Simracing United Logo

Triple Trophy – Übersicht

Die Triple Trophy soll vor allem eins: Spaß und Abwechslung bieten. Daher bieten wir auch auf Grundlage von Project Cars 2 ein lustiges und herausforderndes Triple an. 3 Klassen in drei mal drei Rennen – plus Finale. Und das Finale machen wir gemeinsam mit der GT3-Series. Mehr Abwechslung geht nun wirklich nicht.

Drei Chancen zum Titel, drei Serien in einer Meisterschaft!

Wir starten mit den Boliden der 90er, der GT1-Series. Drei Rennen auf schnellen Strecken, mit steigender Renndauer: 45 Minuten – 60 Minuten – 90 Minuten. Danach folgen drei Rennen im BMW M1 Procars aus den frühen 80ern. wieder drei Rennen mit ansteigender Dauer. Das letzte Drittel teilen sich die GT4 und die Touringcars, die gemeinsam die letzten drei Rennen bestreiten. Abschluß ist dann das gemeinsame Finale auf der Nordschleife mit der GT3 Series. 120 Minuten Langstrecke. Grüne Hölle. Ihr wählt dazu ein Auto aus einer der drei vorigen Klassen, idealerweise die Klasse, in der Ihr noch punkten wollt.

Am Ende haben wir drei Klassensieger und einen Meisterschaftgesamtsieger nach 10 Rennläufen. Juckt es Euch schon in den Fingern, der Gasfuß zuckt schon? Dann meldet euch an.


Impressionen aus der Triple Trophy

Sponsoren

Nur mit der Hilfe unserer Partner und Sponsoren können wir uns stets weiterentwickeln.