Lauf 21: Suzuka 30.01.2018 & 02.02.2018

Packender Motorsport mit den Tourenwagen der 80er und frühen 90er Jahre.

Moderator: R³E | Historic Leagues Admin

Benutzeravatar
Jos Snijder
Erfahrener Pilot
Beiträge: 204

Re: Lauf 21: Suzuka 30.01.2018 & 02.02.2018

Beitrag von Jos Snijder » 3. Februar 2018, 14:27:41

Hab sehr viel spaß gehabt auf Suzuka.
Ich liebe endurance.
War die strafe gestern ubrigens aus?
Ich frage das weil doch vielmahl die weise line uberfahren ist und hab keine "gohstfahrer" gesehen
Ich will gerne die admins danken fuhr ein tolles meisterschaft
Meine positieve punkte waren:
Langere rennen wie gestern, solte mehr geben
Sprintrennen mit umgekehrte Startreihenfolge
Mehr respect für eilander

Negatieve punkte
Kwali oft zu lang
Zu wenig single Kwali auf sehr kurzere strecken
Zu lange warmup

Alles ißt positiever kritiek, ich freue mich auf Den folgene touring classic wenn wir holländer noch wilkommen sinds. :obscene-drinkingbuddies:

Benutzeravatar
Jochen Richter
PCars Legends | Admin
Beiträge: 167

Re: Lauf 21: Suzuka 30.01.2018 & 02.02.2018

Beitrag von Jochen Richter » 3. Februar 2018, 15:01:36

Das mit dem "langen" Quali ist auf jedenfall "angekommen"....es wird, wie Leo auch gestern im Interview gesagt hat, Abstimmungen geben wo die Fahrer direkten Einfluss auf die nächste Saison nehmen können.

Es wird ein Strecken- und Eventvoting geben, was Euch dann am Besten gefällt wird gefahren, man kann es zwar nie ALLEN Recht machen, aber ich denke wenn die Mehrheit für etwas gestimmt hat dann kann "die Mehrheit" schonmal nicht mehr meckern.

Evtl. auch Umfragen zu Rennformaten / Teams etc....aber das alles wird bekanntgegeben nachdem wir uns die kommenden Tage mal zusammengesetzt und uns am runden Tisch geeinigt haben :happy-partydance:

Einige Eurer Ideen haben wir natürlich aufgeschnappt und werden die in die Umfrage mit einbringen, Ihr müsst dann also nur noch dafür stimmen...


Für einige erhitzte Gemüter gilt es jetzt erstmal etwas runterzufahren, letztendlich ist es hier doch alles nur ein "Hobby" oder "Spiel" mit anderen 30 "Bekloppten" über die Piste zu heizen und manche sollten nicht alles soooo toternst sehen wenns mal nicht so läuft oder es nen Rempler / Unfall gibt. Teurer materlieller Schaden entsteht hier keinem (außer er haut dann aus Wut sein Lenkrad kaputt) und wenn man die tollen Duelle in den von Sebastian perfekt kommentierten Streams sieht dann sollte das Racer-Herz sich zumindest daran erfreuen können.

Mir hat die Saison, trotz 7x 0 wegen Disconnects, tierisch Spass gemacht und für die kommende Saison 2018 wünsche ich mir weniger "Gemotze" im Forum und eher dass man die für einen schönen Sachen erwähnt...a la "Mensch...ich hatte gestern mit Fahrer XY einen rundenlangen Fight um Position 11...das hat Bock gemacht...gerne mehr davon"...

Siegerehrung wird noch folgen, habt etwas Geduld, ich glaube aber Fabian hat gewonnen, wir versuchen zwar noch die Fahrer mit soviel Strafpunkten zu belegen dass ICH gewonnen habe, aber da ich wohl nichtmal unter den ersten 10 auftauche könnte das schwierig werden :confusion-shrug:

Danke an alle fürs mitfahren, ich hoffe man sieht sich kommende Saison wieder, denkt an die Abstimmungen die nächsten Wochen und vorallem an Leo´s "Big Grid"-Events/Miniserie wo wir auch mal ausprobieren wollen ob evtl. Events mit noch mehr Fahrern zumindest theoretisch möglich werden...

In diesem Sinne...haut rein...

Benutzeravatar
Sascha Miesterfeld
Erfahrener Pilot
Beiträge: 216
Wohnort: KA

Re: Lauf 21: Suzuka 30.01.2018 & 02.02.2018

Beitrag von Sascha Miesterfeld » 3. Februar 2018, 15:58:09

Aber ohne motzen im Forum ist es doch langweilig. ;)

Benutzeravatar
Marcel Schuemmer
PCars Legends | Admin
Beiträge: 336
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Lauf 21: Suzuka 30.01.2018 & 02.02.2018

Beitrag von Marcel Schuemmer » 3. Februar 2018, 19:32:03

Nein Sascha. Das stimmt so nicht was du da sagst :-p

Benutzeravatar
Sascha Miesterfeld
Erfahrener Pilot
Beiträge: 216
Wohnort: KA

Re: Lauf 21: Suzuka 30.01.2018 & 02.02.2018

Beitrag von Sascha Miesterfeld » 4. Februar 2018, 00:07:48

Ich formuliere mal um. Dann wird das Forum für mich langweilig. ;)

Benutzeravatar
Mike Roller
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 1848

Re: Lauf 21: Suzuka 30.01.2018 & 02.02.2018

Beitrag von Mike Roller » 4. Februar 2018, 10:03:46

Als Alternative gibt's noch passende Reality-Soaps im Privatfernsehen...
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Benutzeravatar
Sascha Miesterfeld
Erfahrener Pilot
Beiträge: 216
Wohnort: KA

Re: Lauf 21: Suzuka 30.01.2018 & 02.02.2018

Beitrag von Sascha Miesterfeld » 4. Februar 2018, 11:28:45

Die kommen aber zu einer Uhrzeit wo ein normaler Mensch arbeiten geht. ;)

Benutzeravatar
Mike Roller
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 1848

Re: Lauf 21: Suzuka 30.01.2018 & 02.02.2018

Beitrag von Mike Roller » 4. Februar 2018, 18:27:31

Die haben auch eine Mediathek. Ist wie Forum mit bewegten Bildern.
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast