SEC|Simracing Endurance Championship Lauf 2 am 13.12.2018, Nürburgring (GP)

Langstreckenspaß mit LMPs und GTEs.

Moderator: Project Cars 2 | Admin

Avatar
Eric Ericsson
Rookie
Beiträge: 10

Re: SEC|Simracing Endurance Championship Lauf 2 am 13.12.2018, Nürburgring (GP)

Beitrag von Eric Ericsson » 5. Dezember 2018, 06:45:56

01 Jürgen Dost
02 Markus Hammerschmidt
03 Michael Schäfer
04 Michael Flüss
05 Rainer Langkau
06 Gert Ackermann (50/50)
07 Igor Breininger
08 Gunter Schach
09 Frank Eyrainer
10 Kevin Pfluge
11 Leon Harhoff (nur 13.12.)
12 Bernhard Jansen (nur 13.12.)
13 Leo Kuhn (nur 13.12.)
14 Eric Ericsson (am 13.12. nur wenn ich rechtzeitig zu Hause bin)
15
16
17


Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 833
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: SEC|Simracing Endurance Championship Lauf 2 am 13.12.2018, Nürburgring (GP)

Beitrag von Juergen Dost » 9. Dezember 2018, 12:59:01

01 Jürgen Dost
02 Marcus Hammerschmidt
03 Michael Schäfer
04 Michael Flüss
05 Rainer Langkau
06 Gert Ackermann (50/50)
07 Igor Breininger
08 Gunter Schach
09 Frank Eyrainer
10 Kevin Pfluge
11 Leon Harhoff (nur 13.12.)
12 Bernhard Jansen (nur 13.12.)
13 Leo Kuhn (nur 13.12.)
14 Eric Ericsson (am 13.12. nur wenn ich rechtzeitig zu Hause bin)
15 Pat Patrick
16 René Fischer
17 Thorsten Kraffczyk
18
19
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 833
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: SEC|Simracing Endurance Championship Lauf 2 am 13.12.2018, Nürburgring (GP)

Beitrag von Juergen Dost » 12. Dezember 2018, 20:27:10

Wichtig: Änderung des Startprocedere im 1. Post
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Leon Harhoff
Rookie
Beiträge: 77
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: SEC|Simracing Endurance Championship Lauf 2 am 13.12.2018, Nürburgring (GP)

Beitrag von Leon Harhoff » 13. Dezember 2018, 21:19:43

Kann mich jemand aufklären warum zur Hölle ich disqualifiziert wurde? Kurz nachdem ich um den Knick in der Boxeneinfahrt gefahren bin, steht da kurz "Disqualifiziert" und ich bin sofort in der Box. Keine Erklärung, nix.
Falls in PCars2 schon in der Kurve das Boxenlimit beginnt, bin ich fertig mit dem Spiel...
War bis dahin eigentlich ein schönes Rennen. Konstanter Vorsprung, wenn auch die Reifen etwas früh schlappgemacht haben. Bin fast ohne Training ins Rennen gegangen, daher habe ich die Langlebigkeit der Soft wohl überschätzt...
Überrundungsmanöver haben heute aus meiner Sicht auch Top funktioniert, kompliment an Alle.

Edit: habe gerade nachgesehen, das Limit beginnt tatsächlich mitten in der Kurve... Ohne Linie auf dem Boden, und mit einem Schild welches in meiner Perspektive komplett hinter der A-Säule verschwindet.
In KEINER anderen Sim habe ich sowas bislang erlebt, zumal das Limit in Echt erst viel später beginnt, da wo eben die Linien sind... Was sich die Devs dabei gedacht haben?
Naja, letztendlich hätte ich es vermeiden können, wenn ich mehr trainiert hätte, so aber vergeht mir jeglicher Spaß an Pcars2. Bei jedem Rennen rege ich mich über zu viele Sachen auf, statt einfach das Rennen zu genießen.
Die "tote" Physik verdirbt jegliche Freude an historischen Wagen, war bei den LMP1 Boliden jedoch noch vertretbar. Die Cut Strafen sind ein Witz. Man kommt von der Strecke ab, sieht im Delta dass man 0,6s verloren hat, soll aber dennoch verlangsamen. Hab gesehen dass es Dominik auch dieses Rennen erwischt hat mit einer 2sek Strafe, so etwas nimmt einem einfach die Spannung aus dem Rennen, da ich auch weiß das Dominik nicht mutwillig abkürzen würde, genauso wenig wie jeder Andere hier auch.

Aus der Legends Serie werde ich mich nun abmelden, in der SEC gebe ich PC2 aufgrund der Fahrzeugwahl nochmal eine Chance... mal sehen wie das nächste Rennen wird.

/rant

Benutzeravatar
Rainer Langkau
Rookie
Beiträge: 73

Re: SEC|Simracing Endurance Championship Lauf 2 am 13.12.2018, Nürburgring (GP)

Beitrag von Rainer Langkau » 13. Dezember 2018, 23:07:41

Umgekehrte Vorzeichen: letztes Rennen war ich noch stinkig, während Leon seine Klasse gewonnen hatte, diesmal ist Leon stinkig und ich gewinne meine Klasse. Nicht ärgern, Leon. Ist zwar blöd für dich gelaufen, aber die Boxeneinfahrt einfach vor dem nächsten Rennen antesten. Obwohl es mich wundert, dass man deshalb direkt vom Game dq wird...

Zum meinem Rennn:
Quali war nicht optimal, hatte noch eine Runde mit -4/10, die ich aber nicht ins Ziel bringen konnte, sonst wäre es noch eng um die Klassen-Pole geworden. Im Rennen dann konnte ich nicht ganz die Pace von Eric und Kevin gehen, allerdings hatte ich mein Setup sehr konservativ und reifenschonend
ausgelegt. Während Eric und Kevin für mich überraschend früh in die Box gingen, konnte ich bequem meine 40 Minuten-Stints abspulen. Machte über das gesamte Rennen keinen einzigen Fahrfehler, und so kam ich im letzten Stint langsam an Eric ran auf 3 - 4 Sekunden. Da noch 30 Minuten zu fahren waren, ließ mich es langsam angehen, zudem Eric's Wagen immer mal wieder laggte.
Außerdem war ich sicher, dass er noch mal in die Box müsste oder aber massive Reifenprobleme bekommen würde. Musste er aber nicht, aber dann muss es wohl ein paar Minuten vor Schluß bei ihm einen Abflug oder eine Kollision in der Mercedes-Arena gegeben haben, jedenfalls war ich auf einmal auf P1. Brauchte also keine Attacke mehr starten und konnte den Sieg dann entspannt ins Ziel bringen.

Damit bin ich natürlich nach dem verkorksten Auftakt in Silverstone super zufrieden und wieder mit dem SEC versöhnt.

Überrundungen haben soweit ich das erlebt hab absolut super funktioniert, auch am Start keine Problem. So kann es weitergehen.

Noch was: Ich hatte ca. 33 Minuten vor Rennende plötzlich einige starke Ruckler. Gleichzeitig wurde immer eingeblendet, dass z.b Gerd Ackermann gejoint hätte. Da kam mitunter noch mehr Text, konnte aber nicht alles lesen. Kann das zusammenhängen oder war bei euch alles ok?

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 833
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: SEC|Simracing Endurance Championship Lauf 2 am 13.12.2018, Nürburgring (GP)

Beitrag von Juergen Dost » 13. Dezember 2018, 23:13:02

ich hab mich kurz vor Rennende in Kurve 1 gedreht (die hinteren Socken waren alle), habe einen Fahrer wohl behindert, weiss aber nicht wen, tut mir leid, ich konnte den Dreher nicht ganz abfangen. Der Start hat, soweit ich das hinter mir beobachten konnte, problemlos geklappt, danke an alle. Leider hatte nicht nur mein Auto in der letzten halben Stunde Konditionsprobleme, sondern auch ich. Gratulation an die Podien und alle Ankommer.
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Michael Schaefer
Rookie
Beiträge: 70
Wohnort: Mietingen

Re: SEC|Simracing Endurance Championship Lauf 2 am 13.12.2018, Nürburgring (GP)

Beitrag von Michael Schaefer » 13. Dezember 2018, 23:34:34

Mit dem Boxenlimit muss ich Leon recht geben, im Originalen fängt das viel später an , hat mich auch sehr gewundert . Naja mit den Reifen war so ne Sache haben nicht wirklich lange gehalten. So und nun zu Kevin , was in aller Welt war denn das für ein Manöver ( Runde 52 ) ich war am Überrunden plötzlich schiebt mich Kevin von der Strecke :confusion-shrug: Ab in die Mauer Auto schwer beschädigt. Zurück in die Box über 1,5 Minuten verloren :angry-nono: Nicht genug Runde 55 wieder Kevin er kommt von der Fahrbahn ab aufs Gras dann zurück auf die Strecke und erwischt mich schon wieder, ich habe nicht die geringste Ahnung was ich Kevin getan haben sollte ???? Damit war natürlich alles gelaufen konnte Frank nicht mehr einholen.Naja hat trotzdem Spass gemacht. Bis zum nächsten mal :handgestures-thumbupleft:

Avatar
Pat Patrick
Rookie
Beiträge: 19

Re: SEC|Simracing Endurance Championship Lauf 2 am 13.12.2018, Nürburgring (GP)

Beitrag von Pat Patrick » 14. Dezember 2018, 00:29:17

@ Reiner Langkau, ja du hast recht, wenn jemand dem laufenden Spiel Joint kann es zu Laggs kommen, hat mich leider ein Ausritt gekostet was aber in diesem Rennen kein Desaster war, weil ihr 3 viel zuweit weg wart, die ersten paar Runden konnte ich zumindest die Pace einigermaßen mitgehen aber mir war klar dass ich das nicht halten kann, mein Auto/Setup hat leider auf der Strecke nicht funktioniert, hoffentlich kann ich im nächsten Rennen wieder mit ums Podium fahren.

PS: gratuliere zum Klassensieg, muss Laune gemacht haben :)

Benutzeravatar
Gunter Schach
Rookie
Beiträge: 49
Wohnort: Stuttgart

Re: SEC|Simracing Endurance Championship Lauf 2 am 13.12.2018, Nürburgring (GP)

Beitrag von Gunter Schach » 14. Dezember 2018, 00:40:21

Hallo zusammen,
leider hatten wir 3 mal einen Troll im TeamSpeak Chanel, da ich Admin bin, musste ich mit Alt&Tab aus dem Rennen> hoffe ich habe niemand getroffen und ja, wir haben jetzt einen Closed Channel.
Bin unfassbar sauer, denn ich glaube, war diesmal richtig kompetitive 🙁

Sehr positives Rennen > habe den Eindruck wir werden viel besser.
Gruß
Gunter
Hans Meisers Dream > weiße IRS Beta, Threshold und Pass Gedöns, Ayonisches Gerümpel mit Billigdraht verbunden und auf Glas gebettet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast