Simracing United Logo

Übernahme-Gerüchte um Kunos Simulazioni

In den vergangenen Tagen verbreitete sich ein Gerücht über die sozialen Medien welches besagt, dass das Assetto Corsa Entwicklerstudio Kunos Simulazioni durch Turn 10 Studios (Entwickler von Forza Motorsport) übernommen werden soll. Kunos Chef Marco Massarutto äußerte sich jetzt mit sehr harschen dazu. Den genauen Wortlaut erfahrt ihr in folgender Stellungnahme:

Ok, let’s stop these ridicolous rumors. Kunos Simulazioni is not going to be purchased by Turn10. We met them for the first and last time in 2015 at the E3. Nice people, nice conversation, but that’s all. Any negotiation has never been started. And the only reason why we have never mentioned any “Assetto Corsa 2” yet, is because we are still working on the first one, not because we are going to sell our Brand. But it’s funny to see how some people like to waste their lifetime. And should tell a lot about the reliability of some so-called-sources.

Die Gerüchte zur Übernahme von Kunos Simulazioni durch Turn 10 Studios sind also nur nur heiße Luft. Somit machen wir ganz schnell den Deckel drauf und freuen uns auf neuen Content aus dem Hause Kunos Simulazioni.

Schreibe einen Kommentar

Sponsoren

Nur mit der Hilfe unserer Partner und Sponsoren können wir uns stets weiterentwickeln.