Testevent #14: Vintage Supercars in Silverstone GP Live

Veranstaltungen rum um Assetto Corsa

Moderator: Assetto Corsa | Admin

Benutzeravatar
Forum Member
Profi-Fahrer
Beiträge: 616

Re: Testevent #14: Vintage Supercars in Silverstone GP

Beitrag von Forum Member » 21. Mai 2016, 12:55:58

Anmeldung :

1. Mike Roller (Lamborghini Countach)
2.
3. Jürgen Dost (Fellali)
4. Johannes Peiter (Abarth 595) :teasing-neener:
5. Ramon Hofer (Ruf Yellowbird)
6. Dom(BMW)

nichts für mich !
Keine 5 Runden am Stück ohne Dreher beim bremsen, einlenken oder beschleunigen.
Macht so keinen Sinn !
Wird im Rennen andere ebenso ergehen und auf Kegeln habe ich keine Lust !

1Woche Silverstone National geübt und nun ne andere Strecke.
Kriege die Kisten hier einfach nicht in den Griff !!!

Gut Holz !!! :text-imsorry:
cu on track

Gruß Andreas
...und denkt daran :
" Immer locker durch die Hose atmen "

Benutzeravatar
Forum Member
Profi-Fahrer
Beiträge: 3337

Re: Testevent #14: Vintage Supercars in Silverstone GP

Beitrag von Forum Member » 21. Mai 2016, 13:27:44

Womit die sogar fast zu schnell waren...

...hatte mich auch auf die Cobra gefreut...wild driftend den F40 hetzen..

...Nun elegant mit dem Countach cruisen...

Die beiden holen wir nach, zum weglassen machen die zuviel Spass.

Nur doof für den geplanten Livestream...weniger Abwechslung und Vielfalt auf der Strecke.

@Andreas : durchhalten. Die Strecke ist ja im Grunde die gleiche, nur länger. Der F40 ist gutmütiger. Nimm den mal.
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Technik: Intel i5 4460 | 16 GB RAM DDR3 | Nvidia GeForce GTX 1060 6GB | Asus Z-Series Mainboard Sockel 1150 | Thrustmaster T300 RS Wheel

Benutzeravatar
Forum Member
Profi-Fahrer
Beiträge: 1181
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: Testevent #14: Vintage Supercars in Silverstone GP

Beitrag von Forum Member » 21. Mai 2016, 14:43:58

@ Andreas

ich hab alle 3 autos gefahren, mit dem porsche würd ich nicht glücklich werden, die beiden anderen lassen sich problemlos fahren, wenn man nicht zuviel hektik an den tag legt, also erstmal ruhig anfangen, die bremspunkte ausloten, dann sich langsam steigern. was ich oller hinkriege, kriegst du jungspund dreimal hin.

gruss jürgen
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Forum Member
Profi-Fahrer
Beiträge: 616

Re: Testevent #14: Vintage Supercars in Silverstone GP

Beitrag von Forum Member » 21. Mai 2016, 15:01:33

...danke für den Jungspund, aber ich gaube sooooooooooo weit sind wir nicht auseinander :angry-nono:

bin auf dem eigentlich im Kalender stehenden Kurs ( Silverstone National ) mit allen 5 Autos gefahren und habe mit dem RUF die schnellsten Zeiten hingelegt, ohne großartig die Strecke zu verlassen.
Hier auf der GP Strecke geht gar nichts mehr, egal welches Auto ich nehme, von den dreien.
Immer wieder dreher und rausrutschen :confusion-shrug:

Silver National
Shelby Cobra 1.08.0
RUF 1.05.3
F40 1.06.7
Ford GT40 1.06.6
Lambo 1.08.9
cu on track

Gruß Andreas
...und denkt daran :
" Immer locker durch die Hose atmen "

Benutzeravatar
Forum Member
Profi-Fahrer
Beiträge: 616

Re: Testevent #14: Vintage Supercars in Silverstone GP

Beitrag von Forum Member » 21. Mai 2016, 15:32:26

Mike Roller hat geschrieben:Womit die sogar fast zu schnell waren...

...hatte mich auch auf die Cobra gefreut...wild driftend den F40 hetzen..

...Nun elegant mit dem Countach cruisen...

Die beiden holen wir nach, zum weglassen machen die zuviel Spass.

Nur doof für den geplanten Livestream...weniger Abwechslung und Vielfalt auf der Strecke.

@Andreas : durchhalten. Die Strecke ist ja im Grunde die gleiche, nur länger. Der F40 ist gutmütiger. Nimm den mal.

...und warum wird es nicht so gelassen wie es geplant war ???
Ich sehe da kein Problem.
Man kann ja auch mal das Wetter etwas sonnig lassen !!!
cu on track

Gruß Andreas
...und denkt daran :
" Immer locker durch die Hose atmen "

Benutzeravatar
Forum Member
Profi-Fahrer
Beiträge: 616

Re: Testevent #14: Vintage Supercars in Silverstone GP

Beitrag von Forum Member » 21. Mai 2016, 15:49:41

:teasing-poke: ...ich plädiere für alle Autos die Angekündugt waren und die Strecke Silverston National !!!

Fahrt mal alle Auto auf dieser Strecke, das macht echt laune und man kan driften ohne Ende und kommt trotzdem um die Kurven !!!
Das ist was für nen Livestream !!! :happy-partydance:
cu on track

Gruß Andreas
...und denkt daran :
" Immer locker durch die Hose atmen "

Benutzeravatar
Forum Member
Erfahrener Pilot
Beiträge: 221

Re: Testevent #14: Vintage Supercars in Silverstone GP Live

Beitrag von Forum Member » 22. Mai 2016, 21:30:28

Unter Vorbehalt bin ich dabei,ist allerdings mit 2 Kindern und eine davon Säugling nicht so einfach im Moment!!
Denke wenn dann der Porsche!

Avatar
Forum Member

Re: Testevent #14: Vintage Supercars in Silverstone GP Live

Beitrag von Forum Member » 23. Mai 2016, 08:34:54

danke für die Anmeldung Jürgen... :handgestures-thumbupright:

Ich habe nur leider keine zeit zum Üben und am Donnerstag siehts diesbezüglich im Moment nicht besser aus...
Eventuell spontan :auto-swerve:

Avatar
Forum Member
Rookie
Beiträge: 49

Re: Testevent #14: Vintage Supercars in Silverstone GP Live

Beitrag von Forum Member » 23. Mai 2016, 15:10:58

Anmeldung :

1. Mike Roller (Lamborghini Countach)
2.
3. Jürgen Dost (Fellali)
4. Johannes Peiter (Abarth 595) :teasing-neener:
5. Ramon Hofer (Ruf Yellowbird)
6. Dom(BMW)
7. Urs Nuessle ( ...... )

Muss erst mal einwenig testen werde den Wagen später bekannt geben.

Avatar
Forum Member
Rookie
Beiträge: 49

Re: Testevent #14: Vintage Supercars in Silverstone GP Live

Beitrag von Forum Member » 23. Mai 2016, 15:17:05

Roland Weis hat geschrieben:Unter Vorbehalt bin ich dabei,ist allerdings mit 2 Kindern und eine davon Säugling nicht so einfach im Moment!!
Denke wenn dann der Porsche!
Einfach den Kindersitz auf den Rücksitz montieren im Auto schlafen die kleinen immer Gut, bei mir klappts :P

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste