Rennabend 3, Fuji Speedway, 27.11.2020, 19:00h

Beinharte Tourenwagenaction mit den Gruppe A-Legenden der 80er und 90er Jahre

Moderator: Project Cars 2 | Admin

Avatar
Forum Member
Erfahrener Pilot
Beiträge: 220

Re: Rennabend 3, Fuji Speedway, 27.11.2020, 19:00h

Beitrag von Forum Member » 27. November 2020, 23:23:02

Hab im TS vergessen zu fragen, lohnt sich noch der Kauf von ACC? Ist da schon vielleicht irgendwas im Planung? Sonst spar ich mir das :confusion-shrug:
Es grüßt der schnelle Eddi....äh lahme Willi :violin:

Benutzeravatar
Forum Member
Profi-Fahrer
Beiträge: 3251

Re: Rennabend 3, Fuji Speedway, 27.11.2020, 19:00h

Beitrag von Forum Member » 28. November 2020, 06:41:41

ACC wird 2021 wohl auf jeden Fall gt3 laufen. Ob dazu wieder gt4 oder ein Cup, ist noch offen.
Fahrtechnisch super, nur sehr begrenzter content. Zum aktuellen Kurs ein Schnäppchen. Braucht nur viel PC power
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Technik: Intel i5 4460 | 16 GB RAM DDR3 | Nvidia GeForce GTX 1060 6GB | Asus Z-Series Mainboard Sockel 1150 | Thrustmaster T300 RS Wheel

Benutzeravatar
Forum Member
Erfahrener Pilot
Beiträge: 125

Re: Rennabend 3, Fuji Speedway, 27.11.2020, 19:00h

Beitrag von Forum Member » 28. November 2020, 13:35:19

Das waren für mich zwei absolut spannende Rennen, Grats Frank und Jochen für die Siege!
In Rennen 1 konnre ich nach meinem Dreher im Windschatten von Olli (auf Sierra schnellste Rennrunde, Respekt) zumindest wieder in die top 3 fahren, Dom war mit dem Benz zwar sauschnell in den Kurven, aber auf der langen Geraden hat er gegen die Turbobefeuerten Kilis einfach nur alt ausgesehen ;) P2 und P3 war dann noch ein prima Teamergebnis.
In race 2 war die Sicht nur gut solange ich vorne war, aber dann gings hin und her mit den Positionen.
Das Rennen wurde auf den letzten Metern entschieden.Ich habe versucht es Jochen und Frank nicht zu leicht zu machen zumal mir klar war das Teamkollege Olli den Motorpower überwiegend in Durchdrehen der Hinterräder umsetzen musste, mangels Grip.
Jochen der alte Fuchs ist dann die letzte Kurve weit gefahren und hat sich danach im Windschatten angesaugt und war an der Ziellinie dann leicht vorne. Aber genau so macht racing Spass :bow-yellow: :auto-checkeredflag:

@ Frank, aus meiner Sicht war alles fair, leichter Kontakt ohne dass der andere abfliegt ist doch völlig ok :)

Benutzeravatar
Forum Member
PCars Legends | Admin
Beiträge: 234

Re: Rennabend 3, Fuji Speedway, 27.11.2020, 19:00h

Beitrag von Forum Member » 29. November 2020, 11:37:31

Oh ja Peter....das war ein herrliches Rennen....Tolle Leistung von Dir und Frank.

Hat richtig Laune gemacht...die Sicht auf P2 und P3 war hin und wieder ganz schön begrenzt und so hab ich mich einmal hart verbremst und bin Dir in die Seite gerumpelt. Sorry dafür :doh:
Schade dass Frank sich nach leichtem Kontakt weggedreht hatte, sonst wäre das ein Dreikampf bis zur Linie geworden.

Letzten 2 Runden waren Klasse, wie in alten GTL-Zeiten...nebeneinander durch die Kurven...nur cm Platz....war supi...mehr davon :handgestures-thumbupleft:
Wollte in der letzten Runde noch irgendwas probieren ohne Unfair zu agieren, hast aber gut die Linie verteidigt...setzte dann alles auf die letzte Kurve....weit außen angefahren...früh aufs Gas...mehr Schwung + Windschatten...knappe Kiste....

Spassfaktor war extrem ;)

Schade dass ich Rennen 1 nicht mitmachen konnte...wäre dem anderen Kilian im Sierra gern auch mal gediegen in die Karre gefahren :happy-partydance:
Ich verkaufe auf Ebay WLAN-Kabel....
....mit 6,49 € Versandkosten

Benutzeravatar
Forum Member
Erfahrener Pilot
Beiträge: 195

Re: Rennabend 3, Fuji Speedway, 27.11.2020, 19:00h

Beitrag von Forum Member » 29. November 2020, 23:52:33

Ja diesmal habe die zwei rennen mir auch richtig spass gemacht.
Neuer Controller und schnelleres Internet war ein Bonus.
Somit konnte ich erstmals an der Spitze mitfahren, und muss sagen es ist um einiges anstrengender.
Volle Konzentration ueber das ganze Rennen, habe schon angefangen zu schwitzen.
Hier in Melbourne ist es ja gerade mal 6:30 morgens gewesen.

Bis zum naechsten mal
Cheers

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast