GT3 Trophy | Lauf 3 - Donington Park GP am 12.10.2017

Die erfolgreiche GT-Serie geht in die dritte Runde und wird zu einer reinen GT3-Serie.

Moderatoren: Assetto Corsa | Admin, Assetto Corsa | GT Trophy Admin

Re: GT3 Trophy | Lauf 3 - Donington Park GP am 12.10.2017

Mein Rennen lief eigentlich wie am Schnürchen.
Doch wie in letzter Session war das Glück nicht immer auf meiner Seite. Aber mit Platz 2 kann man Echt zufrieden sein. Von speed her war ich nicht schnell. Denke die Konstanz hat es letztendlich ausgemacht. Wunder mich selbst dass ich mit soft fast 40 min gefahren bin. Blöder Fehler am Start.

Falsches Set geladen. Wollte eigentlich Medium fahren. Musste dann Strategie anpassen. Über das Lenkrad für Medium die Reifen drücke anpassen, die sprit ladung ändern. Puh. Auf so kurzen geraden war es schwierig.
Erfahrener Pilot
 
Registriert: 19. Januar 2017, 17:30:52

Re: GT3 Trophy | Lauf 3 - Donington Park GP am 12.10.2017

Ich habe vom Unfall am Start definitiv profitiert, ich konnte gerade noch rechtzeitig bremsen und mich dann aus dem Staub machen.

Da kam mir meine schlechte Startposition gerade recht ;)
Leider habe ich im Moment etwas wenig Zeit zum trainieren.

Mit Greg und Jens hatte ich einige Duelle, immer fair.
Mir hat es Spaß gemacht, das ich soweit nach vorne fahren würde hatte ich niemals erwartet.
Rookie
 
Registriert: 22. Februar 2017, 19:07:04

Re: GT3 Trophy | Lauf 3 - Donington Park GP am 12.10.2017

Du denkst auch nicht nach oder? Wenn du allein 6. Wirst nimmst du punkte mit und bist das gewicht los. Also dein "vorteil" is richtig behindert.

Und klar mit 2min abstand auf den vor mir fahrenden (boxenstopbereinigt) hol ich bestimmt noch massig punkte, guter witz...

Halt einfach mal die kresse wenns um dinge geht von denen du keine ahnung hast
Rookie
 
Registriert: 28. März 2017, 13:30:42
Wohnort: Halle (Saale)

Re: GT3 Trophy | Lauf 3 - Donington Park GP am 12.10.2017

Leute, bei allem Ehrgeiz: Bitte mit Anstand und Respekt hier.

Jeder kann hier gerne seine Meinung äußern, aber konstruktiv und im vernünftigen Umgangston.

Wir machen das hier zum Spaß, insbesondere das Admin-Team hier. Und wenn diesen Jungs der Spaß wegen Postings unter der Gürtellinie des Anstands vergeht, fährt hier erstmal keiner mehr.

Also, seid nett zueinander, soll doch sportlicher Zeitvertreib sein.

Danke.
Der Sinn des Lebens? So zu leben, das es Sinn macht.
Assetto Corsa | Admin
 
Registriert: 12. Mai 2016, 18:10:50

Re: GT3 Trophy | Lauf 3 - Donington Park GP am 12.10.2017

Warum existiert sein Account nicht mehr? Kann ja nicht mal per pn es ausdiskutieren . Aber gut...so entpuppen sich manche.
Erfahrener Pilot
 
Registriert: 19. Januar 2017, 17:30:52

Re: GT3 Trophy | Lauf 3 - Donington Park GP am 12.10.2017

Also Jungs jetzt bleibt mal ruhig und über der Gürtellinie. Über Meinungen kann man doch auch mit Argumenten diskutieren, da muss man nicht gleich persönlich werden.

Ein Rennen zum vergessen. Quali nicht hinbekommen, zweimal einen 5 Sekunden Bildschirmfreeze und ein paar Dreher (Nicht vom Kommentatorenfahrzeug verursacht! Das möchte ich hier nochmal lobend erwähnen). Bei dem engen Fahrerfeld landet man dann eben auf Rang 19.
Der Ferrari ist sehr gut, wenn man alleine fahren kann und niemanden vor sich hat. Sobald einer vor einem ist, ist die Balance dahin. Überholen ist eh ganz schwer mit dem.
Was lernen wir daraus? Die nächsten Rennen wird mehr auf das Rennsetup konzentriert.

Zum Thema Restart: Ich habe die Streckenkarte neben Helicorsa auch offen. Ich hab also nach der ersten Spitzkehre gesehen, dass da ein Auto stehen wird. Jura hat mir dann Gott sei dank gesagt, dass er rechts steht, also ist mir nichts passiert.
Trotzdem bin ich der Meinung, dass wir neu starten hätten sollen. Oli kann nichts für seinen PC Crash, aber viele andere sollte nicht dafür büßen müssen. Wer entscheidet das jetzt? Das kann doch der Kommentator steuern? Der gibt einem Admin Bescheid, was passiert ist und dann trifft der kurzfristig die Entscheidung. Man kann ja vor dem Rennen festlegen, was für Sachen passieren müssen für einen Restart.
Rookie
 
Registriert: 20. Januar 2017, 23:22:01

Re: GT3 Trophy | Lauf 3 - Donington Park GP am 12.10.2017

Sorry an Sascha Krupp für den Stupser in der Kehre, mit dem zweiten Kontakt habe ich noch versucht dich möglichst schnell wieder gerade zu stellen.
Am Anfang war es insgesamt irgendwie relativ ruppig, nach ein paar Runden kam aber ein gutes Rennen mit vielen fairen Zweikämpfen zusammen.
Follow me on Twitter @SimRacingTools or visit simracing-tools.de
Assetto Corsa | GT Series Admin
 
Registriert: 27. Dezember 2015, 12:22:19
Wohnort: Heilbronn

Re: GT3 Trophy | Lauf 3 - Donington Park GP am 12.10.2017

Bei so ner dummen antwort bekommt er einfach ne dumme zurück. An ner regel kann man immer was gutes und was schlechtes finden. Nur für mich ist diese zu 100% sinnlos

Alex ich stimm dir zu mit der sache dass bernd den restart bestimmt usw. Aber in meiner situation konnt ich nix machen obwohl ich auch mit der karte fahre. Man schaut nur kurz nach hinten und oli stand leider auf der strecke.

Wenn wenigstens ne gelbe flagge da wär...
Rookie
 
Registriert: 28. März 2017, 13:30:42
Wohnort: Halle (Saale)

Re: GT3 Trophy | Lauf 3 - Donington Park GP am 12.10.2017

Ja Flaggen täten dem Spiel gut. Mit denen hätte ich Bernd im ersten Rennen vielleicht auch nicht erwischt. Ich weiß ganz genau was du meinst, da ging auch kein ausweichen mehr.
Rookie
 
Registriert: 20. Januar 2017, 23:22:01

Re: GT3 Trophy | Lauf 3 - Donington Park GP am 12.10.2017

Was geht denn hier bei euch ab kommt mal runter Leute. Das muss so hier nicht geschrieben werden. Ohne Worte euer Verhalten da bei könnte ich mich auch aufregen das man nicht nach vorne schaut und ich auch da durch abgeschossen wurde da rüber wird nichts geschrieben und wir sind alle keine voll Profis aber es sollte sich jeder an die eigene Nase Paken. Und ihr habt das Regelwerk gelesen und euch angemeldet also wo ist jetzt schon das Problem mit dem Regelwerk nach dem 2ten Rennen. Immer das gleiche wurde zusätzlich auch von einem z4 getroffen zwar Glück gehabt aber passiert leider auch das ich den Lamborghini Fahrer getroffen hatte ist und wird mir noch lange Leid tun da ich es im Rennen noch nicht mal so mit beckommen habe erst in der Wiederholung und auch leider nicht gewartet habe. Trotzdem fand ich es für mich ein gutes Rennen mit tollen zwei Kämpfe. Vor allem mit Tobias Teito mein Auto war auch schon sehr kaputt aber konnte trotz 30 kg extra ein richtig gutes Rennen noch fahren. Schade für meinen Bruder das so was passiert ist er hatte seine boxenstop eingestellt und als die Ampel an ging sagte er zu mir Schwarzes Bild konnte weder was mit Tastatur machen noch irgendwie was anderes einzige Möglichkeit war pc zu töten hatte nur noch gehört wie er aus dem TS geflogen war.
Trefft euch im TS und klärt es da aber nicht so.

Und sollte es sich mit dem Umgang hier nicht's ändern ziehe ich meine Konsequenzen draus und melde mich ab wenn sich nichts ändert weil das nervt richtig wie es gerade ist. Auch gestern mit so dummen Sprüchen im TS ich habe mich entschuldigt und dann bekommt man zu hören manche Leute werden für's Autofahren bezahlt oder so ähnlich totaler Schwachsinn erst denken den sprechen.

So ich habe fertig!!!!!!!! Macht euch mal Gedanken über eure Aussagen im Forum
Rookie
 
Registriert: 28. Februar 2017, 19:28:11
Wohnort: Bad Neuenahr Ahrweiler

VorherigeNächste


Zurück zu Assetto Corsa | GT3 Trophy | Season I



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


cron