SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Langstreckenspaß mit LMPs und GTEs.

Moderator: Project Cars 2 | Admin

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 864
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Beitrag von Juergen Dost » 4. Dezember 2018, 17:32:47

Kevin Pfluge hat geschrieben:
4. Dezember 2018, 16:49:16
Ich rede nicht von der Rennfreigabe, sondern von dem Moment wo der Computer das Fahrzeug auf die Bahn setzt.
Selten fliegenden Start ohne Anfangs-Ruckler-Crash erlebt.

Dazu ist die fliegende Runde mit Computerstrafen halt auch... merkwürdig.
Wir werden es am kommenden Donnerstag live testen und dann endgültig entscheiden. Im Übrigen lässt sich das Rennen auch aus dem Stand starten. Die Start/Zielgerade ist auf dem Ring lang genug und eng wird es vor der ersten Rechts so oder so
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Rainer Langkau
Rookie
Beiträge: 74

Re: SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Beitrag von Rainer Langkau » 4. Dezember 2018, 19:26:21

Versuch macht kluch, oder so ähnlich... :handgestures-thumbupleft:

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 864
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Beitrag von Juergen Dost » 5. Dezember 2018, 13:17:56

ich hab den Gameserver für morgen präpariert und insgesamt 5 Startversuche (aufgefüllt mit Ki) ausprobiert (5min Quali + Einführungsrunde). Es gab keine Störungen. Hoffen wir mal, dass es morgen genauso klappt.
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 864
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Beitrag von Juergen Dost » 5. Dezember 2018, 19:55:53

Das morgige Testrennen werd ich abwarten und stell anschließend eine Abstimmung ins Netz, 1. Wir starten stehend, 2. Wir starten mit manueller Einführungsrunde, 3. Wir starten mit automatisierter Einführungssrunde. Die Mehrheit entscheidet. Sollte es morgen einen Gamecrash geben, entfällt Nr. 3
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Marcel Schuemmer
PCars Legends | Admin
Beiträge: 382
Wohnort: Kreis Aachen

Re: SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Beitrag von Marcel Schuemmer » 5. Dezember 2018, 21:26:41

Auf dailymotion.com einfach nach der Racersleague GRM suchen, den Start anschauen und sich Gedanken machen.
Das waren von der Sache an sich die problemlosesten Starts.

Ihr macht das schon.

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 864
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Beitrag von Juergen Dost » 5. Dezember 2018, 21:46:51

Marcel Schuemmer hat geschrieben:
5. Dezember 2018, 21:26:41
Auf dailymotion.com einfach nach der Racersleague GRM suchen, den Start anschauen und sich Gedanken machen.
Das waren von der Sache an sich die problemlosesten Starts.

Ihr macht das schon.
du wirst dich vermutlich erinnern, dass ich auch dabei war..... Wir hatten markiert, ab wo sich das Feld zum Start sammeln sollte und ab wo der Start freigegeben war! Alles gut, aber das war ja nicht unser Problem im ersten Rennen, sondern die Bummelei im Mittel- und im Hinterfeld. Dann haben einige Jungs beim Start gepennt, usw.. Das hätte auch keine Markierung verhindert. Wir waren damals ein eingespielter Haufen, der muss sich hier erstmal bilden.
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Marcel Schuemmer
PCars Legends | Admin
Beiträge: 382
Wohnort: Kreis Aachen

Re: SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Beitrag von Marcel Schuemmer » 6. Dezember 2018, 17:37:49

Und genau das ist das Problem. Wie soll sich ohne klare Ansagen oder Vorgaben etwas einspielen?
Keiner weiß genau an was er sich halten soll.
Ohne das jeder weiß ab wann das Doublefile gilt, ab wann der Polesetter das Rennen frühestens freigeben darf und ab wann er es spätestens freigeben muss wird das in meinen Augen nicht funktionieren. Auch mit Disziplin nicht. Eckpunkte müssen sein.
Natürlich hat man mehr Arbeit die drei Bilder zu erstellen, zu bearbeiten und hoch zu laden.
Das habe ich damals für jedes Rennen inkl Ankündigung gemacht. Und trotz der Vorgaben gab es schonmal Pennerei. Aber ohne? Unmöglich.

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 864
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Beitrag von Juergen Dost » 6. Dezember 2018, 18:25:07

Marcel Schuemmer hat geschrieben:
6. Dezember 2018, 17:37:49
Und genau das ist das Problem. Wie soll sich ohne klare Ansagen oder Vorgaben etwas einspielen?
Keiner weiß genau an was er sich halten soll.
Ohne das jeder weiß ab wann das Doublefile gilt, ab wann der Polesetter das Rennen frühestens freigeben darf und ab wann er es spätestens freigeben muss wird das in meinen Augen nicht funktionieren. Auch mit Disziplin nicht. Eckpunkte müssen sein.
Natürlich hat man mehr Arbeit die drei Bilder zu erstellen, zu bearbeiten und hoch zu laden.
Das habe ich damals für jedes Rennen inkl Ankündigung gemacht. Und trotz der Vorgaben gab es schonmal Pennerei. Aber ohne? Unmöglich.
ich halte unsere Fahrer für intelligent genug, wenn Die Vorgabe lautet: "Doublefile ab Veedol-Schikane, Startfreigabe ab Start/Ziel", dass sie das auch ohne markiertem Foto begreifen.
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Marcel Schuemmer
PCars Legends | Admin
Beiträge: 382
Wohnort: Kreis Aachen

Re: SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Beitrag von Marcel Schuemmer » 6. Dezember 2018, 18:37:16

Jürgen es ist deine Serie und die will ich dir auch nicht wegnehmen.
Du warst als Fahrer damals dabei als wir den Entwicklungsprozess hatten.
Warum sollte sich heute im Vergleich zu damals was geändert haben?
Intelligent waren unsere Fahrer damals auch. Daran hat es nicht gelegen.
Nach vielem Missgeschick haben sich 4 Admins zusammengesetzt und das Startprozedere entwickelt und es hat sich mehr als bewährt.

Halte mich für einen Pessimisten - ich bin der Meinung das das so lachs nichts gibt.
Auch mit vielen Versuchen wird das nach dem wie es in Lauf 1 aussah nicht viel besser.
Dazu gibt es zu viele Freiheiten und undefinierte Punkte.

Ich verstehe nicht warum man bewährtes außer Acht lässt um sich den gleichen Problemen wieder erneut widmen zu müssen. Es ist unnötig und auch eine Zeitverschwendung zumal einige der Fahrer nicht glücklich waren und einige Punkte angesprochen haben.

Und nochmal - ich will sie dir nicht wegnehmen. Sieh es nicht als böse an, sondern als konstruktiven überlegenswerten Tip.

Viele Grüße

Benutzeravatar
Rainer Langkau
Rookie
Beiträge: 74

Re: SEC|Fahrerlager für Anmerkungen und Sonstiges

Beitrag von Rainer Langkau » 6. Dezember 2018, 22:27:51

Nach dem heutigen Trainingsrennen stellt sich für mich eine ganz andere, vielleicht banale Frage:

Lt. Rennanmeldung erfolgt der Start rollend im Double file. Aber mir war dummerweise garnicht klar, ob mein Startplatz auf der linken oder rechten Seite ist...? Schließlich wird man ja direkt in die die Einführungsrunde gebeamt und ist da dann schon im Single-File.

Deshalb ganz simpel: auf welcher Seite startet P1 und damit alle "ungerade Platzierte"? Links oder rechts?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast