Simracing United Logo

rFactor2 mit Roadmap Update Februar 2017

Studio 397 hat nun das nächste Roadmap Update für den Februar veröffentlicht. Der Entwickler rund um rFactor2 geht dabei auf die Fortschritte mit der DirectX 11 Engine, VR-Support sowie anderen Punkten ein.

Der NOLA Motorsports Park wird noch diesen Monat seinen Einzug ins Spiel finden. Am 28. Februar soll es soweit sein. Bei dem Track handelt es sich um eine 8.64 Kilometer lange Rennstrecke in Avondale, Louisiana. Der Kurs bietet dabei längere und kürzere Varianten sowie eine Version als Kartstrecke.

Desweiteren wurde weiter an der Benutzeroberfläche gearbeitet. Das Menü wirkt nun moderner, intuitiver und übersichtlicher. Einen Screenshot davon haben wir euch unten angehängt.

Außerdem wurde der Spotter überarbeitet.  „Wir arbeiten an der Erweiterung unseres derzeitigen Systems, das sich auf die Rolle des Spotters konzentriert, um es in ein System zu verwandeln das es verschiedenen Personen ermöglicht mit dem Fahrer über Funk zu sprechen. Darüber hinaus beabsichtigen wir die Kommunikation interaktiver zu machen, indem wir euch die Möglichkeit geben, Informationen anzufordern oder Anweisungen zu erbitten.“


Schreibe einen Kommentar

Sponsoren

Nur mit der Hilfe unserer Partner und Sponsoren können wir uns stets weiterentwickeln.