Porsche Cup - Night Test / Konfiguration

Zuffenhausen-Power bei der SRU mit dem Porsche 911 GT3 Cup

Moderatoren: Assetto Corsa | Cup Admin, Assetto Corsa | ERS Admin

Antworten
Benutzeravatar
Hannes Hickl
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 482
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Porsche Cup - Night Test / Konfiguration

Beitrag von Hannes Hickl » 10. Februar 2019, 15:40:53

Nachdem ersten erfolgreichen Test des Custom Shader Patch in der Preseason auf Monza, wollen wir euch auch weiterhin eine Möglichkeit zur Verfügung stellen, wo ihr den Cup Porsche bei Nacht bewegen könnt. Dafür ist ab sofort der Server "simracing-united-net-Porsche 911 GT3 Cup Night Test" online!

Bild

Um den Nachtmodus verwenden zu können, benötigt ihr folgende Dinge:
- Content Manager
- Custom Shader Patch

Wer den Content Manger (https://assettocorsa.club/content-manager.html) installiert hat, kann einfach den Custom Shaders Patch herunterladen und das Zip-File ins Content Manger Fenster reinziehen (drag and drop). Anschließend könnt ihr zum Testen auf dem simracing-united-net-Porsche 911 GT3 Cup Night Test Server mit dem Cup Porsche eine Runde auf Brands Hatch bei Nacht drehen.
Manuelle installation:
Bild

Um die Scheinwerfer der Konkurrenten richtig im Rückspiegel zusehen, muss die Grafikeinstellung "High Quality Mirrors" aktiviert sein.
Bild

Wer diesbezüglich noch Hilfe benötigt kann sich gerne melden.
Follow me on Twitter @SimRacingTools or visit simracing-tools.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast