Simracing United Logo

Letzte News

Newsbild

13
Okt

3

Zum 60-jährigen Jubiläum des Virginia International Raceway, kurz VIR, haben sich die Fahrer der Back to the Roots eine Überfahrt aus dem verregneten England an die sonnige Ostküste der Vereinigten Staaten von Amerika gegönnt. Die alten DTM-Haubitzen sind nach den ersten beiden ereignisreichen Läufen notdürftig zusammengeflickt worden, die Toupets sind frisch blondiert und Twitter weiß darüber natürlich Bescheid. Somit ist alles bereit für kommende Heldentaten. Wie schon in Brands Hatch wird nicht das volle Layout des VIR gefahren, sondern der spektakuläre North Course, der stellenweise Nordschleifen-Charakteristik an den Tag legt: […]

Newsbild

13
Okt

0

Der zweite Rennabend der Meisterschaft führt die Piloten der Touring Classics auf einen echten Traditionskurs. Der Circuit Park Zandvoort steht auf dem Programm. Seit 1948 finden hier Rennen statt, darunter für viele Jahre auch die Formel 1. Seitdem hat der Kurs zahlreiche Umbaumaßnahmen erfahren und teilt sich mit seinem ursprünglichen Layout nur noch wenige Abschnitte. Geblieben ist die einzigartige Atmosphäre der Dünenlandschaft direkt an der Nordseeküste. Auch in seinem modernen GP-Layout ist Zandvoort immer noch sehr schnell. Bis zu 260 km/h erreichen die stärksten Fahrzeuge hier, insbesondere auf den „historischen“ […]

Newsbild

09
Okt

0

Drei der neun Rennabende des Monday Night Cups sind in dieser Saison bereits absolviert. Damit geht es für die Piloten auf dem Nürburgring nicht nur um weitere Zähler für das Punktekonto, sondern auch um die Entscheidung des Deutschland Cups von Racetrackart. Während Markus Spiller als heißester Anwärter auf den ersten Sachpreis der Saison zählt geht es auf den Plätzen dahinter eng zur Sache. Zwar dürfte Patrick Pache mit 33 Punkten Rückstand auf Spiller alle Hände voll zu tun haben so gilt es auch für ihn ein Auge nach hinten zu […]

Newsbild

02
Okt

1

Zwanzig tollkühne Piloten begaben sich trotz dunkler Regenwolken mutig zum Saisonauftakt der Back to the Roots in die englische Grafschaft von Kent. Hier liegt die bereits über 90 Jahre alte Traditionsrennstrecke Brands Hatch. Mit im Handgepäck hatten sie ihre nahezu schon historischen Streitwägen: Dreizehn Mercedes Benz 190E EVO2 duellierten sich mit sieben BMW E30 Gruppe A Rennwägen. Um dem Rennen mit den klassischen Heckschleudern zusätzliche Würze zu verleihen wurde das deutlich kürzere und knackigere Indy Layout gefahren. Die Qualifikation Dank Indy-Layout und 370 PS bzw. 320 PS war ein Rundflug […]

Newsbild

29
Sep

0

Es ist soweit. Schon an diesem Freitag, dem 29.09.2017, starten die Touring Classics in eine neue, aufregende Saison. Mit den altbekannten, historischen Gruppe A-Fahrzeugen, aber nochmals abwechslungsreicheren Rennmodi werden bis ins Frühjahr 2018 hinein zehn fantastische Rennstrecken unter die Räder genommen. Den Auftakt macht diesmal das Autódromo Internacional do Algarve im äußersten Süden Portugals, bekannter einfach als „Portimao“. Mehr als 30 Fahrer haben sich angemeldet, um auf dem rund 4,7 Kilometer langen Kurs um die ersten Meisterschaftspunkte zu kämpfen. Dies geschieht an diesem Rennabend in zwei 30-Minütigen Rennen, also einem […]

Newsbild

24
Sep

1

Es war eine lange Saison. An 11 Rennabenden mussten die Piloten der Touring Classics beweisen, dass sie die legendären Gruppe A – Tourenwagen der 80er und frühen 90er Jahre sicher beherrschen. Leicht war das nicht – von ABS, Traktionskontrolle oder sonstigen Fahrhilfen fehlt bei diesen Fahrzeugen jede Spur, und der Rennkalender enthielt Strecken wie Bathurst oder die Nordschleife, Austragungsorte also, die keinerlei Fehler erlauben. Nun wird es höchste Zeit, einen Blick in die Gesamtwertung zu werfen und zu schauen, wer die Wiedrigkeiten dieser Serie am besten gemeistert hat. Die Fahrerwertung […]

Newsbild

17
Sep

5

Es ist soweit. Das erste Rennen der neuen GT3 Trophy am Nürburgring ist gelaufen, der Asphalt des altehrwürdigen Kurses in der Eifel in seiner seit 1984 bestehenden GP-Version mit reichlich Gummi beschmiert, es sind Schweiß und Tränen geflossen, und man kennt seine Gegner im Fahrerfeld nun. Doch wie lief das Rennen? Die Poleposition Jura Petritchenko sicherte sich die Pole im Ferrari 488 GT3 vor Audi R8 LMS-Fahrer Tobias Taito. Bastian Spitzner auf Ferrari und Sascha Krupp im Lamborghini Huracan lauerten dahinter auf ihre Chance. Auf Startplatz 5 Fatih Demirci im […]

Sponsoren

Nur mit der Hilfe unserer Partner und Sponsoren können wir uns stets weiterentwickeln.