Testrennen Multiclass am 14.01.2018 auf Road America

Der Nachfolger von Teil 1 will alles besser machen. Schaut rein und seht selbst, ob die Entwickler ihr Versprechen halten konnten.

Moderator: Project Cars 2 | Admin

Benutzeravatar
Mike Roller
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 1860

Re: Testrennen Multiclass am 14.01.2018 auf Road America

Beitrag von Mike Roller » 13. Januar 2018, 11:34:13

voraussichtlich auch....mal einen GT3 testen...
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.


Benutzeravatar
Rene Fischer
Rookie
Beiträge: 26
Wohnort: Leipzig

Re: Testrennen Multiclass am 14.01.2018 auf Road America

Beitrag von Rene Fischer » 14. Januar 2018, 14:32:53

Gar nicht mitbekommen, bin dabei
Ausrüstung:
Fanatec CSL Elite Wheelbase
P1 Elite Wheel
Elite Pedals LC

Benutzeravatar
Thorsten Kraffczyk
Project Cars 2 | Admin
Beiträge: 180
Wohnort: Braunschweig

Re: Testrennen Multiclass am 14.01.2018 auf Road America

Beitrag von Thorsten Kraffczyk » 14. Januar 2018, 20:55:04

Ergebnis im Startpost
ProjectCars2 GT3 Serie : 1. Guido Bergmann, 2. Ralf Bauer, 3. Thorsten Kraffczyk
ProjectCars2 Triple Trophy : beendet

Benutzeravatar
Thorsten Kraffczyk
Project Cars 2 | Admin
Beiträge: 180
Wohnort: Braunschweig

Re: Testrennen Multiclass am 14.01.2018 auf Road America

Beitrag von Thorsten Kraffczyk » 14. Januar 2018, 22:27:45

Rennen hat Spaß gemacht. Konnte zum ersten Mal schön konstant mit dem Ferrari fahren und hab einiges über den Wagen gelernt.

Serverseitig lief alles super und funktionierte so wie gedacht. Die Auswertung sieht auch gut aus. So kann es weitergehen.
Es werden sicherlich noch Testrennen folgen. Andere Klassen, andere Strecke.

Testet zahlreich mit, damit wir den Server und uns mal etwas stressen können.
ProjectCars2 GT3 Serie : 1. Guido Bergmann, 2. Ralf Bauer, 3. Thorsten Kraffczyk
ProjectCars2 Triple Trophy : beendet

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 708
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: Testrennen Multiclass am 14.01.2018 auf Road America

Beitrag von Juergen Dost » 14. Januar 2018, 22:43:03

gelungene Generalprobe. Es gibt nix zu mäkeln, der Ligastart kann kommen. Unmittelbar nach Rennende lagen die Auswertungen vor, so kann es weitergehen. Ich freu mich auf die nächsten Testrennen
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Ralf Bauer
Rookie
Beiträge: 56
Wohnort: Leipzig

Re: Testrennen Multiclass am 14.01.2018 auf Road America

Beitrag von Ralf Bauer » 14. Januar 2018, 22:46:42

Test gelungen, Server macht was er soll. Soweit alles gut. Mein Ferrari F50 und ich brauchen noch ein bischen Setup, aber bis zur GT1 ist ja noch etwas Zeit. Freu mich auf weitere Tests und den Beginn der Meisterschaft.
Spaß wird nicht durch Komfort erzeugt, eher im Gegenteil. (Dr. h.c. Ferdinand Porsche)

Avatar
Gert Ackermann
Erfahrener Pilot
Beiträge: 453

Re: Testrennen Multiclass am 14.01.2018 auf Road America

Beitrag von Gert Ackermann » 15. Januar 2018, 11:51:57

hat alles prima geklappt ohne Probleme, Realname ist jetzt drin hatte nicht abgespeichert :doh: man sollte auch die Wetterverhältnisse und Tag u. Nacht mal in die Testrennen mit einbauen auch um zu testen wie es mit den verschiedenen Reifenwechseln beim Boxenstopp so funktioniert ist meiner Meinung nach etwas umständlich zu Handhaben oder es liegt an mir :whistle:

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 708
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: Testrennen Multiclass am 14.01.2018 auf Road America

Beitrag von Juergen Dost » 15. Januar 2018, 11:58:34

.
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 708
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: Testrennen Multiclass am 14.01.2018 auf Road America

Beitrag von Juergen Dost » 15. Januar 2018, 12:00:45

Juergen Dost hat geschrieben:
Gert Ackermann hat geschrieben:man sollte auch die Wetterverhältnisse und Tag u. Nacht mal in die Testrennen mit einbauen.
Tag/Nacht ist kein Problem, hatten wir schon mehrfach, Wetter ist noch nicht ganz bug-frei über den Dedicated-Server, damit warten wir noch.
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast