Saisonauftakt! Monza GP, 28.03.2017 & 31.03.2017

Die spektakulärsten Fahrzeuge aus zwei Epochen treten gegeneinander an.

Moderator: R³E | Historic Leagues Admin

Gesperrt
Benutzeravatar
Oliver Kilian
Historic Leagues | Admin
Beiträge: 662
Wohnort: Berlin

Re: Saisonauftakt! Monza GP, 28.03.2017 & 31.03.2017

Beitrag von Oliver Kilian » 2. April 2017, 17:07:02

Hey Gert, ist doch besser als zu spät bremsen. :)

Benutzeravatar
Marcel Schuemmer
Historic Leagues | Admin
Beiträge: 306
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Saisonauftakt! Monza GP, 28.03.2017 & 31.03.2017

Beitrag von Marcel Schuemmer » 2. April 2017, 19:59:26

Das kann er aber auch :crying-pink:

Benutzeravatar
Leo Kuhn
Historic Leagues | Admin
Beiträge: 338
Wohnort: Zürich

Re: Saisonauftakt! Monza GP, 28.03.2017 & 31.03.2017

Beitrag von Leo Kuhn » 2. April 2017, 21:19:39

Gert Ackermann hat geschrieben:#Leo
nein ich bin nicht zulangsam :crying-yellow:ich bremse nur zu früh das weis aber fast jeder der mich kennt :doh: :whistle:
Gruß Gert
War ja auch nicht so gemeint, war halt nur überrascht, weil ich dachte der Monza ist da wirklich langsam. Dich trifft keine Schuld. :handgestures-thumbupleft:
Brakesman Racing Team | R3E Historic Admin | PC2 Historic Admin

Avatar
Peter Kilian
Rookie
Beiträge: 57

Re: Saisonauftakt! Monza GP, 28.03.2017 & 31.03.2017

Beitrag von Peter Kilian » 3. April 2017, 21:06:06

Muss Gerald absolut recht geben, die Gruppe5 Monster machen total Spass und fordern max Konzentration!
Und die Mischung der verschiedenen Wagenkategorien ist das Salz in der Suppe.
Freue mich schon auf die Eifel auch wenn mir dazu viele Kurven und zu wenig Geraden sind ;)
Gruß Peter

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast