Simracing United Logo

Project Cars 2 – Neuer Trailer und Infos

Bereits seit weit über einem Jahr war bekannt, dass Slightly Mad Studios an Project Cars 2 arbeitet. Nun hat das britische Entwicklerstudio endgültig den Vorhang fallen lassen und gleichzeitig zum ersten Trailer auch ein paar Informationen zum Spiel veröffentlicht.

Bereits seit Anfang des Jahres tauchten immer mehr angeblich geleakte Informationen zum Project Cars Nachfolger auf. Anhang des jetzigen veröffentlichen des Trailer und der Informationen hat es sich dabei aber wohl eher um bewusste Promotion gehandelt. Ebenso kursierte auch das erste mal ein Realeasedatum umher. Diesen hat man nun mit Ende 2017 zumindest schon einmal grob eingegrenzt.

Mit 170 Fahrzeugen hat man zwar eine nette Zahl ausgegeben doch wird dies bei manchen nur für ein müdes Lächeln sorgen da in dem Punkt andere Games weitaus mehr zu bieten haben. Beim Punkto Rennstrecken hat man sich hingegen noch bedeckt gehalten. So verspricht man aber die größte Anzahl an Strecken die es es jemals gab.

Mit „LiveTrack 3.0“ soll das ohnehin bereits gute Wettersystem vom Vorgänger noch einmal einen großen Sprung nach vorne machen. Dabei soll das Wetter völlig variabel und in Echtzeit berechnet werden. Dies soll sogar die Eigenschaften der Jahreszeiten wie verschneite Pisten beeinflussen. Natürlich wird auch wieder ein 24 Stunden Zyklus enthalten sein.

Project Cars 2 Wetter
Der dynamische Wetter- und Tageszyklus

Weiterhin wurde versprochen, dass die Gamepad Steuerung überarbeitet worden ist. Der Multiplayer Modus soll auch einen deutlichen Schritt nach vorne machen. So spricht man von“robusten“ eSports Funktionen und komplett neuen Online Wettkämpfen. Was genau das bedeutet bleibt abzuwarten. Doch eins steht fest… vor allem in diesem Punkt hat Project Cars 2 einen Verbesserung im Gegensatz zum Vorgänger bitter nötig.



Schreibe einen Kommentar

Sponsoren

Nur mit der Hilfe unserer Partner und Sponsoren können wir uns stets weiterentwickeln.