Zukunft von R3E bei SRU

Allgemeines R3E Forum

Moderator: R³E | Admin

Antworten
Benutzeravatar
Tom Knost
Erfahrener Pilot
Beiträge: 129
Wohnort: Bielefeld

Zukunft von R3E bei SRU

Beitrag von Tom Knost » 7. November 2018, 19:47:40

Hallo zusammen,

da ja nun die Touring Classics zu Ende ist und zukünftig zu PCars2 abwandert und auch die SRU Masters irgendwann vorbei ist, wollte ich mal Fragen wie es denn zukünftig in diesem Bereich aussieht.
Besteht Interesse weiterhin Serien in R3E anzubieten. Egal ob jetzt historische oder moderne Fahrzeuge oder welche Fahrzeugart.
Wenn ja, was wären denn eure Wünsche?

Ich befürchte sonst schläft der Bereich hier irgendwann ein.


Gruß
Tom

Benutzeravatar
Rene Duempelmann
Erfahrener Pilot
Beiträge: 135
Wohnort: 50´s eSport Racing

Re: Zukunft von R3E bei SRU

Beitrag von Rene Duempelmann » 7. November 2018, 21:55:09

Also die Masters mit der wtcr finde ich eine tolle serie vieleicht noch kleine Anpassungen.
Vielleicht sollte man sich auch mal Gedanken machen über Kooperationen mit anderen kleinen Ligen.
Es gibt zum Beispiel einige kleine Ligen/Serien bei Facebook dort werden Rennen mit +-10 Leuten gefahren. Könnte mir vorstellen das es für alle Seiten intressant sein könnte etwas zusammen auf die Beine zustellen.
Green-SimRacing & LDK meets Green-SimRacing
3. Platz Teamwertung M1 Procar Cup 16 mit Sascha
1. Platz Teamwertung Generations Cup 17 mit Sascha
3. Platz GT2 Klasse Generations Cup 17
2. Platz Teamwertung Touring Classics 17/18 mit Tom & Sascha

Benutzeravatar
Sebastian Rosenhahn
Erfahrener Pilot
Beiträge: 273

Re: Zukunft von R3E bei SRU

Beitrag von Sebastian Rosenhahn » 8. November 2018, 12:32:33

Warum sollte man kein Raceroom mehr fahren nur weil die TC nicht mehr fährt.

Mit der SRU Masters haben wir ne sehr gute serie am Start und bisher läuft diese sehr gut.
Man kann sicherlich noch mehr Fahrer dazubekommen dazu müsste auch in den anderen Foren von SRU mehr gepostet werden und vielleicht auch im sector3 forum diese serie mal anpreisen.

Ansonsten hat raceroom auch noch andere potenziale. Ich könnte mir z.b eine art SRU VLN vorstellen mit gt3 oder gt4 die ja zurzeit auch viel gefahren werden.

Avatar
Frank Waschke
Erfahrener Pilot
Beiträge: 285

Re: Zukunft von R3E bei SRU

Beitrag von Frank Waschke » 8. November 2018, 14:06:37

Moin,

wenn ihr eine eigene Rennserie an den Start bringen wollt könnt ihr das doch gerne machen, es ist nur so, dass die alte Adminschaft bis auf weiteres hier erst mal nicht mehr tätig sein wird. Wenn ihr genügend Leute für die Administration einer Serie zusammen bekommt, dann macht doch was eigenes.

Wenn ihr Hilfe braucht wendet euch an andere Liga-Admins, da wird man euch vielleicht noch unter die Arme greifen.

Gruß Frank

Benutzeravatar
Christian Seelemann
Administrator
Beiträge: 906
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Zukunft von R3E bei SRU

Beitrag von Christian Seelemann » 8. November 2018, 19:21:31

Die Masters sind nicht nur für eine Saison gedacht. Wird also weiter gehen. Außerdem ist noch etwas im Gentlemanbereich geplant. Raceroom wird also nicht verschwinden.

Benutzeravatar
Tom Knost
Erfahrener Pilot
Beiträge: 129
Wohnort: Bielefeld

Re: Zukunft von R3E bei SRU

Beitrag von Tom Knost » 8. November 2018, 20:22:20

Sebastian Rosenhahn hat geschrieben:
8. November 2018, 12:32:33
Ansonsten hat raceroom auch noch andere potenziale. Ich könnte mir z.b eine art SRU VLN vorstellen mit gt3 oder gt4 die ja zurzeit auch viel gefahren werden.
Das wäre etwas was mir sehr gefallen würde :happy-partydance:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste