GT Multiclass Series | Lauf 1 in Silverstone am 16.02.17

Die erfolgreiche GT-Serie auf Assetto Corsa-Basis geht in die zweite Runde.

Moderator: Assetto Corsa | GT Trophy Admin

Gesperrt
Benutzeravatar
Thomas Brenner
Rookie
Beiträge: 25

Re: GT Multiclass Series | Lauf 1 in Silverstone am 16.02.17

Beitrag von Thomas Brenner » 17. Februar 2017, 07:22:29

Michael Nord hat geschrieben:Bin beim wechsel vom Quali ins Rennen vom Server geflogen und konnte dann nicht mehr joinen. So startet man doch gerne in die neue Session...
Hatte ich zwar auch, konnte aber wieder joinen. Wünschenswert wäre auch eine etwas längere Vorlaufzeit vor den Rennen. Mir wurden da nur 1:20 angezeigt. Könnte da bei einigen knapp werden, wenn man direkt vor dem Rennen noch schnell pinkeln geht.

Ansonsten war es ein spaßiger Abend gestern. Zumindest vom Start weg die ersten 10-12 Runden. Dann hat mir die PLP-App dazwischen gefunkt :angry-banghead:

Benutzeravatar
Matthias Zlusch
Erfahrener Pilot
Beiträge: 340

Re: GT Multiclass Series | Lauf 1 in Silverstone am 16.02.17

Beitrag von Matthias Zlusch » 17. Februar 2017, 10:15:52

Sind eigentlich alle geflogen? Bei mir stand was von "Race cancelled" als ich wieder im Menü war. Habe dann auf was offizielles gewartet und bin in die Lobby... Dort war schon allgemeine Unruhe, aber die Leute konnten wohl wieder joinen. Also ich wieder in den Teamchannel und bescheid gegeben. Michael konnte nicht mehr joinen, weil er nur noch den Booking-Modus beim Server hatte. Schade

Hat wer das Replay? konnte es bei mir nicht speichern :(
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Herbert PUTZ
Rookie
Beiträge: 52
Wohnort: Wagrain
Kontaktdaten:

Re: GT Multiclass Series | Lauf 1 in Silverstone am 16.02.17

Beitrag von Herbert PUTZ » 17. Februar 2017, 11:07:06

Großes Lob an die Organisatoren für die Durchführung des Saisonstarts und der Liveübertragung! Das ist nicht selbstverständlich. Danke und weiter so!

ZUSATZ:
Trotzdem ein Hinweis seitens einiger Zuseher von gestern Abend, mit denen ich heute über das gestrige Rennen gesprochen habe:
Eine Sache, die uns Fahrern gar nicht so auffällt...Für den Zuseher ist es optisch derzeit nicht erkennbar, welche Fahrzeuge der GT3 Klasse und welche der GT2 Klasse zugehörig sind. Da sollten wir uns etwas einfallen lassen, und bis zur nächsten Übertragung umsetzen.
Zuletzt geändert von Herbert PUTZ am 17. Februar 2017, 12:42:57, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Sandro Draeger
Rookie
Beiträge: 20
Wohnort: Nürnberg

Re: GT Multiclass Series | Lauf 1 in Silverstone am 16.02.17

Beitrag von Sandro Draeger » 17. Februar 2017, 12:08:07

Also seitdem Update kommt es so wie ich bis jetz herausgefunden(laut einiger Youtuber) hab immer wieder dazu das wenn die Server von Quali zum Rennen springen alle vom Server fliegen und wieder Rejoinen müssen und durch den Bookingmodus die Qualizeiten bestehen bleiben. man sollte viell. nur die Vorlaufzeit vorm Rennen etwas erhöhen das alle die Möglichkeit haben wieder drauf zu kommen.

Ab wann sind die Server zum trainieren für Monza online????

Avatar
Jura Petritchenko
Erfahrener Pilot
Beiträge: 132

Re: GT Multiclass Series | Lauf 1 in Silverstone am 16.02.17

Beitrag von Jura Petritchenko » 17. Februar 2017, 12:39:53

Hmm, gibt ja noch gar keine rennberichte...

Als erstes natürlich danke an die schnelle Problem Lösung vom Server. Besonders für mich als Porsche Fahrer wahren die Bedingungen in Quali und im Rennen total kontraproduktiv als hilfreich.

Fürs Quali habe ich 15 Grad gehofft. Im Rennen 18 Grad. Kam aber genau andersrum.

Aber eins nach dem anderen.

Abend davor habe ich endlich mein Setup für das Quali und Rennen zufrieden stellend fertig gekriegt.

Training am rennabend gut genutzt um kompletten Stint zu fahren. Fühlte sich für Porsche Verhältnisse gut an.
Rennstrategie war ohne Zweifel auf Medium zu starten. Den soften Hinterreifen Reifen waren in der aufwärmrunde schon rot. Wenn man eine schnelle aufwärmrunde gefahren ist. Ebenso nach 5 runden kamen sie gar nicht mehr in den grünen Bereich. Nur rot. Also musste ich unbedingt 1 startreihe schaffen um mit der Porsche Power als erstes in die erste Kurve einbiegen zu können.

Quali lief mit den 18 Grad Luft mittelmäßig. Ständig diese blöde hinterräder die zu heiß wurden. Es schränkt einen total ein im speed. I.wie konnte ich eine super runde schaffen und stelle den Bock auf p2. Marc war nicht zu erreichen.

Rennen lief wie am schnürchen. Wie erwartet legte ich mit dem Porsche super Start hin und konnte p1 behaupten. Als Marc sich am curb weg drehte, Fiel mir ein Riesen Stein von Herzen. Andreas konnte meine Pace gerade so mitgehen und war mit dem Markus beschäftigt. Das verschaffte mir Luft. Doch dann machte auch Andreas Fehler. Und wie vom Spieß gerissen holte der Markus in Riesen Schritten auf. Turbine wohl aufgedreht. Zur meiner Überraschung kam er dran aber einen ernsthaften überholversuch konnte er nicht starten. Jetzt nur keine Fehler machen. Guten stop hinlegen und hoffen dass Markus mit den neuen softs kein andercut Startet. Machte er aber. Seine Reifen waren am Ende. Meine gingen auch langsam in die Kniee.er ging in der 15 runde Rein. Ich dann in der 16ten. Zwar wollte ich schon in der 14 rein um ein undercut abzuwehren. Allerdings wäre ich im Verkehr gelandet. Musste also fast als letzter stoppen im Der top 10. Ich habe sehr gute inlap erwischt. Box ohne Strafe befahren, auf den Meter genau angehalten. Pitconfig hat super funktioniert. Dann nur noch auf Zeiten geschaut. Gefühlt stand ich ewig in der Box, wo ich dann endlich Vollgas geben konnte, sah ich Markus anfliegen. Jetzt nur nicht die Fassung verlieren. Ich schaffte es mit Mühe mit den kalten Mediums die ersten paar kurven zu überstehen. Markus hing ständig im Heck. Ich gab alles. Mein Rhythmus störte er jedesmal. Ich musste oft Kampf Linie fahren. Mit großer Mühe kam ich i.wann in fahrt. Fuhr endlich vernünftige Zeiten. So dass Markus nicht mehr direkt angreifen konnte. Und wie zum Schluss des ersten stints bauten seine Reifen ab und es hieß nur ankommen ohne Fehler. Das schaffte ich und bin sehr zufrieden.

War ein anstrengendes aber spannendes Rennen. Trotzdem auf p1 ein sicherheits Abstand zu haben ist mir lieber. :D

Benutzeravatar
Frank Lehmann
Rookie
Beiträge: 5

Re: GT Multiclass Series | Lauf 1 in Silverstone am 16.02.17

Beitrag von Frank Lehmann » 17. Februar 2017, 13:35:02

Sandro Draeger hat geschrieben:Also seitdem Update kommt es so wie ich bis jetz herausgefunden(laut einiger Youtuber) hab immer wieder dazu das wenn die Server von Quali zum Rennen springen alle vom Server fliegen und wieder Rejoinen müssen und durch den Bookingmodus die Qualizeiten bestehen bleiben. man sollte viell. nur die Vorlaufzeit vorm Rennen etwas erhöhen das alle die Möglichkeit haben wieder drauf zu kommen.
Zur Info. Heute kommt ein Server-Fix dafür.

Siehe hier .....
Bild

Benutzeravatar
Marc Paulaner
Erfahrener Pilot
Beiträge: 137

Re: GT Multiclass Series | Lauf 1 in Silverstone am 16.02.17

Beitrag von Marc Paulaner » 17. Februar 2017, 13:47:45

Glückwünsche ans Podium,
ja nach langer Vorbereitungszeit war es dann soweit. Ich war sehr gut vorbereitet auf das Rennen in Silverstonen Silverstone ist definitiv eine McLaren Strecke. Schnelle Kurven ect. das mag das Auto sehr. Ich hatte mir ja eigentlich den Porsche ausgesucht zum fahren, leider stellte ich 30 Min. vor Fahrzeugmeldung fest das der Porsche 8.Sek länger in der Pit braucht zum tanken und Reifen wechseln, da hab ich mir gedacht, wenn ich am Start stehe habe ich 8 Sek. Rückstand, das fand ich nicht sehr toll, also wechselte ich dann kurzfristig auf den McLaren. Nun wurde der Porsche 2 Tage vor Rennbeginn gepatcht und hat somit kein Nachteil mehr in der Pit (LOL).

Qualy:
Knapp die Pole geholt vor Jura.

Rennen:
Ja, bin eigentlich gut vom Start weggekommen, aber der Porsche kann schneller starten (Das wusste ich). Wollte eigentlich gleich nach rechts ziehen aber Jura war schon unmittelbar nach dem Start schon auf der Höhe meiner hinteren Stoßstange, so das ich Ihn innen passieren lassen mußte, wenn wir parallel durch Kurve eins gefahren wären, hätte sich Andreas mit ins geschehen auf Kurve 2 mit eingemischt, deswegen hab ich mich hinter Jura eingereiht und Kampflinie auf Kurve 2 gefahren sonst hätte mich Andreas wohl auch noch kassiert. Andreas drängelte auch gleich mächtig von hinten so das ich ein paar mal Kampflinie fahren mußte. Konnte dann ziemlich schnell wieder auf Jura aufschließen. Schneller fahren ist die eine Sache, überholen die andere. Kurz vor Ende der 2. Runde hab ich dann einen leichten Stubser auf das Heck bekommen auf die linke hintere Ecke. Irgendetwas muß da beschädigt worden seien, weil das Einlenkverhalten in Rechtskurven war definitiv anders als zuvor. Naja wie es auch sei, 3 Runde letzte Kurve auf Start-Ziel mit dem Heck etwas über den Kurb gekommen und da war es passiert. Fahrfehler von mir, weggedreht eingeschlagen mit der Front in die Wand und Blumen gepflückt. Auf Platz 24 das Rennen wieder aufgenommen. Die Aufholjagd um zumindest die Top 10 zu erreichen hat begonnen, das war dann mein Ziel. Mit beschädigtem Auto versucht rauszuholen was geht bis zum Boxenstop. Konnte mich dann mühsam Platz für Platz vorarbeiten. Dann kam der Boxenstop. Gerhard Waldhardt direkt vor mir, bremste sehr früh ab um kein Speed Penalty zu bekommen. Ich brav hinterher alles gut bis zum Boxenplatz. Auf dem Boxenplatz im 2. Gang angehalten, der Stop war fertig ich fuhr los schaltete in den 1. Gang beschleunigte und Zack eine DT Penalty bekommen. (Verstehe ich nicht bin mir keiner Schuld bewußt) War am überlegen die DT zu ignorieren, hab ich aber nicht.
Naja, dann die DT absolviert und dann irgendwo Platz 18 Glaub ich dann wieder fahrt aufgenommen. Mit heilem Auto konnte ich dann auch meine Pace wieder gehen die ich trainiert hatte, so konnte ich mich wieder Platz für Platz vorkämpfen bis zur letzten Runde auf Platz 11. Hatte am Anfang der letzten Runde 1,2 Sek Rückstand bis zum nächsten (Patrick und Roland), konnte in der letzten Runde die Lücke fast ganz zu fahren. In der letzten Kurve hatten die beiden irgendwie Kampfkontakt, der eine drehte nach li. der andere nachrechts, und ich war der Nutzniesser von dem Gerangel und fuhr mitten durch auf Platz 9 durchs Ziel. Ein GT2 Fahrzeug vor mir, also 8. Platz. Damit kann ich sehr zufrieden sein so wie das Rennen gelaufen ist.

Hat Spaß gemacht trotz allem

Nächstes Rennen in Monza sehe ich Mercedes und Lambo vorne.

Gruß
Marc

PS: Walter Hampf, sorry für mein Stubser ich dachte da war Platz, war aber nicht weil Du dann nach innen rausbeschleunigt hast. Ich hätte es wissen müssen. Dickes Sorry von mir.

An die Reko: Kann man die Vorlaufzeit nicht höher einstellen bevor das Rennen beginnt? Ich hasse das Qualy vorbei ist und sofort das Rennen beginnt, das geht gar nicht bei 60 min Rennen, und bei 90min Rennen schon überhaupt nicht. 5min sollten es schon mindestens sein.

Keep Racing

Benutzeravatar
Mike Roller
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 1692

Re: GT Multiclass Series | Lauf 1 in Silverstone am 16.02.17

Beitrag von Mike Roller » 17. Februar 2017, 14:07:50

Jura Petritchenko hat geschrieben:Hmm, gibt ja noch gar keine Rennberichte... :D

Die brauche ich auch für den offiziellen Rennbericht. Originalzitate sind immer gut.

Also, schreibt fein...
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Benutzeravatar
Walter Hampf
Erfahrener Pilot
Beiträge: 263
Wohnort: Pfalz

Re: GT Multiclass Series | Lauf 1 in Silverstone am 16.02.17

Beitrag von Walter Hampf » 17. Februar 2017, 14:29:20

Marc Paulaner hat geschrieben:PS: Walter Hampf, sorry für mein Stubser ich dachte da war Platz, war aber nicht weil Du dann nach innen rausbeschleunigt hast. Ich hätte es wissen müssen. Dickes Sorry von mir.
Kein Ding Marc, hatte nicht damit gerechnet sonst hätte ich auch mehr Platz gelassen.


Replay im Ankündigungspost!
Am Ende wird alles gut. Und wird es nicht gut ist es noch nicht das Ende.

Avatar
Marc Walter
Rookie
Beiträge: 40

Re: GT Multiclass Series | Lauf 1 in Silverstone am 16.02.17

Beitrag von Marc Walter » 17. Februar 2017, 14:44:06

Gibt es auch ein Replay von Grid 2?
Hab zwar ne eigene Aufnahme, also only meine Sicht, aber hätte gerne noch eine komplette.

Wens interessiert, hier ab 15 Uhr zu finden.
https://youtu.be/zPU43CENR4o" target="_blank

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast