Simracing United Logo

Letzte News

Newsbild

22
Mai

0

Lasst Euch vom Titel nicht beunruhigen – wir halten uns natürlich an alle Abstandsregeln. Es geht auf den Circuit Zandvoort. Die 1948 eröffnete Strecke an der niederländischen Nordseeküste war über den Winter Ort von massiven Umbauarbeiten. Das soll uns hier in ACC allerdings nicht beunruhigen. Für uns ist die Zeit im Sommer 2019 stehen geblieben und somit fahren wir den klassisch bekannten Verlauf in Zandvoort. Bis auf Scheivlak besteht die Strecke nicht aus Kurven sondern stets aus „Bochten“. Allen Voran die Tarzanbocht, welche sicherlich der Austragungsort zahlreicher Ausbrems- und Überholmanöver […]

Newsbild

19
Mai

0

Er ist zurück! Der legendäre BMW M1 Procar Cup, der in den Jahren 1979 und 1980 für Furore sorgte. Wir bringen Euch das einzigartige Gefühl einer der spektakulärsten Rennserien zurück. Auf der idealen Basis von ProjectCars 2 halten wir uns eng an die Original-Saison 1979. Die zu fahrenden Runden je Strecke entsprechen eben diesen Vorgaben, lediglich zwei Strecken haben wir mit zwei Langstreckenrennen von 90 Minuten in LeMans und der Nordschleife ergänzt. Denn was damals schon gut war, kann man ja noch etwas optimieren. Zur Geschichte Im Rahmen der meisten […]

Newsbild

18
Mai

0

Imola. Das Autodromo die Enzo Ferrari lässt darauf schließen, das die roten Renner aus Maranello hier durchaus zuhause sind. Die 1952 eröffnete permanente Rennstrecke ist fast fünf Kilometer lang, mit 17 zum Teil sehr anspruchsvollen Kurven und Schikanen nicht von schlechten (italienischen) Eltern. Die Formel 1 gastierte bis 2006 hier, einige umfangreiche Umbauarbeiten folgten, insbesondere die Erweiterung der berüchtigten Tamburello-Kurve durch zusätzliche Auslaufzonen. Aber auch die Variante Alta ist nicht zu unterschätzen. Der Ferrari 458 GT2 ist wie gemacht für diese Strecke, sehr kurvenfreudig mit leichtem Hang zur Unberechenbarkeit. Die […]

Newsbild

17
Mai

0

Eau Rouge – neben der Grünen Hölle ein Begriff des Rennsports, der Kennern den kalten Schauer des Respekts über den Rücken laufen lässt. Spa-Franchorchamps ist das Synonym für Rennsport-Legenden und Tragödien. Allein die rund 100 Meter Höhenunterschied im Streckenverlauf rütteln die Fahrer wild durch. Doch die Mutkurve Eau Rouge/Raidillon ist der Gradmesser für Mut und lebensmüden Wahnsinn im Rennsport. Also wagen wir uns auf diesen rund sieben Kilometer langen Kurs und fahren mit der GT3 Challenge etwas Achterbahn. Nach den Wetterkapriolen in England hoffen wir diesmal auf Lichtblicke am Himmel. […]

Newsbild

16
Mai

0

Kul i Knutstorp – laut Google Translator heisst das Spaß in Knutstorp auf Schwedisch. Der 1963 erbaute permanente Rundkurs  rund zwei Kilometer südöstlich von Kågeröd in der südschwedischen Provinz Skåne län (Schonen/Skåne) ist zwar nur etwas über zwei Kilometer lang, aber mit 14 Kurven äusserst putzig zu befahren. Die Strecke ist Tourenwagen-erprobt, bietet damit also ideale Vorausetzungen, um mit dem Audi TT Cup 2016 hier richtig Party zu machen. Zeitplan und Serversettings Der Server wird „SR-U.DE | MN-CUP“ heißen. Passwort: Das Passwort für die gesamte Saison wird vor dem Saisonauftakt verteilt und danach an alle Neuanmeldungen. Reifenabrieb: […]

Newsbild

10
Mai

0

Brands Hatch haben wir mit sehr wechselhaften Wetterbedingungen hinter uns gebracht. Die Lambos sollten nach dem zweiten Rennen im Gewitter quasi blitzblank geschrubbt sein. Schnell alles einpacken und ab zum nächsten Event – der Super Trofeo in Spa am 14.05.2020 Weit müssen die Renntransporter nicht fahren, denn der nächste Halt ist die Ardennenachterbahn Spa Francorchamps. 21 Kurven, die wahrscheinlich jeder Simracer auswendig kann. Aber im Rennen müssen auch alle 21 Kurven Runde um Runde wieder gemeistert werden, und nicht wenige von diesen haben es in sich. Zum Glück gibt’s da ja […]

Newsbild

03
Mai

0

Der zweite Lauf unseres Ferrari-Cups in der Connect4-Serie führt uns auf den Autodromo Internazionale del Mugello. Nördlich von Florenz sehr sonnig gelegen, hat der traditionsreiche Kurs eine wechselvolle Geschichte als Strassenkurs im Schatten der Mille Miglia hinter sich. Seit 1974 präsentiert sich der Kurs in seiner heutigen knapp 5,2 langen Rundkursversion im Besitz von Ferrari als Austragungsort von Motorradrennen, der DTM und Formel1-Testfahrten. Ja, vorrangig von Ferrari. Die 14 Kurven tragen wohlklingende Namen wie Casanova, Arrabiata 1 und 2 oder einfach Luco. Leichte Höhenunterschiede, sich verengende Kurven oder einige Doppelschikanen […]

Sponsoren

Nur mit der Hilfe unserer Partner und Sponsoren können wir uns stets weiterentwickeln.