Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Packender Motorsport mit den Tourenwagen der 80er und frühen 90er Jahre.

Moderator: R³E | Historic Leagues Admin

Benutzeravatar
Mike Roller
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 1759

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Mike Roller » 5. Januar 2018, 22:42:22

Tja, drei Rennen, dreimal in der ersten Runde ein paar Plätze gewonnen, dreimal in der ersten Runde abgeräumt worden. Im ersten Rennen mit Frank war einfach Pech, kann passsieren, im dritten rennen war es wohl leo, auch ok, danach hatten wir noch sehr schön gefighted, das hat für alles entschädigt. in Rennen 2 auf der Zielgeraden schön zwischen zwei Wagen durch, dann in der links-rechts-Schikane stumpf weggedreht worden, letzter.

mhm....ich bin vielleicht nostalgisch, zu alten GTL Zeiten mit Olli und Jochen und den anderen fuhr man hinter dem Gegner her, suchte eine Lücke, und kämpfte sich ohne große Berührung vorbei. War aufwändiger, dauerte länger, aber war irgendwie sportlich spaßig.

Aktuell fährt man dem Gegner einfach drauf, macht sich so seine Lücke, und überholt häufig nach dem Mario-Kart-Prinzip. kan auch lustig sein, scheint aber hier nicht so wirklich zielführend zu sein. Bin da mal auf macau gespannt, bin mir nicht sicher, ob es überhaupt Sinn macht da mitzufahren. Weiter als eine Kurve kommt man da sicher nicht.

Schade, ist aber wohl grad in fast allen Serien so. Entspricht wohl dem gesellschaftlichem Usus gerade, das mit dem Ellbogen.

Aber nochmals Dank an leo für den tollen Zweikampf. :) :obscene-drinkingbuddies:
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Benutzeravatar
Sebastian Rosenhahn
Erfahrener Pilot
Beiträge: 265

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Sebastian Rosenhahn » 5. Januar 2018, 22:45:51

Jeremy Mook hat geschrieben:
Sebastian Rosenhahn hat geschrieben:jeremy ich erwarte von dir 2 entschuldigungen, die art und weise wie du als schneller in kämpfen aggierst geht mal gar nicht. sei froh das du im 3 rennen vorne geblieben bist sonst hätte ich dir gezeigt wie man ne kurve geradeaus fährt ohne worte hast mir 2 rennen total versaut
Sorry Sebastiaan, aber deine Pace war sehr niedrig :confusion-shrug: . Ich musste an dir vorbei, denn es war ein ganzer Stau :confusion-waiting: ... das letzte Mal war der Geschwindigkeitsunterschied zu groß, ich konnte dich nicht meiden .. naja Unfälle .. es gehört zu den :auto-checkeredflag:
ja ich war nicht der schnellste aber du kannst nicht mit der brechstange versuchen zu überholen, der gegner muss im zweikampf respektiert werden. sicher hab ich mich das ein oder andere mal etwas hart gewehrt bin aber normale kampfline gefahren, trotzdem ist es kein argument wenn man um P.7 kämpft das du vor willst das wollen alle. Und wenn du jemanden so abräummst dann wäre es angebracht zu warten.

Noch ein dickes sorry an Stefan Hillebrand aber du bist turn 1 einfach wieder auf die strecke gefahren warst dann für mich recht langsam und hab dich leider umgedreht

Avatar
Frank Waschke
Historic Leagues | Admin
Beiträge: 276

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Frank Waschke » 5. Januar 2018, 22:52:16

moin,

ja, ein dickes sory an gert, mike und robert, freitags erst anfangen zu trainieren ist einfach zu spät. nächstes mal wirds wieder besser.

gruß frank

Avatar
Jeremy Mook
Erfahrener Pilot
Beiträge: 109

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Jeremy Mook » 5. Januar 2018, 22:57:10

Auch ich entschuldige mich bei Stefan Hillebrant :doh: ... stom mich, aber ich blockierte die alten Reifen komplett und wurde passegier .. und dann wurde es getroffen .. Es ist eine schwache Ausrede, ich weiß :angry-banghead: , aber ich bin eine schwanz dieses dritte Rennen :crying-yellow:

Es bleibt nur sehr schwierig mit dem Nissan..he wiegt 600Kg mehr als die BMW's :confusion-shrug: ..es ist so am Rande mit dem Skyline..etwas darüber ist ein Rezept für Unfälle :law-police: ..vor allem gegen die viel besser hemmenden DTMs. Entschuldigung Tut mir leid, tut mir leid, :angry-banghead: aber Risiken beim Rennen

Ich werde im nächsten Rennen vorsichtiger sein :obscene-drinkingbuddies:

Greets, Jeremy

Avatar
Jeremy Mook
Erfahrener Pilot
Beiträge: 109

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Jeremy Mook » 5. Januar 2018, 23:06:19

Sebastian Rosenhahn hat geschrieben:
Jeremy Mook hat geschrieben:
Sebastian Rosenhahn hat geschrieben:jeremy ich erwarte von dir 2 entschuldigungen, die art und weise wie du als schneller in kämpfen aggierst geht mal gar nicht. sei froh das du im 3 rennen vorne geblieben bist sonst hätte ich dir gezeigt wie man ne kurve geradeaus fährt ohne worte hast mir 2 rennen total versaut
Sorry Sebastiaan, aber deine Pace war sehr niedrig :confusion-shrug: . Ich musste an dir vorbei, denn es war ein ganzer Stau :confusion-waiting: ... das letzte Mal war der Geschwindigkeitsunterschied zu groß, ich konnte dich nicht meiden .. naja Unfälle .. es gehört zu den :auto-checkeredflag:
ja ich war nicht der schnellste aber du kannst nicht mit der brechstange versuchen zu überholen, der gegner muss im zweikampf respektiert werden. sicher hab ich mich das ein oder andere mal etwas hart gewehrt bin aber normale kampfline gefahren, trotzdem ist es kein argument wenn man um P.7 kämpft das du vor willst das wollen alle. Und wenn du jemanden so abräummst dann wäre es angebracht zu warten.

Noch ein dickes sorry an Stefan Hillebrand aber du bist turn 1 einfach wieder auf die strecke gefahren warst dann für mich recht langsam und hab dich leider umgedreht
Nun, wenn ich jemanden in meinem Spiegel sehe, der sich zum vierten Mal einschaltet, weil er schneller ist, verlasse ich ihn einfach ... und dann habe ich dich zufällig getroffen. Für Stefan war es einfach Pech ... ein Rennunfall und ich bin tatsächlich ertrunken. Sie hören auch nicht im wirklichen Leben auf? Und genau so, wie ich es absichtlich mache ... es wird mir eine Strafe geben, aber es ist endlich die Meisterschaft, und ich habe kein Mitleid, wenn ich weggefahren bin ... es bleibt sehr nahe mit völlig verschiedenen Autos zu fahren

Benutzeravatar
Stefan Hillebrand
Rookie
Beiträge: 20
Wohnort: Schwerte
Kontaktdaten:

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Stefan Hillebrand » 5. Januar 2018, 23:10:30

Sebastian Rosenhahn hat geschrieben:
Jeremy Mook hat geschrieben:
Sebastian Rosenhahn hat geschrieben:jeremy ich erwarte von dir 2 entschuldigungen, die art und weise wie du als schneller in kämpfen aggierst geht mal gar nicht. sei froh das du im 3 rennen vorne geblieben bist sonst hätte ich dir gezeigt wie man ne kurve geradeaus fährt ohne worte hast mir 2 rennen total versaut
Sorry Sebastiaan, aber deine Pace war sehr niedrig :confusion-shrug: . Ich musste an dir vorbei, denn es war ein ganzer Stau :confusion-waiting: ... das letzte Mal war der Geschwindigkeitsunterschied zu groß, ich konnte dich nicht meiden .. naja Unfälle .. es gehört zu den :auto-checkeredflag:
ja ich war nicht der schnellste aber du kannst nicht mit der brechstange versuchen zu überholen, der gegner muss im zweikampf respektiert werden. sicher hab ich mich das ein oder andere mal etwas hart gewehrt bin aber normale kampfline gefahren, trotzdem ist es kein argument wenn man um P.7 kämpft das du vor willst das wollen alle. Und wenn du jemanden so abräummst dann wäre es angebracht zu warten.

Noch ein dickes sorry an Stefan Hillebrand aber du bist turn 1 einfach wieder auf die strecke gefahren warst dann für mich recht langsam und hab dich leider umgedreht
Ihr beide habt mir das tolle 3 rennen Versaut ( wie schon so oft ) bin stink sauer und schreibe heute lieber nichts mehr dazu. ich war nicht langsam in dem moment wo du mich umgedreht hast musste ich hoch schalten, und da hat der BMW halt millllllllliiiiiiiiii sec. kein vortrieb

:angry-fire: :angry-fire: :angry-fire: :angry-fire: :angry-fire: :angry-fire: :angry-fire:

Benutzeravatar
Stefan Hillebrand
Rookie
Beiträge: 20
Wohnort: Schwerte
Kontaktdaten:

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Stefan Hillebrand » 5. Januar 2018, 23:12:49

Und wenn ihr meint das ist normal wenn man unterschiedliche autos fährt , Dann bitte nächste Meisterschaft nur mit DTM92 ohne Nissan , Volvo usw.

Benutzeravatar
Sascha Miesterfeld
Erfahrener Pilot
Beiträge: 216
Wohnort: KA

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Sascha Miesterfeld » 5. Januar 2018, 23:22:35

Sebastian Rosenhahn hat geschrieben:
ja ich war nicht der schnellste aber du kannst nicht mit der brechstange versuchen zu überholen, der gegner muss im zweikampf respektiert werden.
Glashaus und Steine !!!!

Benutzeravatar
Marcel Schuemmer
Historic Leagues | Admin
Beiträge: 306
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Marcel Schuemmer » 5. Januar 2018, 23:33:14

Stefan Hillebrand hat geschrieben:Und wenn ihr meint das ist normal wenn man unterschiedliche autos fährt , Dann bitte nächste Meisterschaft nur mit DTM92 ohne Nissan , Volvo usw.


Dann sind es trotzdem unterschiedliche Fabrikate und kein Cup.
Oder habe ich da nen Denkfehler ?

Benutzeravatar
Sebastian Rosenhahn
Erfahrener Pilot
Beiträge: 265

Re: Lauf 16-18: Oschersleben 02.01.2018 & 05.01.2018

Beitrag von Sebastian Rosenhahn » 5. Januar 2018, 23:36:56

Sascha Miesterfeld hat geschrieben:
Sebastian Rosenhahn hat geschrieben:
ja ich war nicht der schnellste aber du kannst nicht mit der brechstange versuchen zu überholen, der gegner muss im zweikampf respektiert werden.
Glashaus und Steine !!!!

bitte misch dich nicht immer in sachen ein wo du nichts mit zu tun hast

@stefan ich muss es mir nochmal anschauen habs noch nicht gesehen, im rennen hatte ich das gefühl das du nach dem zurückkommen etwas an schwung verloren hast und ich war vielleicht etwas zu aggresiv und hab die lücke falsch eingeschätzt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast