Simracing United Logo

Wir touren an der Algarve – SRU Masters in Portimao

Portugal. Da ist es warm. Meistens. Und die haben da eine Rennstrecke. Immer. Mindestens eine. Die ist 4690 Meter lang. Heisst offiziell Autódromo Internacional do Algarve. Und genau auf diesem 2008 eröffneten Kurs fahren wir unseren dritten Doppel-Lauf. Eine rasante Berg- und Talfahrt, mit engen und enger werdenden Kurven, Steigungen und Senken, Geraden und weniger geraden Stellen. Damit da wieder etwas mehr Bewegung rein kommt, bieten wir diesmal was für die Qualifier unter euch. Wir fahren nach dem ersten Rennen noch ein kurzes, 10minütiges Quali, um dann ins zweite Rennen zu starten. Kein Reversed Grid, sondern Zeit für ein paar schnelle Runden. Werden auch hier die üblichen Verdächtigen um Danny Weller, leaon Harhoff und Christian Seelemann vorne stehen, oder erleben wir eine Überraschung?
Kommentiert wird die SRU Masters in Portimao wieder emotional mitreissend und mit voller Begeisterung von Thomas Bienert im P1-Livestream!

Der Ablauf

Trainingsserver: SR-U.NET | Masters Training
ohne Password (falls noch neugierige kommen). Sonst melden, wenn nur gecrasht wird.

Server: SR-U.NET | SRU Masters
Password: die drei Großen (oder per PN)

Trainings- und Sichtungsrennen: 03.10.2018 (Mittwoch)

19:00 Uhr: Training (60 Min)
20:00 Uhr: Qualifying 1 (25 Min)
20:25 Uhr: Rennen 1 (25 Min)
ca. 20:55 Uhr: Quali 2 (10 Min)
21:05 Uhr: Rennen 2 (25 min)

Zur Sichtung bitte ausdrücklich anmelden!

Password: die drei Großen (oder per PN)

Renntag: 08.10.2018 (Montag)

19:00 Uhr: Training (60 Min)
20:00 Uhr: Qualifying 1 (25 Min)
20:25 Uhr: Rennen 1 (25 Min)
ca. 20:55 Uhr: Quali 2 (10 Min)
21:05 Uhr: Rennen 2 (25 min)

Cutstrafe: Drive Through!
Schaden: An
Flaggen: Visual Only

Wir starten stehend, die Startzeit ingame liegt bei Mittags.

Die TCR-Wagen

HONDA CIVIC TCR
SEAT CUPRA TCR
AUDI RS 3 LMS
ALFA ROMEO GIULIETTA TCR
PEUGEOT 308 TCR
VOLKSWAGEN GOLF GTI TCR
HYUNDAI I30 N TCR

Zur Anmeldung

Ihr wollt dabei sein? Nein, Ihr müsst dabei sein! Hier kämpfen die Simracer noch Rad an Rad um jeden Kieselstein. Rundenlang im Abstand von weniger als einer Sekunde, nebeneinander über die Ziellinie. Hier anmelden: Forum

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sponsoren

Nur mit der Hilfe unserer Partner und Sponsoren können wir uns stets weiterentwickeln.