WTCC-Test in Monza am 28.05.2018

Wir starten mit den taufischen TCR Fahrzeugen in eine neue Saison!

Moderatoren: R³E | Admin, R³E | Masters Admin

Benutzeravatar
Mike Roller
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 1619

WTCC-Test in Monza am 28.05.2018

Beitrag von Mike Roller » 25. Mai 2018, 20:11:22

Bild

So, der Dünensand ist aus den Reifen gepuhlt, von denen nach dem Rennen in Zandvoort nicht mehr viel über war. Wir testen daher mal eine andere Variante. Wir fahren auf dem schnellen Kurs in Monza, mehr Geraden als Kurven, und machen die beiden Rennen nur 25 Minuten lang (obwohl die taktische Komponente bei 30 Minuten auch was hatte). Das Reversed Grid lassen wir diesmal weg, und machen ein erstes Quali von 30 Minuten, vor dem zweiten Rennen ein kurzes Quali von 15 Minuten. Alles weitere siehe unten.

Und bitte nach dem Rennen wir fleißig Rückmeldung. Das Konzept für eine Serie steht fast, es geht um Details.

Ablauf:

Server: SR-U.NET | WTCC TEST

Password: die drei Großen (oder per PN)

Renntag: 28.05.2018 (Montag)

19:00 Uhr: Training (45 Min)
19:45 Uhr: Qualifying 1 (30 Min)
20:15 Uhr: Rennen 1 (25 Min)
~20:45 Uhr: Qualifying 2 (15 Min)
~21:00 Uhr: Rennen 2 (25 Min)

Cutstrafe: Drive Through!
Schaden: An
Flaggen: Visual Only

Wir starten stehend, die Startzeit ingame liegt bei Mittags.

Fahrzeuge:

Honda Civic WTCC 2017
Chevrolet RML Cruze
Citroen C Elysee WTCC 2017
Lada Vesta WTCC 2017
Volvo S60 Polestar TC1

Anmeldungen:

1. Mike Roller , Lada Vesta #24
2. Benjamin Drahn , Honda Civic WTCC 2017 #8
3. Sebastian Rosenhahn, Fahrzeug weiß ich noch nicht
4. Bernhard Jansen, Volvo S60 Polestar Tc1 # 63
5. Christian Seelemann, Honda Civic #8 Zengö Motorsport
6. Davy Wilms, citroen
7. Ron Gerrits, citroen.
8. Tom Knost, Volvo #81
Zuletzt geändert von Mike Roller am 26. Mai 2018, 11:16:16, insgesamt 2-mal geändert.
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Benutzeravatar
Benjamin Drahn
Rookie
Beiträge: 19

Re: WTCC-Test in Monza am 28.05.2018

Beitrag von Benjamin Drahn » 25. Mai 2018, 20:22:06

1. Mike Roller , Lada Vesta #24
2. Benjamin Drahn , Honda Civic WTCC 2017 #8
3.

Benutzeravatar
Sebastian Rosenhahn
Erfahrener Pilot
Beiträge: 242

Re: WTCC-Test in Monza am 28.05.2018

Beitrag von Sebastian Rosenhahn » 25. Mai 2018, 20:24:36

1. Mike Roller , Lada Vesta #24
2. Benjamin Drahn , Honda Civic WTCC 2017 #8
3. Sebastian Rosenhahn, Fahrzeug weiß ich noch nicht

Benutzeravatar
Bernhard Jansen
Project Cars 2 | Admin
Beiträge: 423
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: WTCC-Test in Monza am 28.05.2018

Beitrag von Bernhard Jansen » 25. Mai 2018, 21:44:38

1. Mike Roller , Lada Vesta #24
2. Benjamin Drahn , Honda Civic WTCC 2017 #8
3. Sebastian Rosenhahn, Fahrzeug weiß ich noch nicht
4. Bernhard Jansen, Volvo S60 Polestar Tc1 # 63

Benutzeravatar
Christian Seelemann
Administrator
Beiträge: 873
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: WTCC-Test in Monza am 28.05.2018

Beitrag von Christian Seelemann » 26. Mai 2018, 00:32:22

1. Mike Roller , Lada Vesta #24
2. Benjamin Drahn , Honda Civic WTCC 2017 #8
3. Sebastian Rosenhahn, Fahrzeug weiß ich noch nicht
4. Bernhard Jansen, Volvo S60 Polestar Tc1 # 63
5. Christian Seelemann, Honda Civic #8 Zengö Motorsport
Bild

Avatar
Davy Wilms
Rookie
Beiträge: 21
Wohnort: Maasbracht

Re: WTCC-Test in Monza am 28.05.2018

Beitrag von Davy Wilms » 26. Mai 2018, 01:04:33

1. Mike Roller , Lada Vesta #24
2. Benjamin Drahn , Honda Civic WTCC 2017 #8
3. Sebastian Rosenhahn, Fahrzeug weiß ich noch nicht
4. Bernhard Jansen, Volvo S60 Polestar Tc1 # 63
5. Christian Seelemann, Honda Civic #8 Zengö Motorsport
6. Davy Wilms, citroen
7. Ron Gerrits, citroen

Benutzeravatar
Tom Knost
Erfahrener Pilot
Beiträge: 116
Wohnort: Bielefeld

Re: WTCC-Test in Monza am 28.05.2018

Beitrag von Tom Knost » 26. Mai 2018, 07:14:27

1. Mike Roller , Lada Vesta #24
2. Benjamin Drahn , Honda Civic WTCC 2017 #8
3. Sebastian Rosenhahn, Fahrzeug weiß ich noch nicht
4. Bernhard Jansen, Volvo S60 Polestar Tc1 # 63
5. Christian Seelemann, Honda Civic #8 Zengö Motorsport
6. Davy Wilms, citroen
7. Ron Gerrits, citroen
8. Tom K., Volvo #81
9.

Avatar
Norbert Rosenhahn
Rookie
Beiträge: 10

Re: WTCC-Test in Monza am 28.05.2018

Beitrag von Norbert Rosenhahn » 27. Mai 2018, 20:35:34

1. Mike Roller , Lada Vesta #24
2. Benjamin Drahn , Honda Civic WTCC 2017 #8
3. Sebastian Rosenhahn, Fahrzeug weiß ich noch nicht
4. Bernhard Jansen, Volvo S60 Polestar Tc1 # 63
5. Christian Seelemann, Honda Civic #8 Zengö Motorsport
6. Davy Wilms, citroen
7. Ron Gerrits, citroen
8. Tom K., Volvo #81
9.Norbert Rosenhahn citroen
10.

Benutzeravatar
Sebastian Rosenhahn
Erfahrener Pilot
Beiträge: 242

Re: WTCC-Test in Monza am 28.05.2018

Beitrag von Sebastian Rosenhahn » 28. Mai 2018, 16:17:03

1. Mike Roller , Lada Vesta #24
2. Benjamin Drahn , Honda Civic WTCC 2017 #8
3. Sebastian Rosenhahn, Citroen #12
4. Bernhard Jansen, Volvo S60 Polestar Tc1 # 63
5. Christian Seelemann, Honda Civic #8 Zengö Motorsport
6. Davy Wilms, citroen
7. Ron Gerrits, citroen
8. Tom K., Volvo #81
9.Norbert Rosenhahn citroen
10.

Benutzeravatar
Mike Roller
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 1619

Re: WTCC-Test in Monza am 28.05.2018

Beitrag von Mike Roller » 28. Mai 2018, 21:31:47

Wieder sehr spaßig. Zweikämpfe mit mindestens 3 verschiedenen Fahrern gehabt, am Schluss sehr coole Runden mit Bernhard Jansen.

Die Variante mit zweitem Kurzquali hat auch was.

25 Minuten war hier mehr als ok, Reifen waren noch ganz ok.

Dann äußert Euch mal, was Euch gefallen hat und was nicht.
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste