BttR 90´s DTM | FINALE | Lauf 15&16 - Norisring

In unserer Zweitserie kämpfen wir bodenständig mit Mercedes gegen BMW, 1992er DTM, ganz urtümlich geht es zur Reinform des Rennsports - Back to the Roots!

Moderator: Assetto Corsa | Admin

Gesperrt
Benutzeravatar
Benjamin Oses
Assetto Corsa | V8SC Admin
Beiträge: 272

BttR 90´s DTM | FINALE | Lauf 15&16 - Norisring

Beitrag von Benjamin Oses » 26. Dezember 2017, 15:15:25

Bild
Das Saisonfinale am Norisring

Am 27.12.2017 wollen wir die DTM Oldies ein letztes Mal für diese Saison zurück auf die Strecke holen. Auf dem engen Norisring werden sich die Fahrer gegenseitig wieder alles abverlangen.
Kann Josef Edlbergmeier sich den Titel der Back to the Roots holen? Was unternimmt Michel Behrendt um Josef auszubremsen? Oder ist am Ende Tobias Taito der lachende dritte und schnappt sich die Krone der BttR?


Zeitplan:

Renntag: Mittwoch, den 27.12.2017
Training: 19:30 – 20:40 Uhr
Qualifiying: 20:45 – 21.00 Uhr
Rennen 1: ab ca. 21.05 Uhr - 30 Minuten
Rennen 2. ab ca. 21.40 Uhr- 30 Minuten / Die ersten 10 von R1 umgedreht
Servername: http://www.simracing-united.net-Bttr" target="_blank
Password: Die drei Großen oder per PN
Startvariante: stehend
Wetter: Clear
Uhrzeit: 12:00
Lufttemp.: 18°C
Wind: 20-30 km/h
Direction: 20°

Live-Stream ab ca. 20:40 Uhr mit Tobias Heselmann am Mikrofon unter: http://www.youtube.com/c/SimracingUnited/live
Bitte vor dem Rennen das SimSync Tool ausführen!
Diese Fahrer sind laut Anmeldeliste gesetzt:

1. Markus Rörsch, Team SRSG, Benz, No. 198, ID: 76561197976962242
2. Bernhard Janssen, Team Racegitter.de, Benz, No. 63, ID: 76561198019759097
3. Gerald Schulte, Team Racegitter.de, Benz, No. 27, ID: 76561198187568122
4. Tim Hallmann, Benz, Nr. 55, ID: 76561197985777810
5. Roland Weis, Walter & White Heisenberg Racing, BMW, Nr. 22, ID: 76561197963433769
7. Walter Hampf, Walter & White Heisenberg Racing, BMW, Nr. 70, ID: 76561198005146901
8. Jürgen Dost, Benz, Nr.72, ID: 76561198009366655
9. Heiko Scheuermann, memotec, Benz, Nr. 82, ID: 76561197992683604
10. Michel Behrendt, memotec, Benz, Nr. 17, ID: 76561197988563069
11. Tobias Taito, German Pro Racing Team, Benz, Nr. 11, ID: 76561197972453730
12. Markus Krünes, German Pro Racing Team, Benz, Nr. 12, ID: 76561197999996169
13. Ralf Gilles, Sackschwitze Racing Team, BMW, Nr. 77, ID: 76561198000562008
14. Robert Schauderna, Sackschwitze Racing Team, BMW, Nr. 81, ID: 76561198000700936
15. Benjamin Oses, Checkmate Racing, Benz, Nr. 13, ID: 76561198076532414
16. Moritz Bolay, Checkmate Racing, Benz, Nr. 88, ID: 76561198313032227
17. Josef Edlbergmeier, Edlbergmeier Motorsport, Benz, Nr. 19, ID: 76561197980013181
18. Thomas Edlbergmeier, Edlbergmeier Motorsport, Benz, Nr. 91, ID: 76561197980013181
19. Guenther Jahn, BMW, Nr. 46(Skin), ID: 76561197986334265
20. Thomas Schacht, proReifen.com, BMW, Nr. 68, ID: 76561198000702872
21. Urs Nuessle, Mercedes, Nr. 3, ID: 76561198089277692
22. Stefan Konieczny, Team SRSG, Benz , Nr. xxx, ID: 76561197991471731

Bitte hier Eure Abmeldungen posten!

Benutzeravatar
Juergen Dost
Assetto Corsa | Admin
Beiträge: 472
Wohnort: Zülpich NRW
Kontaktdaten:

Re: BttR 90´s DTM | FINALE | Lauf 15&16 - Norisring

Beitrag von Juergen Dost » 27. Dezember 2017, 13:29:28

bin leider stark erkältet, ich wünsch euch viel spass
"Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Club beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen".
(Groucho Marx)
http://www.juergen.thedosts.de


Avatar
Markus Kruenes
Rookie
Beiträge: 28

Re: BttR 90´s DTM | FINALE | Lauf 15&16 - Norisring

Beitrag von Markus Kruenes » 27. Dezember 2017, 18:23:33

Entschuldigung ich habe vergessen mich abzumelden.

Avatar
Ralf Gilles
Rookie
Beiträge: 21

Re: BttR 90´s DTM | FINALE | Lauf 15&16 - Norisring

Beitrag von Ralf Gilles » 27. Dezember 2017, 19:45:34

Bin über Weihnachten/Neujahr nicht zu Hause. Daher Absage.

Viel Spass an alle die mitfahren!

Avatar
Michel Behrendt
Rookie
Beiträge: 77

Re: BttR 90´s DTM | FINALE | Lauf 15&16 - Norisring

Beitrag von Michel Behrendt » 28. Dezember 2017, 13:20:46

Da es noch kein After Racethread gibt, poste ich jetzt hier rein! :)


Wollte mich nochmal bei allen beteiligten der Organisation bedanken! Es hat alles wunderbar geklappt auch wenn die Rekoentscheidungen der letzten beiden male ein bisschen auf sich warten liesen! :)
Allgemein war das Feld super und ist größtenteil super fair gefahren! Es waren harte und tolle kämpfe die ganze Saison über. Insgesamt bin ich mit der Saison für mich persönlich zufrieden, wobei ich gern den Titel der BTTR geholt hätte mir es aber im letzten Rennen auf dem Norisring nicht gelungen ist. An dieser Stelle möchte ich nochmal einen Glückwunsch an Herrn J. Edelbergmeier ausrichten. Er hat unterm Strich verdient gewonnen und ich habe halt hier und da in den Rennen einen kleinen patzer eingebaut, die mich die Krone kosteten. Ein weiterer Kanditat für den Titel wäre mit Sicherheit Herr Taito gewesen ... wenn da nicht die typischen Taitos gewesen wären! :D

Das soll es dann auch gewesen sein! Super Saison super Fahrer super Organisation.


Ps:

Auch wenn das schon diskutiert wurde, es wäre sehr empfehlenswert ein Saison mit dem RSS GT1 mod zu starten! ;) Es würde definitiv neue und viele Fahrer anlocken. Solange der Hype um diese Fahrzeuge noch besteht sollte man diese Chance nutzen!


Ach eins hab ich noch vergessen!

Vielen dank nochmal an Tobias Heselmann der wieder für tolle Streams gesorgt hat. Auch wenn ich das gestern schon im Stream gesagt habe! :)

Guten Rutsch in das neue Jahr Jungs

Grüße

Michel

Benutzeravatar
Tobias Taito
Erfahrener Pilot
Beiträge: 101

Re: BttR 90´s DTM | FINALE | Lauf 15&16 - Norisring

Beitrag von Tobias Taito » 28. Dezember 2017, 13:58:13

Michel Behrendt hat geschrieben:Ein weiterer Kanditat für den Titel wäre mit Sicherheit Herr Taito gewesen ... wenn da nicht die typischen Taitos gewesen wären! :D
Pfff :) , danke an Hern Heselmann der diesen Begriff "typische Taitos" zu einer Art "Definition" für Unkonzentriertheit gemacht hat, haha ;) Aber solange ich noch an der Spitze mitmischen kann ist alles OK ein Titelgewinn ist Nebensache :auto-checkeredflag:

Benutzeravatar
Josef Edlbergmeier
Rookie
Beiträge: 32

Re: BttR 90´s DTM | FINALE | Lauf 15&16 - Norisring

Beitrag von Josef Edlbergmeier » 28. Dezember 2017, 18:23:05

Das Fazit zur Saison heißt.
Siegen muss sich wieder lohnen!
Ich habe nur 2 Rennen gewonnen und trotzdem die Meisterschaft geholt.
Irgendwie klingt das für mich falsch.
Danke trotzdem für die Glückwünsche ;-).

Wenn man schon mit 50Kg für einen Sieg bestraft wird, dann sollte man auch entsprechende Punkte
bekommen. Ich wäre da so für mindestens 25/20/17er Aufteilung für die Top 3.
Abgesehen davon halte ich von Strafgewichten nix. Sogar in der echten DTM haben sie meiner Meinung nach
den richtigen Schritt gewagt und Strafgewichte abgeschafft. Gewichte sind für mich nur Wettbewerbsverzerrung.

Meine Begeisterung für die Streckenauswahl hab ich ja schon bei Walter kundgetan.
Mir wären die längeren Versionen der Strecken lieber gewesen und auch das ein oder andere Highlight wie z.B.
die Nordschleife hat mir gefehlt. Ok wenigstens Bathurst war drin.

Natürlich war nicht alles schlecht an der Meisterschaft und somit hab ich noch einige positive Punkte zur Saison
Die Autos waren gut ausbalanciert und dennoch nicht gleich was mir persönlich lieber ist als ein Cup mit einem
einzigen Auto.

Die Rennen waren aus meiner Sicht auch sehr fair. Der ein oder andere Kontakt gehört in der Fahrzeugklasse halt
einfach dazu. Auch ein Kompliment an die Fahrer die ich überrunden durfte, dass lief auch meistens Super.
Aber ihr müsst nicht extra auf der Geraden abbremsen.

Vielen dank hier auch an Tobias Heselmann für die Streams und besonders für den gratis Stream vom letzten Rennen.

Auch vielen Dank an die Reko, ihr habt einen sehr guten Job gemacht, ich weiß wie schwer es ist die richtigen Entscheidungen bei
Rennzwischenfällen zu treffen.

Des weiteren will ich mich noch bei meinen Konkurrenten bedanken für die vielen fairen Zweikämpfe mit euch.
Da wäre mein stärkster Meisterschafts Konkurrent der, der auch mit 50kg den anderen um die Ohren fährt Michel Behrendt.
Der leider von Konzentrationsschwächen geplagte Tobias Taito, ebenfalls wahnsinnig schnell und ein guter Zweikämpfer.
Die fahrende Wand Thomas Schacht. Du bist echt sehr schwer zu überholen aber trotzdem sehr fair.

Entschuldigen muss ich mich aber auch, falls ich es noch nicht gemacht hab.
Ich glaube ich hab Roland Weis mindestens einmal abgeräumt und auch Thomas Schacht in Brandshatch etwas unsanft überholt.
Auch Robert Schauderna musste glaub ich in Virginia wegen meiner aggressiven Fahrweise dran glauben.
Ich hoffe ich hab jetzt keinen Vergessen, da es ja hauptsächlich die ersten paar Rennen waren wo ich meiner Meinung nach
zu hart gefahren bin.

Sooooo... das soll dann genug Text sein. Ich freue mich schon auf die nächste Saison. Ihr werdet schon die richtigen
Autos führ uns finden und dann hoffe ich das wir wieder ein großes und starkes Feld haben.


Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast