Seite 4 von 5

Re: GT3 Trophy | Lauf 8 - Suzuka am 21.12.2017

Verfasst: 23. Dezember 2017, 19:01:07
von Mike Roller
So, kurzer Moment der Stille bitte.

Wenn es im Rennen strittige Situationen gab, bitte Protest einreichen.

Falls ihr bilateral was klären möchtet, dann bitte PN.

Falls ihr einfach locker und,respektvoll eure Rennerlebnisse posten wollt, dann gerne hier.

Euch allen ruhige und besinnliche Weihnachten.

Re: GT3 Trophy | Lauf 8 - Suzuka am 21.12.2017

Verfasst: 23. Dezember 2017, 21:30:44
von Michel Behrendt
Habt euch lieb! <3 Jura dich kettet hier keiner an!!! :*

Re: GT3 Trophy | Lauf 8 - Suzuka am 21.12.2017

Verfasst: 25. Dezember 2017, 17:32:06
von Bastian Spitzner
Bleibt mal locker alle.

Das Manöver von Jura gegen mir war definitiv zu hart, kurz weg, es war eine divebomb.
Er hat sich per pn bei mir entschuldigt, was natürlich das Fehlverhalten nicht rückgängig macht.
Ich hätte auch einen Protest eingelegt aber ich habe über die Feiertage kein Möglichkeit aufs replay zurückzugreifen um einen offiziellen Protest zu schreiben...
Also Jura Glück gehabt und Glückwunsch zur Meisterschaft...

Re: GT3 Trophy | Lauf 8 - Suzuka am 21.12.2017

Verfasst: 26. Dezember 2017, 23:52:47
von Sascha Krupp
Nur ein - zwei Sätze an die Rennleitung ja ich habe da etwas zu spät gebremst und habe ihn getroffen aber wie man sehen kann habe ich sofort die Tür weiter aufgemacht und ihn mit sofortiger Wirkung vorbei gelassen. Und seinen Platz wieder zurück gegeben da nach hatte er selbst einen Fehler verursacht. Und sehe die Strafe mit 15 Sekunden nicht wirklich richtig. Sehr sehr schade.

Re: GT3 Trophy | Lauf 8 - Suzuka am 21.12.2017

Verfasst: 26. Dezember 2017, 23:56:22
von Heiko Sanders
Hi
Nur mit einem Gegenprotest kannst du was am Strafmaß ändern.

PS: Respekt an die ReKo, dass ihr über Weihnachten die Auswertung gemacht habt.

Re: GT3 Trophy | Lauf 8 - Suzuka am 21.12.2017

Verfasst: 27. Dezember 2017, 09:39:38
von Tobias Taito
Hallo, wollte mal nachfragen warum ich für Imola 40Kg Erfolgsgewicht dazu bekomme?

Die Begründung der Reko ergibt sich ja für den Wertungsausschluss von Georg Heger in Spa. Aber ich wurde in Spa "7" somit wäre ich bei dem Wertungsausschluss von Heger "6", hätte dann somit immer noch keine Erfolgsgewichte da diese ja erst ab dem fünften Platz vergeben werden.

Beim letzten Rennen in Suzuka wurde ich vierter, demzufolge sollten doch eigentlich 20Kg Erfolgsgewicht für mein Rennen in Imola richtig sein und nicht die von der ReKo 40Kg?

Mfg
Tobi

Re: GT3 Trophy | Lauf 8 - Suzuka am 21.12.2017

Verfasst: 27. Dezember 2017, 10:25:25
von Thomas Schmitt
Tobias Taito hat geschrieben:Hallo, wollte mal nachfragen warum ich für Imola 40Kg Erfolgsgewicht dazu bekomme?

Die Begründung der Reko ergibt sich ja für den Wertungsausschluss von Georg Heger in Spa. Aber ich wurde in Spa "7" somit wäre ich bei dem Wertungsausschluss von Heger "6", hätte dann somit immer noch keine Erfolgsgewichte da diese ja erst ab dem fünften Platz vergeben werden.

Beim letzten Rennen in Suzuka wurde ich vierter, demzufolge sollten doch eigentlich 20Kg Erfolgsgewicht für mein Rennen in Imola richtig sein und nicht die von der ReKo 40Kg?

Mfg
Tobi
Spa: Nach der Reko-Entscheidung bist du auf 5 hochgerutscht, also 10kg

Suzuka: Nach der Reko-Entscheidung bist du auf 3 hochgerutscht, also 30kg

Re: GT3 Trophy | Lauf 8 - Suzuka am 21.12.2017

Verfasst: 27. Dezember 2017, 11:47:22
von Tobias Taito
Ah, sorry jetzt erst gesehen REKO Suzuka, Michel wurde ausgeschlossen, habe ich nicht so drauf geachtet da es in grün geschrieben worden ist^^ Rot wäre da eine bessere Signalfarbe. Aber evtl habe ich auch ne rot grün Schwäche^^

Nun gut, dann fahre ich halt mit 40Kg... :doh:

Re: GT3 Trophy | Lauf 8 - Suzuka am 21.12.2017

Verfasst: 27. Dezember 2017, 11:59:52
von Michel Behrendt
Ich geb dir gleich "michelle"! :D

Re: GT3 Trophy | Lauf 8 - Suzuka am 21.12.2017

Verfasst: 27. Dezember 2017, 13:01:07
von Tobias Taito
Michel Behrendt hat geschrieben:Ich geb dir gleich "michelle"! :D
:obscene-drinkingchug: