SRU Masters | ReKo

Wir starten mit den taufischen TCR Fahrzeugen in eine neue Saison!

Moderatoren: R³E | Masters Admin, R³E | Admin

Antworten
Benutzeravatar
Mike Roller
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 1743

SRU Masters | ReKo

Beitrag von Mike Roller » 8. August 2018, 21:02:39

ReKo SRU Masters

An dieser Stelle findet Ihr die jeweils aktuellen ReKo-Entscheidungen (oder hoffentlich keine, dann war alles fair und sauber) nach dem jeweiligen Rennen. Bitte denkt daran, das wir maximal die erste Runde oder Auffälligkeiten sichten, die uns publik geworden sind. Habt Ihr einen konkreten Anlass, bitte Protest (oder Einspruch) an uns, die zugehörige PN-Adresse ist R³E | Masters Admin . Bitte Vorfall aus Eurer Sicht genau schildern und den Zeitpunkt gemäß Replay angeben, damit wir die Situation begutachten können.

Wir setzten hier aber auf das Gentlemen-Driver-Agreement. Also das man sich schweigend ärgert, eine Nacht drüber schläft, danach mit dem betreffenden Fahrer per PN die Sache wie Männer klärt, und ggf. danach einen sachlichen Protest einreicht.

Keine Pöbeleien oder Beleidigungen im Forum!! Da sind wir recht humorlos, weil das die gewünschte gute Stimmung hier kaputtmacht.

Rest bitte im Regelwerk nachlesen.

Danke.

Sollte sich das mit den Protesten zu einer sehr zeitaufwändigen Sache entwickeln, behalten wir uns den Wechsel zu einem vereinfachten Verfahren vor.
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Benutzeravatar
Sebastian Rosenhahn
Erfahrener Pilot
Beiträge: 265

Re: SRU Masters | ReKo

Beitrag von Sebastian Rosenhahn » 8. September 2018, 22:15:51

Alle zur Sichtung angemeldeten Fahrer haben ihre Sichtung erfolgreich bestanden :handgestures-thumbup: und bekommen die Liezens für den Ligabetrieb.

Ich möchte alle Fahrer nochmal erinnern das wenn ihr im Zweikampf seit beim Bremsen bitte eure Linie halten tut und nicht während des Brems Vorgangs die Linie wechselt (move under breaking). Dies könnte zu unschönen Unfällen führen.

Benutzeravatar
Sebastian Rosenhahn
Erfahrener Pilot
Beiträge: 265

Re: SRU Masters | ReKo

Beitrag von Sebastian Rosenhahn » 14. September 2018, 21:11:54

SICHTUNG HUNGARORING


Rennen 1


SICHTUNG ERSTE RUNDE: Keine Vorkommnisse

Für Rennen 1 sind keine Proteste eingegangen :handgestures-thumbup:


Rennen 2

SICHTUNG ERSTE RUNDE: Ergab 2 Vorkommnisse

Für Rennen 2 sind keine Proteste eingegangen
  • Betroffene Fahrer Vorfall 1: Veit Vogel, Rene Dümpelmann, Thomas Friedrich, David Schubert, Sebastian Senkbeil, Norbert Rosenhahn

    Was ist geschehen:

    Bei der Anfahrt auf Turn 2 verbremst sich Veit Vogel und fährt Rene mit überhöhter Geschwindigkeit auf´s Heck auf. Dadurch kommt Rene quer und rutscht in Thomas Friedrich rein. Es kommt zum großen Kuddel Muddel wodurch die oben genanten Fahrer in Probleme kommen, einen gröberer Unfall entsteht jedoch nicht.


    Entscheidung der Rennkomission:

    Veit Vogel erhält hiermit eine Verwarnung und es ergeht an alle Fahrer nochmal der Hinweis in der ersten Runde, vorallem in den ersten Kurven etwas mehr sorgfallt zu gewährleisten.
    Das Rennen wird nicht in der ersten Kurve gewonnen.
    Lasst den anderen Fahrern soviel Raum wie möglich.
  • Betroffene Fahrer Vorfall 2: Leon Harhoff, Crhistian Seelemann, Silvio Striegler,

    Was ist geschehen:

    Bei der Anfahrt auf die Schikane fahren alle dicht im Pulk.
    Leon hat eine kleine Lücke und versucht spät zu bremsen.
    Dadurch das die Vorderleute etwas früher bremsen müssen knallt Leon Christian ins Heck, Leon hat noch versucht nach links auszuweichen es reichte aber nicht mehr.
    Christian kann das Auto einigermaßen einfangen verliert dennoch Positionen. Silvio wird von Christian noch leicht erwischt durch den Aufprall von Leon verliert aber nur eine Position.
    Leon als Verursacher fällt weit zurück.

    Entscheidung der Rennkomission:

    Leon Harhoff erhält ebenfalls eine Verwarnung

Zwischenstand Verwarnungen:
  • Veit Vogel: 1
    Leon Harhoff: 1

Benutzeravatar
Sebastian Rosenhahn
Erfahrener Pilot
Beiträge: 265

Re: SRU Masters | ReKo

Beitrag von Sebastian Rosenhahn » 29. September 2018, 15:48:27

SICHTUNG MONZA


Rennen 1


SICHTUNG ERSTE RUNDE: 1 Vorfall

Für Rennen 1 sind keine Proteste eingegangen.
  • Betroffene Fahrer Vorfall 1: Ron Gerits, Rene Weller, Veit Vogel, Marco Müller

    Was ist geschehen:

    Es sind im Prinzip zwei unabhängige Situationen die am Ende eine ergeben.
    Bei der Anfahrt auf Ascari fährt Marco Müller auf Ron Gerits auf und schiebt ihn etwas aus der Kurve, dadurch muss Ron über den grünen Curb fahren.
    Direkt davor verliert Rene Weller sein Auto ohne fremdeinwirken und trifft dabei noch Veit Vogel leicht.
    Dadurch das Rene Weller dann quer vor Ron Gerits rutscht, crasht Ron dann in Rene rein und das hinterherfahrende Feld hat etwas Mühe da durch zu kommen.
    Ron Gerits verliert einige Positionen.

    Entscheidung der Rennkomission:

    Marco Müller erhält eine Verwarnung für das Auffahren auf Ron Gerits, der rest der Situation wird als Rennunfall gewertet.


    Rennen 2

    SICHTUNG ERSTE RUNDE: Ergab 2 Vorfälle

    Für Rennen 2 ist 1 Protest eingegangen
    • Betroffene Fahrer Vorfall 1: Ron Gerits und Tom Knost sind direkt beteiligt. Ein Großteil des Feldes ebenfalls.

      Was ist geschehen:

      Bei der Anfahrt auf die erste Schikane direkt nach dem Start verbremst sich Ron Gerits und fährt Tom Knost aufs Heck, dieser dreht sich in die erste Schikane rein.
      Es kommt zu vielen folge Kollisionen ausgelöst durch den Unfall von Ron und Tom.
      Ron Gerits kann das Rennen problemlos weiterführen während Tom viele Plätze verliert.

      Entscheidung der Rennkomission:

      Ron Gerits erhält 7,5 Strafpunkte (Unfallverursachung durch Verbremser 3 Strafpunkte, Aufschlag für jeden vom Unfall betroffenen Fahrer +1 Strafpunkt da der nachfolgende Verkehr einigermaßen gut durchkam gibt es hier nur 1 Strafpunkt, zusätzlich dazu für jeden schwer betroffenen Fahrer + 1 Strafpunkt, bei Vorfällen in Rennrunde 1 + 50% des Gesamststrafmaßes). Desweiteren erhält Ron Gerits für den nächsten Lauf in Portimao eine Durchfahrtsstrafe für das erste der beiden Rennen



      Betroffene Fahrer Vorfall 2: Gert Ackermann, Bernhard Jansen

      Was ist geschehen:

      Auf der Zufahrt zur Ascari verbemst sich Bernhard etwas, fährt Gert mit überhöhter Geschwindigkeit auf, dieser bekommt einen ziemlichen Push fährt quer durchs grün und bekommt vom Spiel dafür eine Durchfahrtstrafe.

      Entscheidung der Rennkomission:

      Bernhard bekommt eine Verwarnung und 3 Strafpunkte (Unfallverursachung durch Verbremser)


      Betroffene Fahrer Protest: David Schubert, Christian Seelemann

      Was ist geschehen:

      Bei der Anfahrt zur 2 Schikane verbremst sich Christian etwas und fährt David hinten auf. Durch den treffer muss David die Lenkung aufmachen und die Schikane abkürzen.
      David verliert 5 Positionen durch diese Aktion.

      Entscheidung der Rennkomission:

      Christian erhält eine Verwarnung + 3 Strafpunkte für den Verbremser + 1SP pro Fahrer + 1SP für jeden schwer betroffenen Fahrer. Macht 5 Strafpunkte für Christian Seelemann

      Zwischenstand Verwarnungen:
      • Veit Vogel: 1
        Leon Harhoff: 1
        Marco Müller 1
        Bernhard Jansen 1
        Christan Seelemann 1
      Zwischenstand Strafpunkte:
      • Christan Seelemann 5
        Ron Gerits 7,5
        Bernhard Jansen 3
      Ron Geits Durchfahrtsstrafe für das erste Rennen in Portimao

Benutzeravatar
Sebastian Rosenhahn
Erfahrener Pilot
Beiträge: 265

Re: SRU Masters | ReKo

Beitrag von Sebastian Rosenhahn » 13. Oktober 2018, 11:29:52

SICHTUNG PORTIMAO


Rennen 1


SICHTUNG ERSTE RUNDE: 1 Vorfall

Für Rennen 1 sind keine Proteste eingegangen

  • Betroffene Fahrer Vorfall 1: Sebastian Rosenhahn, Martin Jargon, Rene Dümpelmann

    Was ist geschehen:

    Bei der Anfahrt auf die erste Kurve fahren Martin und Sebastian die Kurve Innen an. Es kommt beim einlenken zu einen kleinen Kontakt.
    Von außen kommt Rene noch dazu der etwas scharf einlenkt. Es kommt zum Kontakt mit Sebastian.
    Durch den ersten Kontakt zwischen Sebastian und Martin kommt dieser etwas ins schlingern trifft den Curb ungünstig und verliert das Auto.
    Dabei rutscht er vor Rene und Sebastian die Ihm beide noch nen kleinen Push geben aber keine Chance haben noch zu reagieren.

    Entscheidung der Rennkomission:

    Die Reko wertet diesen Unfall als RENNUNFALL


    Rennen 2

    SICHTUNG ERSTE RUNDE: 1 Vorfall

    Für Rennen 2 sind keine Proteste eingegangen

    Betroffene Fahrer Vorfall 1: Norbert Rosenhahn, Tom Knost, Dominic Harnischfeger

    Was ist geschehen:

    Bei der Anfahrt auf Turn 3 verbremst sich Dominic leicht und fährt Norbert auf, dieser bekommt dadurch ein push und fährt Tom auf.
    Tom dreht sich ein und verliert einige Plätze.

    Entscheidung der Rennkomission:

    Dominic bekommt eine Verwarnung


    Zwischenstand Verwarnungen:
    • Veit Vogel: 1
      Leon Harhoff: 1
      Marco Müller 1
      Bernhard Jansen 1
      Christan Seelemann 1
      Dominic Harnischfeger 1
      Ron Gerits 1
    Zwischenstand Strafpunkte:
    • Christan Seelemann 5
      Ron Gerits 7,5
      Bernhard Jansen 3

    SONDERFALL RON GERITS

    Ron Gerits hatte für das Erste Rennen in Portimao eine Durchfahrtsstrafe erhalten, die er in Rennen 1 in der ersten Runde hätte absolvieren müssen.
    Dies tat er nicht.

    Entscheidung der Rennkomission:

    Daher bekommt Ron für den ersten Lauf nur halbe Punkte!

    Desweiteren gab die Reko ihm im TS die Möglichkeit Straffrei zu bleiben wenn er im zweiten Lauf Ausnahmsweise in der ersten Runde diese absolviert.
    Dies tat Ron nicht!

    Er hat seine Strafe zwar im Verlauf des zweiten Rennens absolviert dies aber viel zu spät!

    Entscheidung der Rennkomission:

    Daher bekommt Ron eine Verwarnung für Rennen 2 und oben drauf für den nächsten Lauf am Salzburgring eine erneute Durchfahrtsstrafe die in der ersten Runde des ersten Rennens absolviert werden muss!


    Dies gilt auch für alle Zukünftigen eventuellen Durchfahrtsstrafen!!

    Zur Gesamtwertung: Für Ron gerrits wurden daher 17,5 Punkte als Strafpunkte zugezählt, was einer Halbierung der Punkte Rennen 1 entspricht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste