Brauche neues Lenkrad

Hier darf über Gott und die Welt, aktuelle Sportereignisse oder was euch sonst noch auf dem Herzen liegt diskutiert werden.

Moderator: SRU | Admin

Antworten
Benutzeravatar
Stefan Hillebrand
Rookie
Beiträge: 20
Wohnort: Schwerte
Kontaktdaten:

Brauche neues Lenkrad

Beitrag von Stefan Hillebrand » 7. Januar 2018, 11:14:36

Hallo
So ich brauch unbedingt ein neues Lenkrad!!!!!
Was empfiehlt ihr für raceroom oder was Fahrt ihr so für lenkräder?
Schlagt mal bitte was vor.
Preis je nach dem zwischen 200 und 700
kann man auch gebrauchte kaufen Oder eher nicht.
MfG Stefan

Benutzeravatar
Mike Roller
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 1857

Re: Brauche neues Lenkrad

Beitrag von Mike Roller » 7. Januar 2018, 12:27:01

Mal so als Erfahrungswert in der niedrigen Preisklasse: hatte in anderthalb Jahren zwei G29, beide bei pfleglicher und eher moderater Nutzung kaputt. Rechte Schaltwippe und Knöpfe gehen nicht mehr. Leiert auch schnell aus.
Hab jetzt seit paar Tagen ein gebrauchtes G27 aus bekannter Quelle, das fühlt sich gut an.
Gebrauchte Fanatec sollen auch empfehlenswert sein, aber da können andere mehr zu sagen. Auch Thrustmaster bietet einiges mit Riemenantrieb. Auch Recht gut, so sagt man.
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Avatar
Frank Waschke
Erfahrener Pilot
Beiträge: 285

Re: Brauche neues Lenkrad

Beitrag von Frank Waschke » 7. Januar 2018, 12:35:58

Moin,

vielleicht hilft Dir das bei deiner Entscheidung >SimRacing Guide<

Gruß Frank

Benutzeravatar
Heiko Sanders
Erfahrener Pilot
Beiträge: 232
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Re: Brauche neues Lenkrad

Beitrag von Heiko Sanders » 7. Januar 2018, 12:54:29

Hi
ich bin kürzlich auf das Fanatec CSL Elite umgestiegen:
https://www.fanatec.com/eu-de/racing-wh ... l-ps4.html" target="_blank

Die Base ist super. Geringer Eigenwiederstand, gutes Feedback. Beim Lenkrad stört mich der dünne Durchmesser. Für die Hände eines erwachsenen Mannes ist das einfach zu dünn. Ich habe mich erstmal mit Lenkerband aus dem Fahrradgeschäft beholfen. Im Zweifel bietet Fanatec aber viele Addon Lenkräder an. :D

Benutzeravatar
Jos Snijder
Erfahrener Pilot
Beiträge: 204

Re: Brauche neues Lenkrad

Beitrag von Jos Snijder » 7. Januar 2018, 13:14:19

Hab sinds kurz noch nie ein neues rad gekauft
Erste rad von ein freund bekommen (Logitech Driving Force GT Racing Wheel)
Und viel spaß mit gehabt
Danach ein gebrauchter g25 mit viel spaß gefahren Und es wahr ein upgrade nacht mein logitech
Dann konnte ich ein thrustmaster t500 kaufen von ein freund
Hier hab ich fast 5 jahre mit freude rundgefahren
Damit meine kleine neffe gtsport spielen wil und ein rad suchte mochte er meines haben und hab dan mein erstes "neues" rad gekauft
Den thrustmaster ts-pc
Ich soll da nicht viel schneller von werden aber das gefuhl im vergleich den t500 ist doch etwas realistischer
Hier sind keine pedale dabei, aber die hatte ich "noch" nicht notig

Vielleicht kannst du hier was mit

Benutzeravatar
Stefan Hillebrand
Rookie
Beiträge: 20
Wohnort: Schwerte
Kontaktdaten:

Re: Brauche neues Lenkrad

Beitrag von Stefan Hillebrand » 7. Januar 2018, 13:34:33

Danke für die schnellen antworten.
Ja das mit dem g29 hab ich schon öfters gelesen, und das g27 kann man glaub ich nur noch von bekannten Leuten kaufen. Wegen dem Alter!?
Bei fanatec wundert mich das so viele Pedale von dem csl Elite verkauft werden. Warum? sind die Pedale dazu nicht gut? Oder ist das nur Zufall.
Wie sieht es mit dem Trustmaster t500 rs aus. Jemand damit Erfahrung.

Benutzeravatar
Stefan Hillebrand
Rookie
Beiträge: 20
Wohnort: Schwerte
Kontaktdaten:

Re: Brauche neues Lenkrad

Beitrag von Stefan Hillebrand » 7. Januar 2018, 13:39:19

Jos Snijder hat geschrieben:Hab sinds kurz noch nie ein neues rad gekauft
Erste rad von ein freund bekommen (Logitech Driving Force GT Racing Wheel)
Und viel spaß mit gehabt
Danach ein gebrauchter g25 mit viel spaß gefahren Und es wahr ein upgrade nacht mein logitech
Dann konnte ich ein thrustmaster t500 kaufen von ein freund
Hier hab ich fast 5 jahre mit freude rundgefahren
Damit meine kleine neffe gtsport spielen wil und ein rad suchte mochte er meines haben und hab dan mein erstes "neues" rad gekauft
Den thrustmaster ts-pc
Ich soll da nicht viel schneller von werden aber das gefuhl im vergleich den t500 ist doch etwas realistischer
Hier sind keine pedale dabei, aber die hatte ich "noch" nicht notig

Vielleicht kannst du hier was mit
Hatte deine Antwort noch nicht gesehen. Das ts kenne ich noch gar nicht

Benutzeravatar
Rene Duempelmann
Erfahrener Pilot
Beiträge: 148
Wohnort: 50´s eSport Racing

Re: Brauche neues Lenkrad

Beitrag von Rene Duempelmann » 7. Januar 2018, 13:57:37

Wie schon in meiner Verkaufsanzeige zu den Fanatec CSL Elite Pedalen geschrieben wurde, werden die wie in meinem Fall im Paket gekauft worden sein.
Und da die bei Fanatec in vielen Paketen dabei sind werden die halt wieder zum Verkauf angeboten.
Genau wie bei mir da ich andere Pedale fahre.
Green-SimRacing & LDK meets Green-SimRacing
3. Platz Teamwertung M1 Procar Cup 16 mit Sascha
1. Platz Teamwertung Generations Cup 17 mit Sascha
3. Platz GT2 Klasse Generations Cup 17
2. Platz Teamwertung Touring Classics 17/18 mit Tom & Sascha

Benutzeravatar
Jos Snijder
Erfahrener Pilot
Beiträge: 204

Re: Brauche neues Lenkrad

Beitrag von Jos Snijder » 7. Januar 2018, 14:14:24

Produktbeschreibungen

Ein powerhouse der Technologien
TS-PC Racer ist Thrustmaster’s ultimater Rennsimulator für PC-Rennfahrer. Es gibt zuverlässiges Feedback der Reaktionen des Fahrzeugs und über den Zustand der Strecke.

TS-PC Racer ist ein powerhouse der Technologien. Aus einem Grund entwickelt: Um eine höhere Gaming-Leistung zu erreichen und eine absolut realitätsnahe Rennerfahrung zu ermöglichen. Der Fahrere soll in das Rennen eintauchen!


Thrustmaster TS-PC Servo-Basis
- Oberflächen-cover aus Metal

- 270°–1080° Lenkwinkel

- Zweite Generation reibungsfreier Motor nach Industrie-Standard

- Der 40 Watt starke TS-PC Racer-Motor bietet ein reibungsfreies FFB

- Eingebautes Kühlungssystem für den Motor

- Feldorientierte Kontrolle

- Externes Turbo-Power Netzteil


Open Wheel
- Wildleder – für einen besseren Griff und Komfort bei langen Sessions

- Zwei Schaltwippen aus Metal - Gebürstetes Aluminium

- Sechs Buttons für einen einfachen Zugang zum Menü und Kontrolle für die progressiven Settings

- Ein Drehschalter – Drei einstellbare Positionen + Druckfunktion für ein extra Ansprechverhalten während des Rennens in Echtzeit


Brushless servomotor technology (40 W)
Ein dediziertes Produkt nur für die PC-Community: Den anspruchsvollen PC-Gamern einen sehr hohen Level an Performance, Präzision und Komfort bieten zweite Generation reibungsfreier Motor nach Industrie-Standard (50% dynamischer, Stabilitätsfaktor 4x höher). Drehmoment > 1.6x das Drehmoment des TX–T300 RS.


Dynamisches Drehmoment
Sehr responsiver 40 W-Motor, der sich besonders durch dynamische und kräftige Effekte auszeichnet und ein deutliches Feedback gibt. Der 40 Watt starke TS-PC Racer-Motor bietet ein reibungsfreies FFB und ein unglaublich dynamisches Drehmoment: von langen, konstanten Kurven (Stall-Modus) bis zu sehr responsiven Zick-Zack-Bewegungen (Dynamic-Modus).


Eingebautes Kühlsystem im Motor (Patent beantragt)
Erhält die Dynamik des Motors, indem die Kühlung eine Überhitzung verhindert und damit entsprechend leise arbeitet. Ermöglicht 50% mehr Dynamik, 4x größere Verharrungskräfte und Wärmeableitung durch einphasiges Kühlen.


H.E.A.R.T (HallEffect AccuRate Technology) + FOC
Feldorientierte Kontrolle: H.E.A.R.T (HallEffect AccuRate-Technologie) bietet eine 16-bit Auflösung (65.536 Werte), während der neue F.O.C.-Algorithmus das Feedback dynamisch optimiert um die Drehmomentdynamik zu intensivieren. Der Motor ist dazu ausgelegt, dynamisch und fließend auf die vermehrten Drehmoment-Anfragen zu reagieren und dabei Stromschwankungen auszugleichen oder zu reduzieren.


Externes Turbo-Power
Externes Turbo-Power Netzteil um eine konstante Stromversorgung zu gewährleisten und bei Stromspitzen durch Anforderungen im Spiel sofort entsprechend schnell reagieren zu können. Toroïdal-geformt für eine optimierte Effizienz (vs. Hitze) von 86%, Design ohne Finnen. Höchstleistung: : 400 Watt!


Thrustmaster Ecosystem – voll kompatibel!
Die TS-PC Racer -Basis ist kompatibel mit allen abnehmbaren Thrustmaster Lenkrädern**, dem Thrustmaster T3PA- und T3PA-Pro-Pedalsets**, dem Thrustmaster TH8A Shifter Add-On**, dem Thrustmaster DB9 Pedals T.RJ12 Adapter**, der es ermöglicht, Pedalsets, die nicht von Thrustmaster sind und über einen DB9-Stecker verfügen, mit dem Pedalset zu verbinden, allen USB-Pedalsets, die sich auf dem Markt befinden (in Spielen, die Multi-USB- und USB Pedalsets unterstützen).

** separat erhältlich

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast