Simracing United Logo

AC | Endurance Racing Series Test 1 in Sebring am 23.11.2019

Wir fahren nach Florida. Genauer gesagt auf das Gelände des alten Hendricks Army Airfield. In den 40er Jahren entstand hier ein skurriler Renn-Kurs mit integrierten Startbahnen. Lange geradeaus fanden die Amerikaner schon immer toll. Nach einigen Umbauten und Wegfall der Startbahnen bleiben heute knapp 6 Kilometer Strecke, die teilweise aus Asphalt und zum anderen Teil aus Beton besteht. Am bekanntesten sind die 12 Stunden von Sebring, bis 1992 Teil der Sportwagen-WM. Gefahren wird dieser Kurs diesmal testweise mit unserem Endurance Racing Series -Pack, welcher aus drei sehr unterschiedlichen Klassen besteht. Zum einen die sehr schnellen LMP-Prorotypen, den nicht minder flotten GTE-Wagen und dem Audi TT Cup als Einsteigerklasse. Ziel unseres Events ist es, das Serieninteresse abzuklopfen und die Funktionalitäten zu testen.

Der Rennablauf

Renntag:

Samstag, der 23.11.2019

Ablauf:

Rennserver: simracing-united.net-Endurance
Password: folgt, evt. ohne

18:30 Uhr: Training (60 Minuten)

19:30 Uhr: Qualifiying (30 Minuten)

20:00 Uhr: Rennen (90 Minuten)

Boxenstopp frei.

Start: stehend

Die Fahrzeuge

GTE
• Aston Martin GTE 2017
• Aston Martin GTE 2018
• BMW M8 GTE
• Ford GT GTE
• Ferrari 488 GTE

LMP
• Dallara p217
• Ligier JS P217
• Oreca 07 Gibson

Audi TT Cup

Details und Anmeldung

Alles was ihr an Fahrzeugen und Strecke braucht, findet ihr in unserem Forum. Und Anmelden könnt Ihr euch auch direkt. FORUM

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sponsoren

Nur mit der Hilfe unserer Partner und Sponsoren können wir uns stets weiterentwickeln.