Procar Cup - Auftakt in Zolder

Moderator: Project Cars 2 | Admin

Benutzeravatar
Forum Member
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 1019
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: Procar Cup - Auftakt in Zolder

Beitrag von Forum Member » 6. Juni 2020, 07:44:49

Rennergebnisse im 1. Post
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de

Benutzeravatar
Forum Member
PCars Legends | Admin
Beiträge: 225

Re: Procar Cup - Auftakt in Zolder

Beitrag von Forum Member » 6. Juni 2020, 11:16:12

Dann ein paar Worte von mir zu dem Rennen...

Erstmal danke an Jürgen für diese tolle Serie und alle Mitwirkenden...ein schönes Auto der M1...

Leider dauerte mein Rennen nur "wieder" 1,5 Runden, wie auch schon serienübergreifend in Silverstone und Hockenheim knallte es innerhalb der ersten 2 Runden.
Als ich mit Liga-Simracing vor 13 Jahren anfing hatte ich den damals positiven Eindruck dass man sich die ersten 1-3 Runden erstmal in heiklen Ecken in Ruhe lässt und der Fight im Laufe des Rennens immer intensiver wird. Ausserdem waren Überholmanöver....sich den Gegner zu Recht legen...mit mehr Schwung aus einer Kurve rauskommen...im Windschatten auf der langen Geraden ansaugen und dann mit Überschuss vorbei...oder auf der Bremse "vorbeibremsen".

In den letzten Jahren ist das immer mehr....Messer zwischen die Zähne, gleich in Runde 1 oder 2 in Lücken rein wo gar keine richtigen sind...der andere wird schon beiseite fahren...wenn nicht...naja...knallts halt.

Missfällt mir sehr diese Vorgehensweise. Wenn so ein Manöver in den letzten 2 / 3 Runden gestartet wird und es passiert was...na gut...schleppt man sich noch 2 Runden ins Ziel und hatte trotzdem die meiste Zeit des Abends Spass, gleich in Runde 1 oder 2 is das Rennen gelaufen... :crying-yellow:

Naja....genug Text.

Sorry an Robby dass ich ihn beim Auffahren auf die Strecke getroffen hab, konnte mit dem beschädigten Wagen nichtmehr ausweichen...dann noch ein geiles Pit-Stop Duell mit Leo gehabt :handgestures-thumbup:

Gratulation an alle....man sieht sich...


P.S. Achso....irgendwer hatte auch meine Startnummer ausgesucht und gefahren...ich bekomm natürlich die Punkte meines Wagens...denn ich bin da drauf gemeldet. Logisch oder ? Und darüber gibt es keine Diskussion ;)
Ich verkaufe auf Ebay WLAN-Kabel....
....mit 6,49 € Versandkosten

Benutzeravatar
Forum Member
Rookie
Beiträge: 71
Wohnort: Stuttgart

Re: Procar Cup - Auftakt in Zolder

Beitrag von Forum Member » 6. Juni 2020, 14:08:18

Hallo zusammen,
was soll ich sagen
don't drink and drive.
Training war ja noch richtig gut, dann 2 Gläser Gin Tonic getrunken und schon ging gar nichts mehr :obscene-drinkingbuddies:
Mein Teamkollege das gleiche mit Wein.
Ab jetzt wird nur noch nüchtern gefahren.
Hat aber trotzdem sehr sehr viel Spaß gemacht und gebracht.
Danke Jürgen für die Orga.
Werde mir heute Mittag nüchtern den Rennverlauf anschauen.
Gruß
Gunter
Hans Meisers Dream > weiße Fischer Anthaeus, Ayonisches Gerümpel als Streamer und mit Billigdraht verbunden.

Benutzeravatar
Forum Member
PCars Legends | Admin
Beiträge: 428
Wohnort: Zürich

Re: Procar Cup - Auftakt in Zolder

Beitrag von Forum Member » 6. Juni 2020, 23:46:38

ein geiles Pit-Stop Duell mit Leo gehabt :handgestures-thumbup:
Und wer hats gewonnen ? :teasing-poke:

Da mir diese Woche kein Training möglich war bin ich erstmal von hinten losgefahren.
Gleich am Start hat ein "Kanadier" ganz schön geschlafen, so dass ich beinahe auf seinen Teamkollegen augefahren wäre als dieser wieder verlangsamen musste.
Kurze Zeit später (Runde 2 oder 3) stand nach der Kuppe Robbys Wagen verkehrt rum am Rand, bei meinem zu heftigen Ausweichen das Heck verloren und ab in die Reifenstapel. Zurück zur Box gehumpelt mit 30 Grad schiefem Lenkrad. Beim Pit Stop JJ abgeledert :happy-bouncyyellow:

Beim raus fahren aber den Limiter 10 Meter zu früh gelöst :law-police:

Da aber mein M1 auch nach der Reparatur kaum mehr zu fahren war (geradeaus bremsen unmöglich - Fahrwerksschaden kann man schlecht mit Panzer-Tape reparieren), habe ich es dann mir und euch erspart, und die Karre abgestellt. :whistle:

P.S. nur weil dein Auto auch schwarz/blau ist darfst du dich noch lange nicht anlehnen.... social distancing, please :)
378860_20200606235839_1 m1.jpg
378860_20200606235839_1 m1.jpg (128.47 KiB) 270 mal betrachtet
Brakesman Racing Team | Vintage Racing Admin

Benutzeravatar
Forum Member
PCars Legends | Admin
Beiträge: 225

Re: Procar Cup - Auftakt in Zolder

Beitrag von Forum Member » 7. Juni 2020, 11:44:50

Leo Kuhn hat geschrieben:
6. Juni 2020, 23:46:38
ein geiles Pit-Stop Duell mit Leo gehabt :handgestures-thumbup:
Und wer hats gewonnen ? :teasing-poke:
Ja wer hats gewonnen...unter Berücksichtigung aller Tatsachen würd ich sagen Du hast meine Boxencrew mit "ominösen" schweizer Finanzgeschäften bestochen... :crying-pink:
In Zeiten von Corona Kurzarbeit muss halt auch die Pit-Crew schauen wo sie bleibt ;)
Ich verkaufe auf Ebay WLAN-Kabel....
....mit 6,49 € Versandkosten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste