GT Multiclass Series | Lauf 7 in Brands Hatch am 11.05.2017

Die erfolgreiche GT-Serie auf Assetto Corsa-Basis geht in die zweite Runde.

Moderator: Assetto Corsa | GT Trophy Admin

Benutzeravatar
Andreas Schroeder
Rookie
Beiträge: 50

Re: GT Multiclass Series | Lauf 7 in Brands Hatch am 11.05.2

Beitrag von Andreas Schroeder » 12. Mai 2017, 08:54:10

Nochmal @ Dominik
.... wo bitte ist deine Saison gelaufen?
Pro Saisonhälfte ein Streicher.... Ich könnte jetzt jedes Rennen gewinnen und mir würden zum Schluss immernoch meine 40Punkte fehlen.....
Von der Seite bist du noch voll dabei. Leider eine Regelung die ich von Anfang an nicht begrüßt habe, da das einfach unfair ist, aber so sind die Regeln.

Wenn dem Jura jetzt zwei mal in die Karre gefahren wird, ist für den auch Feierabend ..... :law-police: :teasing-signhere: "shit happens"

Avatar
Thomas Schmitt
Profi-Fahrer
Beiträge: 703

Re: GT Multiclass Series | Lauf 7 in Brands Hatch am 11.05.2

Beitrag von Thomas Schmitt » 12. Mai 2017, 09:15:46

Mal eine kurze Info zu den Temperaturen.

Auf dem Server wird immer eine Basis Lufttemperatur eingestellt.
Im Pre-Quali und im Rennen ist diese immer gleich!

Aber diese Basis Temperatur kann um +/- 3 Grad schwanken. Das ist so bei Assetto Standard.

Ist auch schon die ganze Saison so.

Benutzeravatar
Tobias Taito
Erfahrener Pilot
Beiträge: 101

Re: GT Multiclass Series | Lauf 7 in Brands Hatch am 11.05.2

Beitrag von Tobias Taito » 12. Mai 2017, 09:28:36

Das mit dem Temperaturen weis ich das die schwanken, nur hatte ich in jeder Trainingssession zwischen 20 und 22 Grad, und darauf hab ich mich eingestellt, das es zum Rennen dann 13 waren hatte ich einfach nicht drauf geachtet, soll kein Vorwurf sein mein Kommentar zu den Temperaturen, das ding geht voll auf meine Kappe :angry-banghead:

Mein TK und ich wunderten uns am Start als wir im Grid standen und fast alle auf Soft da standen? Und ich so, hä? Was machen die da alle. Soft? Wie soll das gehen? Da bei den Audi schon nach 5 Runden die linke Seite so derbe am kochen war^^, aber bei 13 Grad hätte ich auch soft aufgezogen, hätte ich nur darauf geachtet, oh man^^ Passiert mir auch nicht nochmal :)

Benutzeravatar
Sascha Krupp
Rookie
Beiträge: 75
Wohnort: Bad Neuenahr Ahrweiler

Re: GT Multiclass Series | Lauf 7 in Brands Hatch am 11.05.2

Beitrag von Sascha Krupp » 12. Mai 2017, 09:43:02

Also ich muss direkt mal sagen im Quali kann man sich doch Platz lassen oder nicht wer zu langsam aus der Box kommt reiht sich ein. Jetzt schon das 2 mal 1 auf dem red Bull Ring mit Jura wo er sich mit Kontakt im Quali vorbei rammt. Gestern Andreas Schroeder schießt mich in der ersten Quali Runde ab. So was muss doch nicht sein kann ich auch absolut nicht verstehen und sollte von der Rennleitung mal angesprochen werden. Aber nun zum Rennen Quali auf Platz 4 war doch super und im Rennen mit Medium gefahren der einzige aus den Top 10 und mit einer anderen Boxen Einteilung auf Platz 3 das Rennen nach Hause gerollt da ich in der letzten Runde Benzin sparen musste und mit aus gegangen Motor über die Ziellinie beckommen bin. Und ich meinte es waren 19c Asphalt Temperatur Tobi.

Avatar
Jura Petritchenko
Erfahrener Pilot
Beiträge: 132

Re: GT Multiclass Series | Lauf 7 in Brands Hatch am 11.05.2

Beitrag von Jura Petritchenko » 12. Mai 2017, 10:21:56

Oh man Sascha... Keine Worte

@tobias

Ich spreche immer von Luft Temperatur. Die war 13 Grad. Das höchste war dann 16. Damit habe ich trenniert. Reifentemperatur in assetto corsa ist überwiegend Luft abhängig. Blöd. Ist aber so :confusion-shrug:

Benutzeravatar
Tobias Taito
Erfahrener Pilot
Beiträge: 101

Re: GT Multiclass Series | Lauf 7 in Brands Hatch am 11.05.2

Beitrag von Tobias Taito » 12. Mai 2017, 10:29:39

@Jura achso^^

Trotzdem war ich total baff als ich sah das fast alle auf Soft im Grid standen, da mit dem Audi zumindest bei mir ein Rennen auf Soft undenkbar war. Naja, ein Rennen zum vergessen eben

Avatar
Jura Petritchenko
Erfahrener Pilot
Beiträge: 132

Re: GT Multiclass Series | Lauf 7 in Brands Hatch am 11.05.2

Beitrag von Jura Petritchenko » 12. Mai 2017, 10:52:11

Einerseits ist es aber aufregend oder? Ich hätte kotzen können, training 16 grad, quali auch, rennen 13. Ich mit meinen tk haben auch überlegt was sollen wir machen. Bei 15 Grad wäre ich Medium gefahren. Bei 14 schon nicht. Habe halt von vorne herein gesagt wenn das rennen 13 grad sein wird, werde ich ganz klar soft fahren. Obwohl ich nur bei 15 bis16 Grad soft trenniert habe. An die 13 habe ich nicht gedacht dass es kommt. Linker Hinterreifen war das Problem. Da war nach 11 Runden Schluss. Wie als ob man Schalter umlegt, nur noch übersteuern.

Nos wirst du doch gewinnen denke ich. Habt viel mehr Training als alle anderen darauf. Und deine Zeiten auf Nos von GSG sind nicht zu unterschätzen

Benutzeravatar
Tobias Taito
Erfahrener Pilot
Beiträge: 101

Re: GT Multiclass Series | Lauf 7 in Brands Hatch am 11.05.2

Beitrag von Tobias Taito » 12. Mai 2017, 11:09:29

Mir geht es primär nicht um gewinnen. Mir ist es lieber wenn ich konkurrenzfähig bin, das ist der Audi leider nicht mehr in meinen Augen, mit Gewichten schon gar nicht, Bergauf tote Hose an der Hinterachse, das nervt :angry-nono:
Auf einer Strecke wie der Nordschleife fällt das zum Glück nicht mehr so auf, da sind genügend Kurven wo der Audi Zeit auf andere GT3 gut machen kann, aber so kurze Strecken wie nun Brands Hatch, no Chance! Leider.

Benutzeravatar
Andreas Schroeder
Rookie
Beiträge: 50

Re: GT Multiclass Series | Lauf 7 in Brands Hatch am 11.05.2

Beitrag von Andreas Schroeder » 12. Mai 2017, 11:32:09

Sry Sascha, dass Ding geht auf meine Kappe und hab ich gestern auch bei uns im TS gesagt.
Ich hab aber trotz Windschatten vor meinem eigentlichen Bremspunkt gebremst und du standest ziemlich hart auf der Bremse.... deshalb (meine Meinung) muss man dann auch in der Quali damit rechnen wenn es rummst. Das war eine Situation die ich nicht vorhersehen konnte :confusion-shrug:

Avatar
Jura Petritchenko
Erfahrener Pilot
Beiträge: 132

Re: GT Multiclass Series | Lauf 7 in Brands Hatch am 11.05.2

Beitrag von Jura Petritchenko » 12. Mai 2017, 12:10:12

Eigentlich hat der Audi genug Leistung.

Ich bin mal die Tage aus Spaß Barcelona gefahren. Ich knackte zwar deine Zeit mit dem r8 aber junge junge mit biegen und brechen. Mein Respekt hast du.

Manch einer sagt ich soll einer der besten sein, ich sage nein. So schnell bin ich gar nicht. Glaube hab oft Glück mit den Autos und mit den Gegnern. Von daher wenn ein paar Leute hier aus der Meisterschaft in selben Auto sitzen würden, hätte ich mich schwer getan.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast