V8SC | Lauf 3 & 4 | 01.03.2018 Majura Valley GP

Hubraum kann nur durch mehr Hubraum ersetzt werden.

Moderator: Assetto Corsa | V8SC Admin

Benutzeravatar
Benjamin Oses
Assetto Corsa | V8SC Admin
Beiträge: 306

Re: V8SC | Lauf 3 & 4 | 01.03.2018 Majura Valley GP

Beitrag von Benjamin Oses » 2. März 2018, 08:30:42

War wieder ein schönes Rennen gestern, wenn auch wieder mit überschaubarer Teilnehmerzahl.
Respekt an Kim für die Wahnsinns-Pace. Bei freier Fahrt kam da keiner mit... :bow-yellow:

Ich hatte super Kämpfe mit Marco und Silvio im ersten Rennen. Marco, ich hoffe die Brechstange in der schnellen links war nicht zu hart aber irgendwie war ich plötzlich neben Dir :teasing-neener:
Anschließend hatte ich eigentlich bis Rennende Silvios Motorhaube permanent im Rückspiegel. Ist schon verdammt breit so ein Nissan Altima. Ein paar mal wars in den Haarnadeln auch super eng aber alles fair (hoffe ich).

Im zweiten Rennen konnte ich mich Anfangs schön mit Hannes duellieren, nachdem wir Silvio ziehen lassen mussten. Irgendwann kam dann Turbo-Kim von hinten angerauscht. Hier war mein Nissan einfach nicht breit genug und Du hast Dir Deinen Weg gesucht und gefunden :handgestures-thumbupleft:

Einmal 2. einmal 3. ist für mich ein schönes Ergebnis.

Bis in 2 Wochen in Barbagallo! :auto-checkeredflag:
Bild

Benutzeravatar
Silvio Striegler
Rookie
Beiträge: 52
Kontaktdaten:

Re: V8SC | Lauf 3 & 4 | 01.03.2018 Majura Valley GP

Beitrag von Silvio Striegler » 2. März 2018, 11:57:23

Das kann ich nur bestätigen.
Der Sieg im zweiten Rennen ist natürlich schön - danke an des lange Aufhalten von Kim, aber das erste Rennen hat definitiv mehr Spaß gemacht.
Die Duelle mit Benjamin und Marco waren spannend, vor allem aber schweißtreibend. Schafft man es einmal eine Position zum Angriff zu haben, muss man gegen das Ausbrechen des zickigen Wagens kämpfen. Gerne mehr davon.

Benutzeravatar
Kim Strohmann
Rookie
Beiträge: 60
Wohnort: Westerland / Sylt

Re: V8SC | Lauf 3 & 4 | 01.03.2018 Majura Valley GP

Beitrag von Kim Strohmann » 2. März 2018, 21:47:53

Wenn ich jetzt nur wüsste wieso es SO gut lief. Klar, 0KG, aber wenn ich die Qualyzeit sehe ist mir das ja schon fast unangenehm. :angelic-halo:

Mir war hauptsächlich wichtig, also wie sonst auch, niemanden über den Haufen zu fahren.
Bin grade dabei und versuche auf VR umzustellen, u.a. weil mich das nVidia Surround fürn Tripple langsam ... :angry-nono:, sprich auch mal längere Sessions zu fahren und da helfen so 30 Minuten Rennen sehr!

Rennen eins war dann ja aber fast so wie erwartet. Stichwort Start.
Rennen zwei war dann schon interessanter, so mit vorbei kommen/ausbremsen.
Der Punkt ziwschen "Bremspunkt gut bis perfekt getroffen" und "sch..., sch..., sch... der BREMST NIIICh.. oh hallo Kiesbett" ist ja quasi nicht existent :D
Gerade beim anbremsen nach S/Z und nach diesem schnellen Linksknick.

Ungeachtet, das es hier besser für mich lief, gibt mir das gerade in VR nochmal ne extra Portion Motivation.

Jetzt noch ein größeres Feld... :auto-swerve:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Benjamin Oses
Assetto Corsa | V8SC Admin
Beiträge: 306

Re: V8SC | Lauf 3 & 4 | 01.03.2018 Majura Valley GP

Beitrag von Benjamin Oses » 3. März 2018, 13:45:25

Rennbericht online!
Bild

Avatar
Marco Dohmen
Rookie
Beiträge: 99

Re: V8SC | Lauf 3 & 4 | 01.03.2018 Majura Valley GP

Beitrag von Marco Dohmen » 3. März 2018, 20:44:54

Ja Silvio, Benjamin und auch Hannes, dass waren generell interessante Zweikämpfe :handgestures-thumbupright: Die Qualität des Fahrerfelds ist gut, an der Quantität arbeiten wir. Benjamin, deine Brechstange war schon heavy, aber halten hätte ich dich vermutlich eh nicht (siehe Rennen 2).
Alles in allem habe ich ein Podium und den besten Start meiner SimRacing-"Karriere" mitnehmen können und - dies ist am wichtigsten - viel Spass gehabt :obscene-drinkingbuddies:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast