Simracing United Logo

NEU! Die SRU Masters startet mit der WTCR 2018

Zitternd ruht der Finger auf dem Knopf der Launch Control. Der rechte Fuß leitet die Vibrationen des Gaspedals brühwarm ans Gehirn weiter. Schweiß rinnt die Stirn herunter, während die starren Augen konzentriert auf die Startampel starren. Die roten Lichter blitzen nacheinander auf! Eins! Zwei! Drei! Der Finger zuckt nervös. Vier! Fünf! Der rechte Fuß drückt voll durch, der Finger entlastet ruckartig, und schon……!!

Nervenkitzel pur. Der neue World Touring Car Cup, kurz WTCR 2018, sorgt in realen Rennsport schon für blutdrucksteigernde Spannung. Wir bringen dieses Erlebnis nun mit Raceroom Experience und der kürzlich erschienenen WTCR 2018 zu Euch! Es warten sieben sehr unterschiedliche, aber leistungsmäßig ebenbürtige Tourenwagen neuster Bauart auf Fahrer, die vor allem spannende Zwei- oder Mehrkämpfe lieben. Zu dritt durch die Kurve? Rad an Rad, Außenspiegel an Außenspiegel über die Gerade? Auf Tuchfühlung durch enge Häuserschluchten? Dann ist die SRU Masters Eure Serie!

Die SRU Masters

Bilder sagen mehr als tausend Worte – sagte schon die Bildzeitung. Also hier in Kürze mal die wesentlichen Informationen:

Knackige Sprintrennen, Reversed Grid, kurze Qualis, Rennaction statt Taktik, dazu seriennahe Rennwagen von VW, Audi, Hyundai, Alfa Romeo, Seat, Honda und Peugeot, auf sehr abwechslungsreichen und herausfordernden Strecken in acht Ländern.

Was Euch erwartet

Wir bieten Euch eine solide Rahmenorganisation erfahrener Serienadmins, ein einfaches Drumherum mit Gentlemen-Agreement im Regelwerk, wachsame Augen für einen geordneten Ablauf, und gewinnen könnt Ihr auch was. Alle zwei Rennen  ein zufällig ausgeloster Fahrer sowie die Gesamtsieger am Ende der Saison dürfen sich über coole Gadgets freuen, gestiftet von unserem Rene. Und möglicherweise blühen Euch noch einige starke After-Race-Videos.

Wie geht es los?

Ihr könnt euch am Montag, dem 27.08.2018 schon beim Pre-Season-Test auf der Nordschleife ein Bild machen:

Danach folgen alle zwei Wochen die zwei bis drei Sprintrennen jeweils Montags, insgesamt 8 Renntage. Was Ihr tun müsst? Meldet euch an in unserem Forum.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Sponsoren

Nur mit der Hilfe unserer Partner und Sponsoren können wir uns stets weiterentwickeln.