VGT| Rennabend 6 in Zolder am 22. + 25.01.2019

Klassische Wagen, grandiose Strecken - legendärer Fahrspaß!

Moderator: Project Cars 2 | Admin

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 798
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: VGT| Rennabend 6 in Zolder am 22. + 25.01.2019

Beitrag von Juergen Dost » 27. Januar 2019, 19:18:24

eine gute Alternative statt "Zufall" wäre Echtwetter

z.B. Monza im Februar

http://www.myweather2.com/Motor-Racing/ ... ecast.aspx

Das kann jeder vorher einsehen und sich drauf einstellen. Es wird am Renntag das aktuelle Wetter eingestellt und zwar für alle Rennen (Ausnahme Schnee, falls gewünscht)
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Oliver Kilian
PCars Legends | Admin
Beiträge: 718
Wohnort: Berlin

Re: VGT| Rennabend 6 in Zolder am 22. + 25.01.2019

Beitrag von Oliver Kilian » 27. Januar 2019, 20:27:04

Da hast Du Recht, Jürgen, aber das Thema "Zufall" ist doch eigentlich schon lange durch, wurde dem Willen der Mehrheit entsprechend bis auf special Events abgeschafft. Jetzt gings um den Schnee. Ich bin jedoch fast geneigt, Jochen zuzustimmen dass - wenn es denn keinen Schnee mehr geben sollte - eben ganz flott der nächste Wetter-Kritkpunkt gefunden wird. Nebel? Starkregen? Sonnenuntergang mit Gegenlicht? Nacht? ... :confusion-shrug:

Benutzeravatar
Mike Roller
Profi-Fahrer
Beiträge: 2033

Re: VGT| Rennabend 6 in Zolder am 22. + 25.01.2019

Beitrag von Mike Roller » 27. Januar 2019, 20:56:01

Ich denke es war nicht der "Zufall", der etwas aufstiess, sondern eher der Hang des Zufalls zum Dauerregen.

Frage war eher, ob man dem Zufall hier bissl Spielraum gibt, damit man ggf "mehr" Wetter im Rennen hat, statt nur eine Wettervariante.

Auch Schnee kann lustig sein. Dann muss wohl vorab klar sein, wie nah diese Serien an der Realität sein sollen.

Geht es um Rennspass mit allen Möglichkeiten, bei dem purer Realismus zweitrangig ist (was ich sehr begrüsse), dann kann man das ja so kommunizieren.

Wecke ich die Erwartung einer absolut realitätsnahen Serie, mögen auch die Vorstellungen der Fahrer andere sein.

Ist tricky.

Aber Abwechslung ist gut, solange sie nicht zu einseitig wird....oder so.
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Benutzeravatar
Oliver Kilian
PCars Legends | Admin
Beiträge: 718
Wohnort: Berlin

Re: VGT| Rennabend 6 in Zolder am 22. + 25.01.2019

Beitrag von Oliver Kilian » 27. Januar 2019, 21:41:20

Och, ich glaube das ultraprofessionelle "sind ja nicht zum Spielen hier" - Ambiente wird in anderen Serien deutlich mehr forciert als hier, Mike. Und da schon vor Saisonbeginn in der Serienankündigung "Schnee" stand kanns ja niemand überrascht haben.
Aber keine Sorge. Wird nicht zur Wintersport-WM ausarten. Nur auf ein unverrückbares "sowas machen wir nie wieder" werden wir uns ganz sicher nicht festlegen lassen.

Benutzeravatar
Mike Roller
Profi-Fahrer
Beiträge: 2033

Re: VGT| Rennabend 6 in Zolder am 22. + 25.01.2019

Beitrag von Mike Roller » 27. Januar 2019, 21:59:32

Gut so. :handgestures-thumbupright:
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Benutzeravatar
Dominik Pieper
Erfahrener Pilot
Beiträge: 269

Re: VGT| Rennabend 6 in Zolder am 22. + 25.01.2019

Beitrag von Dominik Pieper » 27. Januar 2019, 22:30:40

WOW da habe ich anscheinend aber einen Nerv getroffen :angelic-halo:

Ich hab nur geschrieben das MIR das nicht gefällt. ;)
Und was das jetzt damit zu tun hat ob ich gewonnen habe oder nicht erschließt sich mir nicht.
Wäre ja eher blöd wenn ich nicht gewonnen hätte und es dann auf´s Wetter geschoben oder? :teasing-poke:

@Jürgen
ah okay, danke. Wenn die Streicher sich bei jedem Lauf entsprechend ändern würden könnte man in der Saison auch schon sehen wer wo steht.
Aber mir ist auch klar das das mehr Arbeit macht. Somit passt das schon wie es ist.

Ich bin hier jetzt auch aus der "Wetter-Diskussion" raus, die war nämlich gar nicht meine Intention.
Bis zum nächsten Lauf
Dom
Brakesman Racing Team

Benutzeravatar
Felix Heinen
rFactor 2 | GT Pro Admin
Beiträge: 337

Re: VGT| Rennabend 6 in Zolder am 22. + 25.01.2019

Beitrag von Felix Heinen » 28. Januar 2019, 13:33:31

Könnt ihr denn, wenn ihr das Live Wetter verwendet nur das Live Wetter am Standort der Strecke verwenden oder könntet ihr auch den Ort von wo die Wetterdaten abgegriffen werden manuell wählen? Letzteres machen wir nämlich in der GT Pro so, um zum einen ein Wetter einsprechend der In-Game Rennstartzeit zu haben (14 Uhr In-Game/Wetter aus einer Zeitzone wo zum Rennstart auch 14 Uhr ist, in userem Fall Amerika) und um dem europäischem Winterwetterregen aus dem weg zu gehen, sodass es in den Wintermonaten nicht durchgängig regnet

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 798
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: VGT| Rennabend 6 in Zolder am 22. + 25.01.2019

Beitrag von Juergen Dost » 28. Januar 2019, 13:42:17

Felix Heinen hat geschrieben:
28. Januar 2019, 13:33:31
Könnt ihr denn, wenn ihr das Live Wetter verwendet nur das Live Wetter am Standort der Strecke verwenden oder könntet ihr auch den Ort von wo die Wetterdaten abgegriffen werden manuell wählen? Letzteres machen wir nämlich in der GT Pro so, um zum einen ein Wetter einsprechend der In-Game Rennstartzeit zu haben (14 Uhr In-Game/Wetter aus einer Zeitzone wo zum Rennstart auch 14 Uhr ist, in userem Fall Amerika) und um dem europäischem Winterwetterregen aus dem weg zu gehen, sodass es in den Wintermonaten nicht durchgängig regnet
Wenn ich die Strecke anwähle, z.B. in Australien, muss ich für uns die Zeitverschiebung berücksichtigen, also einfach 15 Uhr anwählen, geht nicht (Dedicated-Server). Das gleiche gilt für die Jahreszeit. Das reale Wetter hab ich noch nicht ausprobiert, aber es muss ja nicht auf die Minute genau sein. Entsprechend der unterschiedlichen Jahreszeiten sollten unsere Rennen stattfinden, das ist ja lösbar und nur eine Frage der Reihenfolge.
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Marcel Schuemmer
PCars Legends | Admin
Beiträge: 363
Wohnort: Kreis Aachen

Re: VGT| Rennabend 6 in Zolder am 22. + 25.01.2019

Beitrag von Marcel Schuemmer » 28. Januar 2019, 16:03:17

Jochen? Dein Video zeigt den legendären GP von Portugal '85.
Das Rennen ging als "Regenschlacht von Estoril" in die Geschichte ein. Der erste Sieg des später dreifachen Weltmeisters Ayrton Senna da Silva, der leider viel zu früh gehen musste. Dieses Rennen prägte auch das Prädikat Magic welches bei Regen in Verbindung mit diesem Fahrer immer wieder genutzt wurde.

1000 PS, Regen, weder ABS, TCS noch Schleuderdings...Heroen, Virtuosen ja wahrhaft geile Typen.
Ich vermisse diese Zeit aus vielen Gründen 😢

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Silvio Sollazzo und 1 Gast