GT3 Series | Ankündigung | Infos

Moderne GT-Boliden auf internationalen Rennstrecken - so macht Simracing richtig Spass.

Moderator: Project Cars 2 | Admin

Antworten
Benutzeravatar
Thorsten Kraffczyk
Project Cars 2 | Admin
Beiträge: 161
Wohnort: Braunschweig

GT3 Series | Ankündigung | Infos

Beitrag von Thorsten Kraffczyk » 4. Januar 2018, 17:37:54

Bild
Neues Jahr, neuer Spass, neue Herausforderung. 2018 bereichern wir die SRU mit einer neuen Sim.
Wie angekündigt starten wir Ende Januar die GT3 Serie in ProjectCars2.

Freut euch auf Tag und Nachtwechsel, Multiclassrennen mit bis zu vier Klassen, anspruchsvollen Strecken in einem unglaublichen Look und spannende Rennaction.

Insgesamt werden es acht Rennen auf vielen sehr beliebten Strecken, plus das große Multiclass Finale zusammen mit der Triple Trophy sein.

Die Wagenauswahl beinhaltet alles was das Simracerherz begehrt,
zur Verfügung stehen 20 großartige Boliden, selbst Exoten wie der Acura NSX oder der Renault Sport RS01 sind mit dabei. Das verspricht viel Spass und ein interessantes Fahrzeugfeld.

• 2017 ACURA NSX GT3
• 2013 ASTON MARTIN VANTAGE GT3
• 2015 AUDI R8 LMS GT3
• 2015 AUDI R8 LMS GT3 ENDURANCE
• 2015 BENTLEY CONTINENTAL GT3
• 2016 BENTLEY CONTINENTAL GT3 ENDURANCE
• 2016 BENTLEY CONTINENTAL GT3
• 2016 BMW M6 GT3
• 2012 BMW Z4 GT3
• 2015 CADILLAC ATS-V.R GT3
• 2016 FERRARI 488 GT3
• 2012 GINETTA G55 GT3
• 2016 MCLAREN 650S GT3
• 2015 MERCEDES AMG GT3
• 2013 MERCEDES-BENZ SLS AMG GT3
• 2016 NISSAN GT-R NISMO GT3
• 2016 PORSCHE 911 GT3 R
• 2016 PORSCHE 911 GT3 R ENDURANCE
• 2016 LAMBORGHINI HURACAN GT3
• 2015 RENAULT SPORT R.S. 01 GT3
Bild
Wir werden Tag und einzelne Nachtrennen fahren. Die normalen Rennen werden 60 Minuten, Longrun-Rennen 90 Minuten und das Finale 120 Minuten dauern.
Bei 90 und 120 Minuten ist ein Boxenstop Pflicht. Freie Reifen und Setupwahl. Wir würden es begrüßen, wenn ihr die App CrewChief benutzt, ist aber keine Pflicht.
Jeweils Mittwochs wird es zur jeweiligen Strecke ein Trainings- und Sichtungsrennen geben. Fahrer, die neu in der SRU sind werden dort gesichtet und auf Fairness und Fahrzeugbeherrschung bewertet und alle anderen können natürlich trainieren.


Bild
Bathurst findet natürlich am 06.05.18 statt.

Rennformat und Startzeiten:

Trainings - / Sichtungsrennen: Am Mittwoch vor dem jeweiligen Wertungslauf,
Wertungslauf: Sonntags, genaue Termine bitte dem Rennkalender entnehmen
Servername: "Simracing United GT3 Serie"
Passwort: die großen drei, wenn nicht bekannt bitte im TS erfragen
Maximale Starteranzahl: 28 (entscheidend ist die Reihenfolge der Anmeldungen im jeweiligen Eventthread!)
Qualifikationsformat: Zusammen auf der Strecke

Reifenabrieb: 1x
Spritverbrauch: 1x
Fahrhilfen: real
Schaden: Voll
Schaltung: manuell
Flaggen: alle Flaggen
Setup: freigestellt
Boxenstrategie: komplett freigestellt, kein Pflichtstop(außer Longrun)
Boxenausfahrt: manuell(auf Geschwindigkeit achten)


Training : 18:30 h - 19:30 h (60 Minuten)
Qualifikation : 19:30 h (30 Minuten)
Rennen : Ca. 20:00 Uhr ( 60|90|120 Minuten)

Jeder Fahrer und jedes Team muss über die ganze Saison eine feste Lackierung wählen. Sind gleiche Lackierungen mit unterschiedlichen Startnummern vorhanden, sind diese innerhalb eines Teams zu verteilen. Fahrzeuge können während der Saison nicht gewechselt werden. Innerhalb eines Team muss das gleiche Fahrzeugmodel gefahren werden.
Am Rennabend darf nur mit vollem realen Namen auf den Server gejoint werden, bitte vorher im Steam ändern.
Ab 28 Anmeldungen gibt es eine Warteliste. Sollte das Grid an einem Abend nicht voll sein, ist es möglich als Gastfahrer zu starten.
Es wird 2 Streichergebnisse geben, so dass ihr 2 eurer schlechtesten Rennergebnisse streichen könnt.
Die Rennauswertung erfolgt über Simresults und wird im ersten Beitrag des jeweiligen Rennabends eingefügt.

Bitte das Regelwerk aufmerksam durchlesen und verinnerlichen: REGELWERK

Anmeldung: GT3 Series Anmeldung


#GT3Serie #GT3Liga #ProjectCars2 #Liga #Simracing #GT3League

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast