Offene Diskusionrunde für die kommenden Meisterschaften in 2021

Hier darf über Gott und die Welt, aktuelle Sportereignisse oder was euch sonst noch auf dem Herzen liegt diskutiert werden.

Moderator: SRU | Admin

Benutzeravatar
Forum Member
Rookie
Beiträge: 12

Re: Offene Diskusionrunde für die kommenden Meisterschaften in 2021

Beitrag von Forum Member » 22. November 2020, 13:46:48

Good morning nice championship. Maybe a race that fades into the night and variability of time, just to vary and compare with other weather situations. I think that by December 20th the English circuits of Donington park, Oulton Park and Snetterton should come out, so with Brands hatch and Silverstone you could make a cup or trophy only with English tracks.

Avatar
Forum Member
Rookie
Beiträge: 80

Re: Offene Diskusionrunde für die kommenden Meisterschaften in 2021

Beitrag von Forum Member » 22. November 2020, 14:00:26

Hi und Hallo,
Mir fehlt eine TCR serie in Raceroom.

ACC GT4 hätte ich auch mal Lust zufahren, momentan hab ich aber noch keine passende Hardware damit das auch flüssig läuft!

beste Grüße
Pascal

Benutzeravatar
Forum Member
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 1111
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: Offene Diskusionrunde für die kommenden Meisterschaften in 2021

Beitrag von Forum Member » 22. November 2020, 14:07:19

Gert Ackermann hat geschrieben:
21. November 2020, 19:28:38
wie sieht es mit AMS2 aus das erwähnt keiner sind alle nur ACC-Fans das entwickelt sich gerade meiner Meinung nach nicht schlecht kommt immer mehr dazu, gerade für Oldtimer Fans und alte Formel 1 usw. die NOS24h ist jetzt auch dabei aber auch moderne GT3 und GT4 usw. sollte man sich mal anschauen ;)
mir erschließt sich nicht, warum ich für ein Game, dass auf der Engine von Pc2 aufgebaut ist und deutlich weniger sinnvollen Content als das Original hat, 114,28 Euro (Basisspiel + 2020-2021 Season Pass) hinblättern soll. Als Ergänzung zu Pc2, für kleines Geld, würd ich es ausprobieren.
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Forum Member
Profi-Fahrer
Beiträge: 3153

Re: Offene Diskusionrunde für die kommenden Meisterschaften in 2021

Beitrag von Forum Member » 22. November 2020, 15:45:06

Hätten denn ein paar Fahrer, die AMS2 besitzen, schon Lust mit etwas Admin Unterstützung einige Testevent auf die Beine zu stellen? Fing bei anderen Sims ja auch so an...
Ich hab es nicht und plane da keinen Erwerb, aber unterstütze bei allem anderen gern für Testevents
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Technik: Intel i5 4460 | 16 GB RAM DDR3 | Nvidia GeForce GTX 1060 6GB | Asus Z-Series Mainboard Sockel 1150 | Thrustmaster T300 RS Wheel

Benutzeravatar
Forum Member
Rookie
Beiträge: 67
Wohnort: Wagrain
Kontaktdaten:

Re: Offene Diskusionrunde für die kommenden Meisterschaften in 2021

Beitrag von Forum Member » 23. November 2020, 13:32:59

GT3 Meisterschaft beibehalten mit 8 - 9 Rennen, davon:

6 x Sprint-Rennen (90 min)
1 x Single-Endurance Rennen (3h)
1 - 2 x Team-Endurance im Multiclass-Format: 4h-Rennen mit seinem Teamkollegen und der GT4-Klasse, sozusagen als Saisonhöhepunkt. Punktevergabe für jeden Fahrer nach Zieleinlauf für das Team (z.B. Team wird 5. und beide erhalten die Punkte für P5) - falls sich die Teamanmeldungen von GT3 und GT4 überschneiden, müsste man das Multiclass-Format weglassen, aber auf jeden Fall ein bis zwei Team-Endurance Events
Bild

Benutzeravatar
Forum Member
Profi-Fahrer
Beiträge: 3153

Re: Offene Diskusionrunde für die kommenden Meisterschaften in 2021

Beitrag von Forum Member » 23. November 2020, 21:02:52

Mal was ganz anderes.

Dirt 2

Rallye.

Kann man wohl auch als Meisterschaft fahren.
Vorteil: ist eher ein offline Einzelzeitfahren, terminunabhängig. Die Etappenergebnisse werden gewertet, daraus der Meisterschaftsstand ernittelt. Teste grad noch.
Hätte da prinzipiell jemand Interesse an sowas?

Bild
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Technik: Intel i5 4460 | 16 GB RAM DDR3 | Nvidia GeForce GTX 1060 6GB | Asus Z-Series Mainboard Sockel 1150 | Thrustmaster T300 RS Wheel

Benutzeravatar
Forum Member
PCars Legends | Admin
Beiträge: 445
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Offene Diskusionrunde für die kommenden Meisterschaften in 2021

Beitrag von Forum Member » 23. November 2020, 21:37:24

Also AC ist noch lange nicht tot. Der DRM Mod ist mega gut und es gibt noch jede Menge qualitativ gute Mods was historischen Content angeht.
AC haben viele, Automobilista glaube ich nicht. rFactor 2 vielleicht einige. Also sollte pCars 2 mal nicht mehr funktionieren sucheich mir was mit AC oder rFactor2.

Benutzeravatar
Forum Member
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 1111
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: Offene Diskusionrunde für die kommenden Meisterschaften in 2021

Beitrag von Forum Member » 23. November 2020, 22:59:41

Marcel Schuemmer hat geschrieben:
23. November 2020, 21:37:24
Also AC ist noch lange nicht tot. Der DRM Mod ist mega gut und es gibt noch jede Menge qualitativ gute Mods was historischen Content angeht.
AC haben viele, Automobilista glaube ich nicht. rFactor 2 vielleicht einige. Also sollte pCars 2 mal nicht mehr funktionieren sucheich mir was mit AC oder rFactor2.
Was würde dagegen sprechen, historische Rennligen mit beiden Simulationen, also AC + Pc2, zu organisieren? Ich denke, es wird viel zu viel nur die Wunsch-Sim und nicht die Fahrzeug-Klassen ausgewählt. Gäbe es in der SRU überhaupt eine genügend große Nachfrage?
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Forum Member
Profi-Fahrer
Beiträge: 3153

Re: Offene Diskusionrunde für die kommenden Meisterschaften in 2021

Beitrag von Forum Member » 24. November 2020, 05:26:43

Was mich wundert: Es wird u.a. der Wunsch nach AC geäußert, aber jegliche Bemühungen der Vergangenheit, etwas neues mit AC auf die Beine zu stellen, scheiterten an Beteilung bzw Teilnahme der Fahrer. Egal ob moderner oder alter Content.
Würde es der DRM Mod plus Sol mod schaffen? Da würde ich doch zaghaft "Hannes" rufen.

Nach zahlreichen eher erfolglosen Versuchen mag ich in AC grad nichts mehr proaktiv anleiern. Wenn da jemand aktiv werden mag, unterstütze ich gern noch und fahre auf jeden Fall mit.
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Technik: Intel i5 4460 | 16 GB RAM DDR3 | Nvidia GeForce GTX 1060 6GB | Asus Z-Series Mainboard Sockel 1150 | Thrustmaster T300 RS Wheel

Benutzeravatar
Forum Member
PCars Legends | Admin
Beiträge: 445
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Offene Diskusionrunde für die kommenden Meisterschaften in 2021

Beitrag von Forum Member » 24. November 2020, 11:55:21

Natürlich kann ich auch Mods nennen.
DRM Mod
AC Legends
TC Legends 60 + 70
TA Legends

Mods von Bazza und Dr. Doomslab

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste