SRU Masters | Event 3 am 21.10.2019 in Bathurst

Wir starten mit den taufischen TCR Fahrzeugen in eine neue Saison!

Moderatoren: R³E | Masters Admin, R³E | Admin

Antworten
Benutzeravatar
Sebastian Kuehn
Rookie
Beiträge: 12

SRU Masters | Event 3 am 21.10.2019 in Bathurst

Beitrag von Sebastian Kuehn » 21. Oktober 2019, 22:07:04

@Veit: Sorry für das Abschießen in Rennen 1. Ich habe das KFZ in der Kurve davor verloren.

Ansonsten hat mich euch wir immer Spass gemacht. Aber irgendwie bekomme ich das nicht mit dem Starten hin. Wenn einer einen Tipp für mich hat? ;)

Benutzeravatar
Adrian Louchart
Rookie
Beiträge: 72
Wohnort: Saarland

Re: SRU Masters | Event 3 am 21.10.2019 in Bathurst

Beitrag von Adrian Louchart » 22. Oktober 2019, 11:43:48

Bist du auch die ganze Zeit ohne Launch Control gefahren? Hab es auch erst gestern Abend, als dies im Interview erwähnt wurde, gerafft, dass es die gibt. :angry-banghead: :angry-banghead: :D :D

Benutzeravatar
Mike Roller
Profi-Fahrer
Beiträge: 2543

Re: SRU Masters | Event 3 am 21.10.2019 in Bathurst

Beitrag von Mike Roller » 22. Oktober 2019, 14:21:21

Die Launch Control ist wohl mit den wtcr Wagem eingeführt worden.

Als Taste belegt, reicht es diese beim Start festzuhalten und mit erlöschen der Startampel loszulassen, dann rollt der Wagen recht optimal los bis zum nächsten Schaltpunkt.

Hilfreich.
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Benutzeravatar
Sebastian Rosenhahn
Erfahrener Pilot
Beiträge: 472

Re: SRU Masters | Event 3 am 21.10.2019 in Bathurst

Beitrag von Sebastian Rosenhahn » 22. Oktober 2019, 15:57:23

Mike das is nicht ganz richtig. Man muss die taste einmal betätigen. Dabei gas geben.
Die taste kann man dann loslassen und bleibt einfach aufm gas.
sobald die ampel aus geht fährt die karre los.

Benutzeravatar
Michael Bräutigam
Rookie
Beiträge: 63
Wohnort: Aichwald
Kontaktdaten:

Re: SRU Masters | Event 3 am 21.10.2019 in Bathurst

Beitrag von Michael Bräutigam » 22. Oktober 2019, 16:36:36

Der Ablauf ist so:

N eingelegt haben -> Taste drücken -> Vollgas geben -> Taste loslassen -> beim Erlöschen der Ampel geht's ohne Verzögerung und ohne durchdrehende Reifen los :auto-layrubber:

Die LC geht dann raus, sobald man vom Gas geht. Also eigentlich erst am ersten Bremspunkt, bis dahin schaltet die sogar komplett die Gänge hoch!

Benutzeravatar
Mike Roller
Profi-Fahrer
Beiträge: 2543

Re: SRU Masters | Event 3 am 21.10.2019 in Bathurst

Beitrag von Mike Roller » 22. Oktober 2019, 16:38:56

Deswegen starte ich trotz LC so kacke. :sleeping-blue:

Bin zu lange kein R3e mehr gefahren...
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Benutzeravatar
Michael Bräutigam
Rookie
Beiträge: 63
Wohnort: Aichwald
Kontaktdaten:

Re: SRU Masters | Event 3 am 21.10.2019 in Bathurst

Beitrag von Michael Bräutigam » 22. Oktober 2019, 16:46:42

Ja, gibt ja leider keine "Frühstarts" :doh:

Benutzeravatar
Sebastian Kuehn
Rookie
Beiträge: 12

Re: SRU Masters | Event 3 am 21.10.2019 in Bathurst

Beitrag von Sebastian Kuehn » 22. Oktober 2019, 22:34:51

Top. Danke euch allen!! Das mit der LC wußte ich nicht. Werde ich aber gleich mal ausprobieren...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast