Simracing United Logo

BTTR

Newsbild

08
Dez

2

Nach den vergangenen zwei Läufen der BttR auf dem Blackwood Grand Grix Curcuit sind die Wunden geleckt, die historischen Boliden frisch poliert und die Fahrer bereit um den drittletzten Rennabend auf sich zu nehmen. Hierzu geht es nach Österreich auf den Red Bull Ring. Bei frostigen 10°c Lufttemperatur  und resultierenden 13°C Streckentemperatur müssen die Fahrer alles aus ihren Reifen herausquetschen. Das National Layout lädt zu vielen Überholmanövern und akrobatischen Drifteinlagen ein; genau das wofür die BttR bereits seit Saisonstart bekannt ist. Die Qualifikation Bei einer Streckenlänge von 2336 m liegt […]

Newsbild

23
Nov

2

In einem fernen Land, wo der Sinn des Lebens nicht 42 sondern das Streben nach Geschwindigkeit ist, existiert seit nun bald 15 Jahren eine sagenumwobene Rennstrecke. Der Blackwood Grand Prix Kurs ist 3,3 km lang und beherbergt 7 Kurven sowie eine ewig lange Gerade auf die alleine wahrscheinlich schon ein drittel der Streckenlänge entfällt. Viel Platz für Windschattenduelle und heiße Drifts mit den Boliden der Back to the Roots. Bei 15°C, leichter Bewölkung und etwas Wind bereiten sich die Fahrer auf die bevorstehende Qualifikation sowie die beiden folgenden Rennläufe vor. […]

Newsbild

28
Okt

2

Am dritten Rennabend der Back to the Roots 90’s steht die Welt Kopf. Zumindest aus Sicht des europäischen Starterfeldes. Es geht Down Under nach Australien, so ziemlich an den südwestlichsten Zipfel den die Insel… Verzeihung… der Kontinent hergibt. Gefahren wird auf dem Barbagallo Raceway nahe Perth, der früher auch als Wanneroo Park berühmt berüchtigt war: reifenmörderisch (zumindest bis der Asphalt erneuert worden ist) und mit seinen 2,411 km Streckenlänge eine der kürzesten Strecken im Rennkalender der BttR. Die Hügellandschaft um Perth eignet sich perfekt für ein paar fiese Windungen, vor […]

Newsbild

13
Okt

3

Zum 60-jährigen Jubiläum des Virginia International Raceway, kurz VIR, haben sich die Fahrer der Back to the Roots eine Überfahrt aus dem verregneten England an die sonnige Ostküste der Vereinigten Staaten von Amerika gegönnt. Die alten DTM-Haubitzen sind nach den ersten beiden ereignisreichen Läufen notdürftig zusammengeflickt worden, die Toupets sind frisch blondiert und Twitter weiß darüber natürlich Bescheid. Somit ist alles bereit für kommende Heldentaten. Wie schon in Brands Hatch wird nicht das volle Layout des VIR gefahren, sondern der spektakuläre North Course, der stellenweise Nordschleifen-Charakteristik an den Tag legt: […]

Newsbild

02
Okt

1

Zwanzig tollkühne Piloten begaben sich trotz dunkler Regenwolken mutig zum Saisonauftakt der Back to the Roots in die englische Grafschaft von Kent. Hier liegt die bereits über 90 Jahre alte Traditionsrennstrecke Brands Hatch. Mit im Handgepäck hatten sie ihre nahezu schon historischen Streitwägen: Dreizehn Mercedes Benz 190E EVO2 duellierten sich mit sieben BMW E30 Gruppe A Rennwägen. Um dem Rennen mit den klassischen Heckschleudern zusätzliche Würze zu verleihen wurde das deutlich kürzere und knackigere Indy Layout gefahren. Die Qualifikation Dank Indy-Layout und 370 PS bzw. 320 PS war ein Rundflug […]

Newsbild

25
Aug

0

So, das GT3-Einerlei ist Euch grad zu einseitig? Ihr wollt wieder mal puren, einfachen Rennsport ohne viel Elektronik-Helferlein und mit einfachen Regeln? Kein teilautonomes Fahren, sondern mechanisches Rödeln in legendären Wagen? Auf coolen Strecken auf der ganzen Welt? Dann kommt mit Back to the Roots! Die BttR entführt Euch in die Zeit der frühen 90er, als die DTM noch wirklichen Rennsport bedeutete. Da wurde geschubst und gedrängelt, keiner heulte wegen eines verbogenen Plastiksplitters rum. Solange der Wagen sich bewegte und noch mindestens drei Räder hatte, wurde Rennen gefahren. Hart, aber fair. Ohne […]

Sponsoren

Nur mit der Hilfe unserer Partner und Sponsoren können wir uns stets weiterentwickeln.