SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Langstreckenspaß mit LMPs und GTEs.

Moderator: Project Cars 2 | Admin

Benutzeravatar
Dominik Pieper
Erfahrener Pilot
Beiträge: 273

Re: SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Beitrag von Dominik Pieper » 6. Dezember 2018, 23:30:20

also jetzt bin ich langsam verwirrt. :think:

Die Startmethode ist jetzt eine andere als beim ersten Lauf.... why?
Den "automatisierten fliegenden Start" würde ich ungern in einem richtigen Lauf "testen" wollen.
Wie einige bereits erläutert haben gibt es hier einfach zu viel Ungereimtheiten.
Die manuelle Methode hat doch eigentlich ganz gut funktioniert.
Jeder macht jetzt die Fehler die in Silverstone gemacht wurden nicht und wir haben einen engen, sicheren Rennstart.

Nach meinem Dafürhalten sollte man genau dabei bleiben.
Nur so kann man sich mal auf etwas einstellen und es ist kein Lotto bei dem wieder alle verunsichert durch die Gegend eiern.

Viel wichtiger fände ICH endlich mal diese unsinnigen Strafen in PC2 abzustellen. Sowohl in der Legends wie auch in der SEC behindern die einen nur und machen einem die Rennen kaputt. Die nehmen den kompletten Fluss und haben nichts mit der Verhinderung "unfairen" Verhaltens zu tun, was nach meinem dafürhalten hier sowieso niemand an den Tag legen würde!

Grüße
Dom
Brakesman Racing Team

Benutzeravatar
Marcel Schuemmer
PCars Legends | Admin
Beiträge: 379
Wohnort: Kreis Aachen

Re: SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Beitrag von Marcel Schuemmer » 7. Dezember 2018, 00:24:00

Ab Scheitelpunkt Vollgas ist nur für die toll die auch vorne sind. Die hinten im Feld in Kurven haben davon nichts.
Für mein Dafürhalten unfair und so nicht praktikabel. Nicht bei jeder Geraden ist die Linie ausreichend weit Richtung Kurve 1.

Was die Strafen und "faires" Fahren angeht haben wir in einigen Serien gesehen das es eben nicht jeder so macht. Wenn es keine Strafen gibt wird es eben auch ausgenutzt.
Bestes Beispiel war das Rennen in Paul Ricard. Machst du keine Strafen an versuchen einge weiterhin sich weitestgehend real daran zu halten und andere eben nicht.
Mit Strafen ist der Unsinn für alle gleich und jeder reisst sich zusammen um keine zu bekommen. Und ja, auch ich rege mich da schonmal auf und mag sie trotzdem.
In der Legends sowie Gruppe C wird das auch erstmal so bleiben.

Nochmal zum Anschauen: https://www.dailymotion.com/search/racersleague%20grm

Benutzeravatar
Rainer Langkau
Rookie
Beiträge: 73

Re: SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Beitrag von Rainer Langkau » 7. Dezember 2018, 01:00:26

Marcel Schuemmer hat geschrieben:
7. Dezember 2018, 00:24:00
Wenn es keine Strafen gibt wird es eben auch ausgenutzt....Mit Strafen ist der Unsinn für alle gleich und jeder reisst sich zusammen um keine zu bekommen.
Seh ich genauso. :handgestures-thumbupright:

Wie Jürgen ja gepostet hat, wird es zum Startverfahren noch eine Abstimmung geben. Da sollten wir meiner Meinung nach jetzt nicht schon die nächste Diskussion zum nächsten Thema anfangen.

Letztlich ist so eine erste Saison einer neuen Rennserie immer auch ein bißchen Testballon zum Erfahrung sammeln. Daran sollte man auch immer denken.

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 833
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Beitrag von Juergen Dost » 7. Dezember 2018, 08:07:29

Die Abstimmung ist online
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Rainer Langkau
Rookie
Beiträge: 73

Re: SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Beitrag von Rainer Langkau » 3. Januar 2019, 12:59:47

Gibt es eigentlich heute, eine Woche vor dem 3. Lauf in Fuji, wie schon eine Woche vor dem Lauf 2 auf dem Nürburgring wieder ein Trainingsrennen?

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 833
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Beitrag von Juergen Dost » 3. Januar 2019, 14:57:40

Rainer Langkau hat geschrieben:
3. Januar 2019, 12:59:47
Gibt es eigentlich heute, eine Woche vor dem 3. Lauf in Fuji, wie schon eine Woche vor dem Lauf 2 auf dem Nürburgring wieder ein Trainingsrennen?
Ich stelle am Sonntag unseren Trainings-Server mit den Wetterdaten, wie im kommenden Rennen, ( Freies Training 90 min) ganztägig online.
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste