Simracing United Logo

Vorletzter Lauf in Brands Hatch am 08.12.2016

8. Lauf der GT Multiclass Series im britischen Brands Hatch
8. Lauf der GT Multiclass Series im britischen Brands Hatch

Start frei zur Saisondämmerung. Im vorletzten Lauf im britischen Brands Hatch liegen die Favoriten der GT3 und der GT2 dicht beieinander im Kampf um die Podiumsplätze, entsprechend flattern dem einen oder anderen die Nerven. Matthias Zlusch und Markus Walter kämpfen um den Sieg der GT3-Klasse, in der GT2 sieht Manuel Lange im Rückspiegel die Gegner kleiner werden, doch Frank Leupold und Günther Jahn liegen gleichauf im Kampf um Platz 2, mit Heiko Sander hauchdünn dahinter. Hier ist noch alles offen, doch schon das Rennen nahe dem britischem Fawkam kann die erste Vorentscheidung bringen.

Der letzte Lauf kurz vor Weinachten am 22.12.2016 in Paul Ricard bringt die Entscheidung. Doch nach der Saison ist vor der Saison. Daher jetzt schon der Hinweis: Es geht 2017 weiter! Details folgen in Kürze.

Doch geniesst erstmal den spannenden Kampf um die GT-Kronen im neblig-regnerischen England.

Alles weitere findet ihr hier:

Rennankündigung GT MC Brands Hatch

Schreibe einen Kommentar

Sponsoren

Nur mit der Hilfe unserer Partner und Sponsoren können wir uns stets weiterentwickeln.