VGT| Rennabend 5 in Willow Springs am 08. + 11.01.2019

Klassische Wagen, grandiose Strecken - legendärer Fahrspaß!

Moderator: Project Cars 2 | Admin

Benutzeravatar
Frank Schuster
Erfahrener Pilot
Beiträge: 136

Re: VGT| Rennabend 5 in Willow Springs am 08. + 11.01.2019

Beitrag von Frank Schuster » 8. Januar 2019, 20:24:59

Robert hat vollkommen recht ,jeder Rennveranstalter würde so ein Rennen absagen .
Im Rennen dichter Nebel und Regen . Man sieht fast nicht's ,weder Bremspunkte noch Einlenkpunkte ganz zu schweigen von den Pfützen.
Ich will gegen andere Telnehmer Rennen fahren nicht meinen Weg im Nebel ,Regen oder gar Schnee suchen und hoffen niemanden abzuräumen weil ich ihn zu spät sehe :angry-fire:
Frank

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 896
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: VGT| Rennabend 5 in Willow Springs am 08. + 11.01.2019

Beitrag von Juergen Dost » 8. Januar 2019, 20:27:09

ich bin zwar ganz gut zurecht gekommen, aber spass ist was anderes, dafür bin ich auch nicht fit genug, das über 60 min durchzuhalten
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Bernhard Jansen
Project Cars 2 | Admin
Beiträge: 516
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: VGT| Rennabend 5 in Willow Springs am 08. + 11.01.2019

Beitrag von Bernhard Jansen » 8. Januar 2019, 21:53:40

So gehts mir auch.

Benutzeravatar
Gunter Schach
Rookie
Beiträge: 55
Wohnort: Stuttgart

Re: VGT| Rennabend 5 in Willow Springs am 08. + 11.01.2019

Beitrag von Gunter Schach » 8. Januar 2019, 22:09:42

Hallo zusammen,

Mir geht es wie vielen hier. Spielspaß fehlt, ich bin nicht in der Lage mich 90 min nur darauf zu konzentrieren nicht in Pfützen, Kurven und sonstwie abzuschmieren. Mein Ferrari ist in Pfützen unfahrbar und dies fördert den Frust und nicht den Spaß.
Gruß
Gunter
Hans Meisers Dream > weiße Fischer Anthaeus, Ayonisches Gerümpel als Streamer und mit Billigdraht verbunden.

Benutzeravatar
Marcel Schuemmer
PCars Legends | Admin
Beiträge: 394
Wohnort: Kreis Aachen

Re: VGT| Rennabend 5 in Willow Springs am 08. + 11.01.2019

Beitrag von Marcel Schuemmer » 9. Januar 2019, 03:21:03

Klingt fast wie bei NASCAR hier.
Die trauen sich auch nicht im Regen.

Scheinbar herrscht hier der Glaube wir könnten das Wetter beeinflussen und würden den Regen fördern.
Dem ist leider nicht so. Ich kann nur für mich sprechen: der Regen ist toll und macht Spaß und sieht auch noch gut aus.
Ein wichtiger Grund von GTL oder R3E gewechselt zu haben. Tolle Grafik und Wetterwechsel.
Alle wollen immer schnell fahren. Kann ich verstehen, aber selbst im Trockenen gibt es immer wieder Schrott und das trotz guter Sichtverhältnisse und trockenem Asphalt. Bei Regen oder Nebel kann man zumindest versuchen es darauf zu schieben. Welche Ausrede nimmt man bei guter Sicht und trockenem Boden?

Im Motorsport regnet es zuweilen und auch die realen Jungs fahren da vorsichtiger. Die Ausnahme ist 1994 gestorben.

It is what it is: Zufall

Ich sehe das sportlich. Wenn ich kurz vor Qualiende ohne Training auf den Server komme....ich bin wohl der am meisten Überraschte von allen und muss ganz fix damit klar kommen. Klappt oder eben auch nicht. Trotzdem ist es toll.

Nur Mut Männer - ihr schafft das.

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 896
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: VGT| Rennabend 5 in Willow Springs am 08. + 11.01.2019

Beitrag von Juergen Dost » 9. Januar 2019, 10:15:19

Marcel Schuemmer hat geschrieben:
9. Januar 2019, 03:21:03
Bei Regen oder Nebel kann man zumindest versuchen es darauf zu schieben. Welche Ausrede nimmt man bei guter Sicht und trockenem Boden?
überflüssig und arrogant :angry-fire:
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Marcel Schuemmer
PCars Legends | Admin
Beiträge: 394
Wohnort: Kreis Aachen

Re: VGT| Rennabend 5 in Willow Springs am 08. + 11.01.2019

Beitrag von Marcel Schuemmer » 9. Januar 2019, 12:51:01

Ach Jürgen, wir finden niemals zueinander. Wenn du dich angegriffen fühlst kann ich dir nicht helfen. Es war allgemein geschrieben, aber mir sind die Leute schon mehrfach ins Auto bei trockener Strecke auch dann noch, wenn ich Chaos sehe und bremse. Hinter mir sieht man den Blechhaufen wohl nicht und es geht ungebremst, ja manchmal sogar noch voll beschleunigend, mitten rein.
Was soll ich da sagen? Die Gründe kenne ich nicht.
Ich erzähle keinen Schmarn. Das sind Erlebnisse aus in diesem Jahr 15 Jahren Ligasimracing und das nicht nur bei SRU oder RLC. Da gab es noch die N-RL und BM.
Auch glaube ich, dass bei einigen Unfällen ein Rückspiegel geholfen hätte. Dabei ist es egal ob Überrundungen oder Positionskämpfe.

Wir werden sehen wie, was und ob etwas passiert oder geplant wird.

Adieda.

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 896
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: VGT| Rennabend 5 in Willow Springs am 08. + 11.01.2019

Beitrag von Juergen Dost » 9. Januar 2019, 17:42:17

ich hab mich keineswegs angegriffen gefühlt, aber solche Bemerkungen gehören hier nicht rein.
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Mike Roller
Profi-Fahrer
Beiträge: 2530

Re: VGT| Rennabend 5 in Willow Springs am 08. + 11.01.2019

Beitrag von Mike Roller » 9. Januar 2019, 18:25:36

Ich kann jetzt nur die beiden Regenrennen Gruppe C als Erfahrungswerte heranziehen.

Der Regen bei pcars2 ist gut umgesetzt, hat auch seinen Reiz. War mir aber auch über zwei Rennen etwas zuviel Regen.

Man neigt dazu, gegebene Möglichkeiten einer SIM etwas zu überreizen.

Was mir gefallen würde wäre weniger Zufall, sondern eher wechselndes Wetter, also sonnig-bewölkt mit einem kurzen Schauer, was auch taktisch hinsichtlich Boxenstopp reizvoll wäre.

Pcars2 bietet ja vier Wetterslots.

Die Wettervorhersage darf ja gerne wie im realen Leben fadenscheinig bleiben, wie "bedeckt mit Regenneigung".

Würde mir gefallen.

Immer nur Hardcoreregen wäre mir auch too much.

Schnee haben wir bei den Rallyecross Events gehabt. Sehr Spassig, aber nach 6 Kurzen Runden schon anstrengend. Da besser weniger als mehr.

Mal als konstruktive Anregung.

Fahre ja im Gegensatz zu Marcel erst seit 2008... :teasing-neener:
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Avatar
Gert Ackermann
Profi-Fahrer
Beiträge: 547

Re: VGT| Rennabend 5 in Willow Springs am 08. + 11.01.2019

Beitrag von Gert Ackermann » 10. Januar 2019, 18:49:39

so jetzt ich auch noch :doh: laßt es doch so wie es festgelegt wurde das Wetter ist wie ein Geschenk man weis nie was man bekommt :whistle: Marcel und Jürgen könnten sich ja auf der LAN wenn Marcel kommt tief in die Augen schauen :obscene-drinkingbuddies:
Gruß Gert :happy-partydance:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast