AC C4 | PftR Rennen 1 GT2 plus BMW 235i am 11.07.2020 in Silverstone GP

Moderator: Assetto Corsa | Admin

Antworten
Benutzeravatar
Mike Roller
Profi-Fahrer
Beiträge: 2943

AC C4 | PftR Rennen 1 GT2 plus BMW 235i am 11.07.2020 in Silverstone GP

Beitrag von Mike Roller » 27. Juni 2020, 08:08:09

Bild


Wir kündigen diesen Lauf mal frühzeitig an. Zum Einstimmen.

Worum geht es? Für den Spätsommer droht im Bereich ACC eine Langstrecken-Serie. Also wohl wirklich lang. So ein mehrstündiges Rennen erfordert zum einen Geduld, Konzentration, Durchhaltevermögen und Übung.
Wer also checken möchte, ob das allein von der Dauer was für ihn (oder sie) ist, oder wer nur etwas trainieren möchte, denen bieten wir hier vier Rennen im Monatstakt mit steigender Renndauer. Natürlich ist auch genug Abwechslung vom Content her dabei. Soll also erstmal Spaß machen als Summer-Event.

Wir starten mit einem 75 Minuten Rennen. Bedeutet, einmal Stoppen ist Pflicht. Kann man aber noch locker auf einer Gesäßhälfte absitzen.


Wir bieten je nach Nachfrage zwei Klassen an:

Klasse GTE/GT2:

BMW M3 GT2: 485 PS, 1245 kg. Feines Auto aus Bayern, flott, solide, manchmal etwas eigen.

Ferrari 458 GT2: 470 PS, 1175 kg. Etwas weniger Paarhufer unter der Haube, aber auch etwas leichter. sehr gefällig und schnell.

Corvette C7r GTE:
495 PS bie 1320 kg. Etwas der Exot hier, mehr Leistung bei mehr Gewicht. Auf die Runde schneller, aber auf die Distanz? Mag Reifen, roh und gekocht.

P4/5 Competizione: 450 PS, 1230 kg. Aus derm Hause Glickenhaus. Leicht, flott, sehr gut zu fahren. Auf die Distanz einsteigerfreundlich.

Lotus Evora GTC: 450 PS, 1205 kg. Das Leichtgewicht. Zwar kein Qualifiying-Monster, aber sehr quirlig in Kurven und gut im Antritt.

Klasse Cup: BMW 235i Racecar.

Der kleine BMW ist mit 333 PS langsamer, mit 1424 kg schwerer als die Klassenkameraden oben. Aber gegen die soll er nicht anstinken. Der Wagen fährt sehr kommod, ist flott genug und sehr ausdauernd.

Rennablauf:

Strecke: Silverstone in der längeren GP-Version mit 5901 Metern Länge

Server: simracing-united.net-Connect4

Renntag: Samstag, der 11.07.2020

Renndauer: 75 Minuten

Pflichtboxenstopp: Ja, tanken und Reifenwechsel erlaubt

Zeitplan:

19:00 Uhr : Training (30 min) (es steht aber auch vorab ein permanenter Trainingsserver zur Verfügung)

19:30 Uhr: Qualifying (30 min)

20 Uhr: Rennstart

ca, 21:30 Rennende

Startzeit Server: Mittag

Wetter: bewölkt

Streckenverhältnisse: eher kühl


Anmeldung:

Bitte mit Angabe Klasse und Fahrzeugtyp. Der Skin wird zufällig vergeben. Es sollten pro Klasse schon 5 Fahrzeuge am Start sein für eine sinnvolle Wertung.

1. Mike Roller; Klasse GTE/GT2, P4/5 Competizione
2.
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Technik: Intel i5 4460 | 16 GB RAM DDR3 | Nvidia GeForce GTX 1060 6GB | Asus Z-Series Mainboard Sockel 1150 | Thrustmaster T300 RS Wheel

Benutzeravatar
Mike Roller
Profi-Fahrer
Beiträge: 2943

Re: AC C4 | PftR Rennen 1 GT2 plus BMW 235i am 11.07.2020 in Silverstone GP

Beitrag von Mike Roller » 6. Juli 2020, 16:41:58

Mhm... So gar keiner? Das ist hart...
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Technik: Intel i5 4460 | 16 GB RAM DDR3 | Nvidia GeForce GTX 1060 6GB | Asus Z-Series Mainboard Sockel 1150 | Thrustmaster T300 RS Wheel

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 995
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: AC C4 | PftR Rennen 1 GT2 plus BMW 235i am 11.07.2020 in Silverstone GP

Beitrag von Juergen Dost » 7. Juli 2020, 20:00:14

ich halte es noch im Auge....
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste