Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Packender Motorsport mit den Tourenwagen der 80er und frühen 90er Jahre.

Moderator: R³E | Historic Leagues Admin

Antworten
Benutzeravatar
Rene Duempelmann
Erfahrener Pilot
Beiträge: 147
Wohnort: 50´s eSport Racing

Re: Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Beitrag von Rene Duempelmann » 25. November 2017, 14:28:13

Mein start zu Rennen 1 bescheiden!
Schöner fight zum Rennende mit einem Audi gehabt, glaub es war Frank Schuster den ich zum Glück für mich auf P12 entscheiden konnte.

Mein start zu Rennen 2 bescheidener! :confusion-shrug:
Oh man, also als letzter oder vorletzter die ersten kurven abgeschlossen und einfach versucht wieder vor zukommen.
Im laufe des Rennens waren auf einmal die beiden 6er BMW Wolf/Paulaner bei mir auf getaucht aus welchen gründen auch immer,
dachte mir die sind schneller als du versuch einfach dran zu bleiben. :) War richtig lustig.
Zum schluss tauchte dann ein BMW vor mir auf den ich noch angreifen wollte, dabei habe ich es übertrieben und meine Bremse überhitzt.
Resultat abflug, leitplanke 3 oder 4 plätze verloren. :crying-yellow:

Hat Spass gemacht und ich bin immer wieder gern in Monza :obscene-drinkingbuddies:
Green-SimRacing & LDK meets Green-SimRacing
3. Platz Teamwertung M1 Procar Cup 16 mit Sascha
1. Platz Teamwertung Generations Cup 17 mit Sascha
3. Platz GT2 Klasse Generations Cup 17
2. Platz Teamwertung Touring Classics 17/18 mit Tom & Sascha

Benutzeravatar
Mike Roller
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 1848

Re: Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Beitrag von Mike Roller » 25. November 2017, 14:28:54

@ Socke

Der Ehrgeiz ist teils schon recht ausgeprägt. Nicht immer schön.....hab aber schon die Hoffnung, das es für langsamere Fahrer ohne viel Zeit für Training auch ein Serien-Plätzchen gibt. ;)
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Benutzeravatar
Stefan Hillebrand
Rookie
Beiträge: 20
Wohnort: Schwerte
Kontaktdaten:

Re: Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Beitrag von Stefan Hillebrand » 25. November 2017, 14:48:31

Michel Groteclaes hat geschrieben:Rennen 1 OK
Rennen 2 ... Hatte etwas mehr Respekt von den schnelleren Fahrern erwartet. Aber es wurde gnadenlos reingehalten was auch nur im mindesten nach Lücke aussah. Hätte ich mir aber auch denken können, nachdem einige hier im Forum schon gezeigt haben dass ihnen die langsameren Fahrer scheißegal sind. Protest wirkt ja leider nicht. Also werde ich, startet der komplette Grid reverse, nicht mehr mit fahren! PUNKT! FAKT!
Mein Reden.
Das mit dem umgedrehten Starterfeld ist schon nicht schlecht und spannend dazu, wenn alle Fahrer Respekt vor seine Gegner haben. Mit manchen Fahrer geht das, siehe das 2 Rennen.

Benutzeravatar
Jos Snijder
Erfahrener Pilot
Beiträge: 204

Re: Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Beitrag von Jos Snijder » 25. November 2017, 14:58:31

umgedrehten Starterfeld hat mir auch gut gefallen
Das rennen war nur 23 runde zu lang. LOL
Ich glaube das die schnellere fahrer kein probleme mit mir hätte, sonnst höre ich das gerne

Avatar
Frank Waschke
Erfahrener Pilot
Beiträge: 285

Re: Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Beitrag von Frank Waschke » 25. November 2017, 15:23:15

Jos Snijder hat geschrieben:umgedrehten Starterfeld hat mir auch gut gefallen
Das rennen war nur 23 runde zu lang. LOL
:handgestures-thumbupleft:

moin,

war im stream schön zu sehen das sich die schnellen fahrer durch das feld geboxt haben, nächstes mal besser nur die ersten 10 plätze umdrehen.
Leo Kuhn hat geschrieben:
Sebastian Rosenhahn hat geschrieben:Nehm ich auch nicht so ernst. Ist halt meine Einschätzung mit diesen slow downs :teasing-blah: das mimi is gewollt aber eher gegen raceroom die cut strafen sind teils absolut lächerlich
Ja, bin auch dafür in der nächsten Saison wieder auf DriveThruPenalty zurück zu gehen :happy-bouncyyellow:
:happy-partydance: :handgestures-thumbupleft: meine stimme hast du.

gruß frank

Avatar
Frank Waschke
Erfahrener Pilot
Beiträge: 285

Re: Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Beitrag von Frank Waschke » 25. November 2017, 21:51:29

moin,

kann man den server eventuell schon mal auf die nos umstellen ?

gruß frank

Benutzeravatar
Sebastian Bilstein
Erfahrener Pilot
Beiträge: 207

Re: Lauf 9-10: Monza GP 21.11.2017 & 24.11.2017

Beitrag von Sebastian Bilstein » 25. November 2017, 22:13:05

Leo Kuhn hat geschrieben: Ja, bin auch dafür in der nächsten Saison wieder auf DriveThruPenalty zurück zu gehen :happy-bouncyyellow:
Die DT hatten Sector3 im September Patch überarbeitet,

"Until today, if you were gaining just 0.1s, you were given a SnG or a DT.
This was way too harsh and ended up with people not using those penalties, ever.
We changed that to 0.5s for now and will listen to your feedback to adjust it further."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste