ACC GT3 | PreSeason Shakedown | 27.08.2020 | Paul Ricard

Moderatoren: ACC | Admin, ACC | Reko

Benutzeravatar
Forum Member
Rookie
Beiträge: 86

Re: ACC GT3 | PreSeason Shakedown | 27.08.2020 | Paul Ricard

Beitrag von Forum Member » 27. August 2020, 18:05:11

Mir ist leider was dazwischen gekommen. Muss mich für heute leider abmelden.

Benutzeravatar
Forum Member
Assetto Corsa | Cup Admin
Beiträge: 761

Re: ACC GT3 | PreSeason Shakedown | 27.08.2020 | Paul Ricard

Beitrag von Forum Member » 27. August 2020, 18:10:03

Rennserver läuft.

Passwort wie immer im Teamspeak :obscene-drinkingbuddies:
Bild

Avatar
Forum Member
Rookie
Beiträge: 11

Re: ACC GT3 | PreSeason Shakedown | 27.08.2020 | Paul Ricard

Beitrag von Forum Member » 27. August 2020, 21:06:36

ein dickes sorry von mir an den lambo den ich gegen die boxenmauer katapultiert habe. ich war direkt hinter dir und hab mich überrunden lassen. dachte du machst das selbe und gibst wieder gas. bin aufs gas und hab nur geschaut ob der mich endlich überholt hat. dann hab ich zu spät gesehen das du auf die bremse bist! tut mir unendlich leid wirklich! war absolut nicht gewollt, und ich hab ein schlechtes gewissen.


aber ich muss auch ein lob aussprechen an diese community. ich dachte erst ich bin abgeschlagen. aber es gibt leute hier mit meiner pace und das find ich geil echt

Benutzeravatar
Forum Member
Profi-Fahrer
Beiträge: 3080

Re: ACC GT3 | PreSeason Shakedown | 27.08.2020 | Paul Ricard

Beitrag von Forum Member » 27. August 2020, 22:02:43

Feines Rennen.

leider Training verpasst, schwaches Quali, dann von hinten gestartet.

Erster Stint rund 45 min, aus allem rausgehalten. An Start leider Wolfgang aufgefahren, hat mich mit seinem Bremspunkt überrascht. Lange auf Platz 26.
1 Stop recht lang mit Reparatur, dann mit frischen Reifen auf 33 raus.

Ging wieder recht gut, dann Stop 2 25 min vor Schluß. Konnte dann paar Runden nochmal angasen.

Leider Mißverständnis mit Pascal. Hatte Dir zum Überrunden Platz gemacht, Du hattest dich dann direkt vor mich gesetzt und gebremst. Hat mich in dem Moment völlig überascht, drum hatte ich dich gedreht. Sorry dafür.

Am Schluß Martin in der letzten Runde noch überholt, der plötzlich langsam wurde.

Für die letzten 20 min Bremse 4 gewählt. Die hält 10 min. Danach dann ohne Bremse gefahren...

Am Schluß 29. Platz. Bin zufrieden.

Lambo ist gut.

Starkes grid hier, sehr fair.
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Technik: Intel i5 4460 | 16 GB RAM DDR3 | Nvidia GeForce GTX 1060 6GB | Asus Z-Series Mainboard Sockel 1150 | Thrustmaster T300 RS Wheel

Benutzeravatar
Forum Member
Assetto Corsa | Cup Admin
Beiträge: 761

Re: ACC GT3 | PreSeason Shakedown | 27.08.2020 | Paul Ricard

Beitrag von Forum Member » 27. August 2020, 22:26:26

Replay ab ca. Runde 5-7 in Post 1 Verlinkt.
Habe vergessen in dem Chaos zwischen zu speichern.
=> Hat jemand ein Replay vom Start? :confusion-shrug:
Bild

Benutzeravatar
Forum Member
Erfahrener Pilot
Beiträge: 100
Wohnort: München

Re: ACC GT3 | PreSeason Shakedown | 27.08.2020 | Paul Ricard

Beitrag von Forum Member » 28. August 2020, 15:56:42

Hi,

Gestern im Rennen,erster Sektor ,drehte sich ein Fahrzeug vor mir und kam mitten auf der Strecke zum stehen.
Ich fuhr außen um ihn herum und ging etwas vom Gas. Der Fahrer hinter mir nutzte das und überholte mich innen, das havarierte Auto zwischen uns. Eigentlich überholen unter gelber Flagge. :angry-nono:
Im Regelwerk habe ich jetzt aber nichts darüber gefunden. :confusion-shrug:
Ist das von Euch so gewollt ? Und darf ich trotz gelber Flagge überholen ? :teasing-signhere:
Ich würde das gerne noch vor der Saison geklärt haben ,nur damit ich weiß ob ich mich weiter darüber ärgere oder mir dann sage "ok,mache ich auch"

Gruß Tom

Benutzeravatar
Forum Member
Rookie
Beiträge: 74
Wohnort: Willich

Re: ACC GT3 | PreSeason Shakedown | 27.08.2020 | Paul Ricard

Beitrag von Forum Member » 28. August 2020, 19:21:15

Thomas Huebner hat geschrieben:
28. August 2020, 15:56:42
Hi,

Gestern im Rennen,erster Sektor ,drehte sich ein Fahrzeug vor mir und kam mitten auf der Strecke zum stehen.
Ich fuhr außen um ihn herum und ging etwas vom Gas. Der Fahrer hinter mir nutzte das und überholte mich innen, das havarierte Auto zwischen uns. Eigentlich überholen unter gelber Flagge. :angry-nono:
Im Regelwerk habe ich jetzt aber nichts darüber gefunden. :confusion-shrug:
Ist das von Euch so gewollt ? Und darf ich trotz gelber Flagge überholen ? :teasing-signhere:
Ich würde das gerne noch vor der Saison geklärt haben ,nur damit ich weiß ob ich mich weiter darüber ärgere oder mir dann sage "ok,mache ich auch"

Gruß Tom
Hallo Thomas, generell eigentlich wie im echten Sport nicht erlaubt, nur wie will man das kontrollieren? Wenn jemand in der Auslauf Zone steht für 3 Runden, ist dort auch nonstop Gelb, soll dann die Kurve/Abschnitt gesperrt bleiben? Ich hoffe auf das gentleman agreement von jedem Fahrer. Natürlich nicht die feine Art bei Gelb zu Überholen, aber echt schwer nachzuweißen.
Beim Unfall unter Gelb, kann man in der Reko Protest einlegen und wird Untersucht.
"Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren."
(Leonardo da Vinci, 1452-1519)

Benutzeravatar
Forum Member
Erfahrener Pilot
Beiträge: 100
Wohnort: München

Re: ACC GT3 | PreSeason Shakedown | 27.08.2020 | Paul Ricard

Beitrag von Forum Member » 29. August 2020, 23:35:07

Gentleman Agreement :) und es ging noch nicht einmal um Punkte ;)
Aber Danke für die Antwort ,dann weiß ich jetzt Bescheid :auto-swerve:

Gruß Tom

Benutzeravatar
Forum Member
Profi-Fahrer
Beiträge: 3080

Re: ACC GT3 | PreSeason Shakedown | 27.08.2020 | Paul Ricard

Beitrag von Forum Member » 30. August 2020, 09:33:30

Wie Sebastian schon andeutet, ist sowas faktisch nicht kontrollierbar.

Letztlich ist das hier immer noch ein Hobby, da fließen keine Gelder.

Also geht das ganze nur, wenn sich alle im Sinne eines Gentlemen Agreement sportlich fair an geschriebene und umgeschriebene Regeln halten.

Und wenn es konkret was zu beanstanden gibt, sind immer Proteste möglich.

Leider ist eine Reko immer zeitaufwändig, das wird sehr engagiert in der Freizeit gemacht. Hat also Grenzen.

Also, fahrt fair und behandelt andere Fahrer so, wie ihr im Rennen behandelt werden wollt.
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.

Technik: Intel i5 4460 | 16 GB RAM DDR3 | Nvidia GeForce GTX 1060 6GB | Asus Z-Series Mainboard Sockel 1150 | Thrustmaster T300 RS Wheel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste