Simracing United Logo

BMW M1 ProCar in Hockenheim Classic

Die Triple Trophy goes Vintage

Die ersten drei Rennen sind gelaufen, die GT1 stehen noch mit knisternden Motoren in den Boxen. Für die nächsten drei Rennen holen wir den BMW M1 Procar aus der Garage. Einst als Vorserie gedacht, heizten damals die F1-Stars um den Kurs und pushten den Adrenalinspiegel für das eigentliche F1-Rennen hoch. Ein überaus spaßiges Gerät mit reichlich Bums und gutem Handling. Wenig Elektronik, aber viel Mechanik, da ist das Popometer gefragt.
Wir fahren in Hockenheim. Entgegen der Postergrafik allerdings die lange und sehr schnelle historische Classic-Variante. Hier gibt es sehr langgezogene schnelle Kurven, verdammt enge Schikanen und ein quirliges Infield. Wir starten mit dem ersten 45 Minuten-Rennen mal entspannt. Also, anmelden!!

Der Ablauf des Triples

Wir fahren am 25.03.2018 das erste Rennen des Triples. In diesem ersten Lauf habt ihr 45 Minuten Renndauer Zeit, um mit dem Wagen in Fahrt zu kommen. Um 18:30 Uhr beginnt das 60minütige Training, danach ab 19:30 Uhr ein 30minütiges Qualifiying. Um 20 Uhr geht es mit einem stehenden Start ins Rennen. Im zweiten Lauf in zwei Wochen fahren wir 60 Minuten, den letzten Lauf des Triples dann 90 Minuten. Also, es wird sich gesteigert. Hier zählt nicht nur der Gasfuß, sondern auf Köpfchen. Boxenstopps gehören ebenso dazu wie Wetterwechsel und Tag/Nacht-Wechsel. Wir nutzen also alle Möglichkeiten von Project Cars 2 aus.

Also, seid dabei, meldet euch an, ihr seid jederzeit willkommen, ob Profi oder Rookie, Der Spaß steht im Vordergrund, also keine Hemmungen. Auch wenn die ersten drei Rennen mit den GT1 gelaufen sind, könnt ihr noch Procar-Champ werden. Danach folgen noch drei Rennen in den Tourenwagen aktueller Art, auch da ist Rennaction garantiert. Eure Chance: um sie zu nutzen, meldet Euch über untenstehenden Link in unserem Forum an. Gerne stehen wir auch für Fragen zu Verfügung.

Zur Anmeldung.

Impressionen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .