Simracing United Logo

ACC | Testrennen GT3 Challenge in Zolder am 23.01.2020

Wir testen weiter, um pünktlich im März möglichst reibungsfrei starten zu können und euch ein  stressfreies Rennerlebnis zu bieten. Diesmal sind die GT3 an der Reihe in unserer Assetto Corsa Competizione Testreihe, diesmal ein Testrennen GT3 Challenge in Zolder.

Für den Test (und die folgende Serie) werden wir die 2019er Boliden verwenden. Natürlich habt ihr freie Fahrzeugwahl und könnte bereits mit individuellen Skins Joinen. ACC macht’s möglich.

Wir wollen an dem Abend mal auf Themen schauen wie…

  • …einen richtigen fliegenden Start (der ACC-Limiter bis zur Ampel ist ja nicht so der Burner)
  • …Reifenverschleiß
  • …Boxenstopps und deren potentielle Schwierigkeiten
  • …Tag/Nacht-Verlauf
  • …Wetter. In einem langen Rennen kann vieles passieren…

Der Ablauf

Renntag: Donnerstag, der 23.01.2020
Server (mit PW): Simracing-United.de – GT3 Challenge (Testevent 23.01.2020)

Password: Die drei Großen (also drei Grossbuchstaben) oder per PN

Ablauf:
Training: 19:00 Uhr, ca. 60 Min
Qualifiying: 20:00 Uhr, 20 Min
Rennen: 20:25 Uhr, 65 Min

Servereinstellungen:
Temperatur: 20°
Bewölkung: 20%
Regenwahrscheinlichkeit: 10%
Wetterzufall: 2 (bei 1 bis 10)
Pflichtboxenstopp!
Qualy: Samstags, 14:00, Zeitmulitplikator: 1
Rennen: Sonntags, 09:00, Zeitmultiplikator: 12
=> Wir fahren also in einer guten Stunde Echtzeit von simuliert 9:00 Uhr früh bis nach 21:00 spät.

Zugelassene Fahrzeuge: Blancpain GT3, Saison 2019
(Ja, Zolder war noch im Kalender von 2018, wissen wir :violin:)

Boxenstopp: Fenster in der Rennmitte von üppigen 20 Minuten um auch mal Frisuren im Stile von Under- und Overcuts zuzulassen.

 

Zur Anmeldung

Wir freuen uns natürlich über eine rege Beteiligung am Test. Eure Chance, nochmal unter Rennbedingungen in ACC reinzuschnuppern. Alles weitere zum Testrennen findet Ihr in unserem Forum.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sponsoren

Nur mit der Hilfe unserer Partner und Sponsoren können wir uns stets weiterentwickeln.