AC Test Event | SRU Endurance in Sebring am 23.11.2019

Allgemeines Assetto Corsa Forum

Moderator: Assetto Corsa | Admin

Antworten
Benutzeravatar
Mike Roller
Profi-Fahrer
Beiträge: 2482

AC Test Event | SRU Endurance in Sebring am 23.11.2019

Beitrag von Mike Roller » 3. November 2019, 08:26:14

Bild

Wir fahren nach Florida. Genauer gesagt auf das Gelände des alten Hendricks Army Airfield. In den 40er Jahren entstand hier ein skurriler Renn-Kurs mit integrierten Startbahnen. Lange geradeaus fanden die Amerikaner schon immer toll. Nach einigen Umbauten und Wegfall der Startbahnen bleiben heute knapp 6 Kilometer Strecke, die teilweise aus Asphalt und zum anderen Teil aus Beton besteht. Am bekanntesten sind die 12 Stunden von Sebring, bis 1992 Teil der Sportwagen-WM. Wir fahren diesen Kurs diesmal testweise mit unserem Endurance-Pack, welcher aus drei sehr unterschiedlichen Klassen besteht. Zum einen die sehr schnellen LMP-Prorotypen, den nicht minder flotten GTE-Wagen und dem Audi TT Cup als Einsteigerklasse. Ziel unseres Events ist es, das Serieninteresse abzuklopfen und die Funktionalitäten zu testen.

Ihr findet die nötigen Wagen und die Strecke in unserem SimSync. Alle Infos und Downloads hier: viewtopic.php?f=14&t=891

Die Wagenklassen:

GTE
• Aston Martin GTE 2017
• Aston Martin GTE 2018
• BMW M8 GTE
• Ford GT GTE
• Ferrari 488 GTE

LMP
• Dallara p217
• Ligier JS P217
• Oreca 07 Gibson

Audi TT Cup

Die Verwendung eigener Skins wäre für eine eigene Serie vorgesehen.

Der Renntag:

Samstag, der 23.11.2019

Ablauf:

Rennserver: simracing-united.net-Endurance
Password: folgt, evt. ohne

18:30 Uhr: Training (60 Minuten)

19:30 Uhr: Qualifiying (30 Minuten)

20:00 Uhr: Rennen (90 Minuten)

Boxenstopp frei.

Start: stehend

Details folgen.

Anmeldung:
(Das Testrennen läuft auf jeden fall, sollte es aber unter 15 Fahrern bleiben, deuten wir das mal als zuwenig für eine Serie)

1. Mike Roller , Audi TT Cup
2. Jürgen Dost, Oreca 07
3. Gerhard Waldhard, tba
4. ...
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Benutzeravatar
Mike Roller
Profi-Fahrer
Beiträge: 2482

Re: AC Test Event | SRU Endurance in Sebring am 23.11.2019

Beitrag von Mike Roller » 12. November 2019, 19:52:37

Muss jetzt echt mal gucken, ob der Server für soviel Fahrer genug Boxenplätze vorhält. Wird eng. :crying-yellow:

Also wenn hier keine Anmeldung mehr kommt bis zum Sonntag vor dem Rennen, dann sagen wir das ab.

Das wird dann aber für AC wohl hier bei SRU eher das Aus bedeuten. :confusion-shrug:
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 896
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: AC Test Event | SRU Endurance in Sebring am 23.11.2019

Beitrag von Juergen Dost » 12. November 2019, 21:08:55

Mike Roller hat geschrieben:
12. November 2019, 19:52:37
Muss jetzt echt mal gucken, ob der Server für soviel Fahrer genug Boxenplätze vorhält. Wird eng. :crying-yellow:

Also wenn hier keine Anmeldung mehr kommt bis zum Sonntag vor dem Rennen, dann sagen wir das ab.

Das wird dann aber für AC wohl hier bei SRU eher das Aus bedeuten. :confusion-shrug:
bevor wir hier kampflos aufgeben, würd ich vorschlagen, eine Abstimmung "interessant/nicht interessant" "Renntag ok/nicht ok" starten. die knapp 14 Tage bis zum geplanten Testevent sollten ausreichen.

Wenn sich niemand anderes findet, würde ich auf dem Schleuderstuhl Platz nehmen (ausgenommen Backend+Co)
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Mike Roller
Profi-Fahrer
Beiträge: 2482

Re: AC Test Event | SRU Endurance in Sebring am 23.11.2019

Beitrag von Mike Roller » 12. November 2019, 22:15:02

Backend mache ich wohl.
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Benutzeravatar
Dominik Pieper
Erfahrener Pilot
Beiträge: 304

Re: AC Test Event | SRU Endurance in Sebring am 23.11.2019

Beitrag von Dominik Pieper » 13. November 2019, 10:35:35

Hallo zusammen,

ich hab grundsätzlich an so Endurance Serien/Events interesse ... aber eben nicht wenn nur vier Leute teilnehmen.

Da ich hier keine großen Teilnehmerzahl in naher Zukunft sehe habe ich mich zu der Serie nicht angemeldet.

Sorry Leute aber ich kenn sowas schon ... die Liga "schrumpft" ... war bei uns damals fast gleich. Wir haben jede Menge ausprobiert. Neue Serien teils immer exotischer und das war letztlich der Untergang. Umfragen gestartet und trotzdem.... Aus 20 Fahrern wurden 13 ... in der nächsten Saison 8 und dann bist du irgendwann bei 5 Leuten und dann kannst du es auch dran geben.

Ihr müsst jetzt die Fahrer in vollen Feldern bündeln und nicht X Serien aufmachen (ausprobieren) und alles immer mehr in die Breite ziehen.

Wenn ihr schon Events ausprobieren wollt macht die Sever public ... dann reichen auch fünf Leute um den Server zu pushen.
Lockt neue Leute an ... versucht sie von SRU zu überzeugen.

Hier gibt es halt nur eine Anzahl X an Fahrern die sich zeitweise über R3E,PC2,rF2 und AC verteilt. Die Zeiten wo es Leute gibt die nahezu überall teilnehmen sind auch vorbei.

Heute wird sich mehr und mehr in Teams organisiert, auf Facebook oder sonstwo, wo sich dann nur noch für einzelne Events/Serien angemeldet wird. Das stärkt aber nicht grade die Bindung zu einer Liga wie es früher der Fall war.

Nehmt es als offene Kritik .... Ich weiß eure Einsatzbereitschaft wirklich zu schätzen aber ja ... das A und O sind volle Grids und ich weiß wie schwierige das teilweise ist die halbwegs voll zu bekommen!

Sollte ich Sonntag zeit haben schaue ich mal rein. Kann aber nix versprechen. :handgestures-thumbupright:
Brakesman Racing Team

Benutzeravatar
Mike Roller
Profi-Fahrer
Beiträge: 2482

Re: AC Test Event | SRU Endurance in Sebring am 23.11.2019

Beitrag von Mike Roller » 13. November 2019, 12:58:09

Alles richtig, Dom. Zaubern kann man halt nicht.

Bündeln könnte ja auch bedeuten, alle schwachen Serien und Sims rauszunehmen und die Energie in die noch laufenden Serien zu stecken. In diesem Fall die SRU auf rf2 und ggf. R3e zu spezialisieren.
Entweder als Fahrer passt man sich an die Sim an oder sucht sich die Liga mit der gewünschten Sim.

Das mit den Teams sehe ich auch, allerdings brauchen die ja auch Serien, wo sie mitfahren können. So ganz ohne organisiertes Forum geht es wohl nur bedingt. Ob Facebook die Alternative ist wer weiß?

Ein Versuch ist es nochmal wert.

Wäre fein wenn du dabei bist.

Mike
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Benutzeravatar
Bernhard Jansen
Project Cars 2 | Admin
Beiträge: 515
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: AC Test Event | SRU Endurance in Sebring am 23.11.2019

Beitrag von Bernhard Jansen » 13. November 2019, 21:46:41

1. Mike Roller , Audi TT Cup
2. Jürgen Dost, Oreca 07
3. Gerhard Waldhard, tba
4. Bernhard Jansen,tba
5.

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 896
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: AC Test Event | SRU Endurance in Sebring am 23.11.2019

Beitrag von Juergen Dost » 14. November 2019, 12:16:13

Wenn schon Audi TT, dann sinnvollerweise Audi TT RS! Ein Spitzenfahrer kann mit dem RS halbwegs mit den nicht so schnellen GTE-Fahrern mithalten, der TT-Cup ist nochmal deutlich langsamer.
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Mike Roller
Profi-Fahrer
Beiträge: 2482

Re: AC Test Event | SRU Endurance in Sebring am 23.11.2019

Beitrag von Mike Roller » 14. November 2019, 18:48:40

Audi TT RS? Das ist der VLN? Oder hab ich einen übersehen?

Können den Audi sonst auch rauslassen, wenn lieber nur die schnellen GTE und LMP.
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 896
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: AC Test Event | SRU Endurance in Sebring am 23.11.2019

Beitrag von Juergen Dost » 14. November 2019, 19:29:49

Mike Roller hat geschrieben:
14. November 2019, 18:48:40
Audi TT RS? Das ist der VLN? Oder hab ich einen übersehen?

Können den Audi sonst auch rauslassen, wenn lieber nur die schnellen GTE und LMP.
ja, das ist der VLN, 90 PS stärker, lass den ruhig drin
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste