Simracing United Logo

GT3 Challenge – Übersicht

Blancpain. Ein Schweizer Unternehmen das Uhren herstellt. Nicht irgendwelche profanen Zeitmesser, sondern hochkomplexe und sehr edle Chronographen. Dazu engagiert man sich im Motorsport, genauer gesagt im GT-Sport. Kunos Simulazione brachte aktuell zur GT3 Blancpain die Simulation Assetto Corsa Competizione heraus. Und genau damit fahren wir nun eine  klassische GT3-Serie.

Strecken und Autos

Das Wagenfeld ist sehr breit gefächert. Wir nutzen die 2019er Modelle, die sich wie folgt präsentieren:

  • Aston Martin AMR V8 Vantage GT
  • Audi R8 LMS Evo
  • Bentley Continental GT3
  • BMW M6 GT3
  • Ferrari 488 GT3
  • Honda NSX GT3 Evo
  • Lamborghini Huracàn GT3 Evo
  • Lamborghini Huracàn GT3
  • Lexus RC F GT3
  • McLaren 720S GT3
  • Mercedes AMG GT3
  • Nissan GT-R Nismo GT3
  • Porsche 911II GT3 R

Wir reden hier von Leistungsdaten jenseits der 500 PS, mit einem brutalen Antritt, aber je nach Modell feinem Handling. Eigene Designs im im ACC-Rahmen möglich, gerne auch Teams mit eigenem Wagen.

Die Streckenauswahl orientiert sich aktuell am Best-Of der 2019er Saison, vorbehaltlich noch kommender Strecken.

Die Rennen

Wir fahren mit euch im Kreis. Im Rennen 60 Minuten lang. So ein finales Langestreckenrennen ist dabei nicht ausgeschlossen. Es wird gestoppt, im Langstrecken-Trim ist auch ein Fahrerwechsel möglich. Wetter findet statt. Natürlich mit einer ganz netten Wetterfee. Auch Tag-/Nacht-Wechsel sind möglich, wir versuchen euch die ganze Vielfalt zu bieten, ohne es zu übertreiben. Soll ja Spaß machen.

 

rFLN Logo
bloodyrain1984
Benjamin Berschet

Sponsoren

Nur mit der Hilfe unserer Partner und Sponsoren können wir uns stets weiterentwickeln.