Simracing United Logo

Project Cars 2 is in the house!

Es ist soweit, nun kommt mit Project Cars 2 eine weitere Simulation (oder Rennspiel, je nach Sichtweise) zu Simracing-United. Da diese Version noch recht neu ist, hat die erste Saison sicherlich noch etwas Testcharakter. Doch die Ligatauglichkeit eine Sim erkennt man nur, wenn sie unter Liga-Bedingungen läuft, und damit das auch professionell abläuft, fahren wir gleich ein ordentliches Programm mit zwei Serien auf.

Die GT3 Series

Nach dem doch eher unglücklichen Vorgänger wollen wir die GT3 auch bei Pcars2 von der Leine lassen und die rund 23 verfügbaren Wagen auf 8 Strecken plus Nordschleifenfinale heizen lassen. Besonderheit ist hier, das wir das Finale als Multiclass – Langstreckenrennen mit der zweiten Serie veranstalten. Hier ein erster Eindruck:

Ihr wollt mehr wissen? Zur Serie.


Die Triple Trophy

Ein Überraschungsei verspricht immer drei Dinge auf einmal. Machen wir jetzt auch mal. Wir haben drei Klassen (plus eine halbe) mit GT1, BMW M1 Procar und der GT4 zusammen mit den Touringcars. Dazu für jede Klasse drei Rennen auf tollen Rennstrecken. Jedes Rennen eines Triples wird unterschiedlich lang sein, also 45/60/90 Minuten, wir steigern uns also von Rennen zu Rennen. Ihr sammelt in jeder Klasse Eure Punkte, einmal klassenweise und für die Triple Trophy Gesamtwertung. Am Schluss folgt das gemeinsame Multiclass-Langstreckenrennen mit der GT3-Series auf der Nordschleife, wo ihr einen der drei gefahrenen Wagen nochmal rausholt, um für ebendiese Klasse noch Zusatzpunkte zu sammeln und dem Meistertitel näher zu kommen. Hier erste Impressionen:

Weitere Informationen findet Ihr hier: Zur Serie.


Die Rennen finden jeweils Sonntags abends statt, immer im Wechsel, beginnend ab dem 28.01.2018. Weitere Informationen dazu im Forum.

Also, meldet Euch tapfer an, die Motoren laufen schon warm.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.