Regelwerk Anpassungen

Moderatoren: ACC | Admin, ACC | Reko

Antworten
Benutzeravatar
Forum Member
Administrator
Beiträge: 551
Wohnort: Bergneustadt
Kontaktdaten:

Regelwerk Anpassungen

Beitrag von Forum Member » 25. Januar 2021, 21:18:38

Hallo zusammen,
Zur Erinnerung:
a.) Der Grid ist gemäß Regelwerk auf max. 50 (+1) Slots begrenzt.
b.) Auch die Fahrer aus der Warteliste sollten sich für ein Event anmelden, auch wenn Sie auf der Warteliste stehen.

und beachtet bitte folgende Anpassungen am Regelwerk:

1.) Die Quali wird in Zukunft 30min statt wie bisher 20min sein.
2.) Fahrer die sich zweimal in einer Saison von Events NICHT abgemeldet haben verlieren Ihren Stammfahrerstatus und bekommen zusätzlich für jede nicht Abmeldung 5 Strafpunkte.Diese Regel ist auch für Fahrer aus der Warteliste gültig.
3.) Damit man sich nicht 14 Tage vorher schon pauschal anmeldet um den Platz zu reservieren öffnen wir das Anmeldefenster in Zukunft 72 Stunden vor dem Event und schließen es 2 Stunden vor dem Event. (Erstellung der Entry-List 2 Stunden vor Rennstart)
„Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!“
Walter Röhrl

Avatar
Forum Member
Rookie
Beiträge: 44

Re: Regelwerk Anpassungen

Beitrag von Forum Member » 14. Februar 2021, 20:43:39

Hallo zusammen,

da es im Regelwerk zum Thema "Boxenstopp" zu unterschiedlichen Auffassungen, was Tanken und Reifenwechsel anbelangt, gekommen ist, haben wir nochmal nachgearbeitet.

GT3 Challenge Regelwerk

Avatar
Forum Member
Rookie
Beiträge: 44

Re: Regelwerk Anpassungen

Beitrag von Forum Member » 17. Februar 2021, 15:12:48

Hallo zusammen,

wir haben uns am Wochenende die Pit Stops von folgenden Fahrern mehrmals aus verschiedenen Perspektiven angeschaut wegen den zweiten PitStops welche nicht gezählt haben.

C.Schmenk, B.Rex, M.Wenzel, R.Stingl .....

Leider konnten wir keine Auffälligkeiten finden wo wir sagen könnten es hat daran oder daran gelegen. Das einzige was uns bei C.Schmenk einfällt ist das er bis zur letzten Runde gewartet hat und das das Spiel das nicht anerkennt. Was die anderen Fahrer betrifft können wir leider nicht genau sagen woran es gelegen hat, evtl. mal bei Kunos im Forum nachfragen. Das Rennergebnis bleibt und wir werden keine Änderung nachträglich machen können da sonst mindestens ein Fahrer benachteiligt werden würde der auf Grund dieser Tatsache, dass der zweite Stop nicht gezählt hat ein drittes mal in die Box fuhr um Regelkonform zu Fahren.
Wir können an dieser Stelle aber auch evtl. einen Bug auf der Strecke nicht ausschließen.

Wir bitten um Verständnis

PS: Sollte evtl. jemand anderes zur Aufklärung beitragen können warum evtl. die zweiten Stops nicht gezählt haben könnten so lasst uns das bitte wissen.

da wir nicht genau wissen woran das liegt haben wir uns entschlossen das Regelwerk anzupassen.
Ab Sofort muss bei den Pflichtstops getankt werden. D.h. beim zweiten Stop muss mindestens 1L getankt werden damit das Stop als valide gilt.

Bitte passt eure Strategien in Zukunft entsprechend an.

VG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast