Saisonauftakt! Monza GP, 28.03.2017 & 31.03.2017

Die spektakulärsten Fahrzeuge aus zwei Epochen treten gegeneinander an.

Moderator: R³E | Historic Leagues Admin

Re: Saisonauftakt! Monza GP, 28.03.2017 & 31.03.2017

Das glaube ich Dir ja Alles sehr gerne und es freut mich für Dich, dass Du von solchen Rucklern verschont bleibst. Glaube mir im Gegenzug, dass es Fahrer gibt die von Rucklern berichten, wenn andere Leute vom Server gehen. Bei RaceRoom ist das dankenswerterweise viel seltener als damals bei GTL, aber es kommt vor. Ich selbst hatte das auch schon zwei, drei mal - zuletzt bei den Touring Classics auf dem Salzburgring - und das mit einer nicht allzu überholten Kabel 100000er Leitung. Die Tatsache, dass in 95% der Fälle nichts passiert, wird den Einen, der dann doch ein kurzes Standbild hat, nicht sonderlich trösten. Deshalb legen wir Wert darauf, deshalb steht das im Regelwerk (und sollte folglich ebenso sehr beachtet werden wie die Platzmach-Regelungen im Quali) - und deshalb gibt es, so leid es mir tut, für jedes freiwillige, vorzeitige Serververlassen nach wie vor einen Strafpunkt. Da Du Deine weitere Teilnahme aber ohnehin nicht mit der blockierten Qualirunde vereinbaren kannst, sollte Dich das zum Glück relativ kalt lassen.
Für weitere Rennen in anderen Serien lass Dir als Ratschlag mit auf den Weg geben, dass - unabhängig von allen Regelungen zum Platz machen - eine Anwesenheit im Teamspeak Wunder wirken kann. Die meisten Piloten tendieren dazu, in so einer Situation zügig beiseite zu fahren, wenn man sie darum bittet. Das liegt am kleinen, aber feinen Unterschied zwischen Böswilligkeit und Unaufmerksamkeit. ;) Wenn's dann immer noch nicht klappt, macht die Fähigkeit, sowas wegzulächeln das Leben übrigens um Einiges schöner und den Abend spaßiger.
Die nun ausbleibenden 300ZX-Duelle werden wir dann wohl in anderen Serien kompensieren müssen, auch wenn ich bezweifle, dass ich Dich im Benz mit dem 635 so unter Druck setzen kann.
Dennoch bis dahin - und diesen Thread nun bitte zurück an die Fahrer, die was zu ihren Rennen berichten wollen.

Gruß

Olli
Historic Leagues | Admin
 
Registriert: 30. Dezember 2015, 21:57:38
Wohnort: Berlin

Re: Saisonauftakt! Monza GP, 28.03.2017 & 31.03.2017

Stefan Moebus hat geschrieben:@Torsten bist du immer noch so ein Äpfel und Birnenschwätzer, vor allem Senfaufbläser? Wir hier schmunzeln jedenfalls schon länger ;)

Meine Rennen hab ich aus geschilderten Ereignissen aufgegeben und entschuldige mich für meine Hinweise und das frühzeitige Server verlassen. Gehört sich nicht aber tut dem ganzen Geschwafel nix mehr zu Sache, denn den würden viele nicht verlassen, wenn solche wie Leute wie Torsten Höhne, den ich überhaupt nicht kenne einfach etwas anderes tun würden.


Wenn Du mich überhaupt nicht kennst, wie kommst Du dann dazu mich in irgendeiner Art und Weise persönlich zu beleidigen und mit Attributen zu belegen die so nicht halt- und vor allem nicht verstehbar sind, oder was ist ein Senfaufbläser? Auch der restliche Beitrag scheint von allgemeiner Verwirrtheit geprägt zu sein. (reine Feststellung und nicht persönlich gemeint ;) )

Ganz ehrlich Stefan, so sehr ich Deine Fähigkeiten als SimRacer immer geschätzt habe, so unverständlich sind Deine Verhaltensweisen, wie auch Bemerkungen die Du mitunter und auch jetzt wieder von Dir lässt. Einerseits entschuldigst Du Dich für die indirekt gemachten Vorwürfe und andererseits wirfst Du mir das persönlich vor.
Über Deine persönlichen Beleidigungen sehe ich einfach mal hinweg.

over and out
joto racing
Rookie
 
Registriert: 11. Mai 2016, 20:15:42

Re: Saisonauftakt! Monza GP, 28.03.2017 & 31.03.2017

Oliver Kilian hat geschrieben:[...] und diesen Thread nun bitte zurück an die Fahrer, die was zu ihren Rennen berichten wollen.


Nichts für ungut, aber das richtet sich an alle. Völlig unabhängig davon, wer jetzt im Recht ist oder wer wen zuerst oder in welcher Tonlage angegriffen hat: ihr wisst beide genauso gut wie ich, dass das zu nichts führt und zwischen euch noch tagelang so hin- und hergehen kann.
Schade ist das für die anderen Fahrer, die auch was (eventuell sogar Positives, soll vorkommen ;) ) zu ihrem Rennen berichten wollen, denn ihre Beiträge werden dazwischen untergehen. Von der Außenwirkung auf potentielle Neuzugänge ganz zu schweigen.

Also lasst es jetzt gut sein oder führt die Sache per PN fort. Es würde mich richtig, richtig ärgern, schon den ersten Rennthread dieser Saison wegen einer Diskussion zwischen einem Fahrer, der sich von der Serie abgemeldet hat, und einem Fahrer, der an diesem Rennen nicht teilgenommen hat schließen zu müssen.

Was wir alle mitnehmen können ist:
  • Wir alle sollten verstärkt darauf achten, im Quali niemanden ohne Not zu behindern, denn das kann je nach Fahrer zu stärkstem Frust führen.
  • Wer seine Chancen auf "ungestörte Fahrt" im Quali maximieren will, sollte dennoch in den gemeinsamen TS-Channel kommen.
  • Das Verlassen des Servers vor Rennende ist und bleibt unerwünscht.

Wie lief es übrigens im Mittelfeld? Sah zumindest in der Startaufstellung erfreulich bunt durchmischt aus. :)
Historic Leagues | Admin
 
Registriert: 30. Dezember 2015, 21:57:38
Wohnort: Berlin

Re: Saisonauftakt! Monza GP, 28.03.2017 & 31.03.2017

In Rennen 1 hats richtig Bock gemacht, toller Fight mit Peter und am Ende auch mit Sascha...Sorry Peter wenn ich mich Ende Start/Ziel einmal etwas verbremst habe und den Audi leicht an deine Seite gelehnt habe...
Bin auf P4 in die letzte Runde und als 2. wieder raus.... :happy-bouncyyellow:

Hoffe ich war nich zu hart / unfair

Zu Rennen 2....nujo....Internet Disconnect für 1 oder 2 Sek....und futsch war alles :crying-yellow:
Historic Leagues | Admin
 
Registriert: 31. Dezember 2015, 00:31:22

Re: Saisonauftakt! Monza GP, 28.03.2017 & 31.03.2017

Das war ein toller Rennabend gestern. Macht echt Spass dieses gemischte Feld.

Im ersten Lauf kam ich mit dem Chevy Monza immer besser zurecht. P17 am Start war unerwartet gut. Leider hat das Rennen nur ein paar Runden gedauert bis ich beim anbremsen auf die erste Schikane zu spät bemerkte dass Gerd sehr langsam (kein Vorwurf) war. Um ihm nicht hinten drauf zu fahren bin ich nach rechts ausgewichen, was aber zur Folge hatte dass ich das Heck verlor. Binn dann durch die Schikane geschlittert... Durchfahrtsstrafe, und eine halbe Sekunde danach leider gleich einen DQ kassiert von R3E. Schade, wäre gerne noch etwas länger mit dem Monza unterwegs gewesen.

Im zweiten Rennen mit dem Cadillac etwas weiter hinten gestartet. Lief aber sehr angenehm. Die einzige Ausnahme was der kleine Stubser den ich Robert gegeben hatte vor der ersten Schikane. Habe zwar auf ihn gewartet, aber er bekam leider beim wieder auffahren auf die Strecke eine DT Strafe. Wie bereits per PN geklärt, sorry, nicht mein Stil.
Am Ende auf P13 ins Ziel gekommen, und sehr zufrieden damit. Der Cadillac passt mir wunderbar, der ideale Friday Night Cruiser für mich.

Hoffe die nächsten Rennen werden auch wieder so gut.
Danke allen die dazu beigetragen haben.

Leo
Brakesman Racing Team | R3E Historic Admin | PC2 Historic Admin
Historic Leagues | Admin
 
Registriert: 7. Juni 2016, 16:59:35
Wohnort: Zürich

Re: Saisonauftakt! Monza GP, 28.03.2017 & 31.03.2017

Sehr Kurzweiliger Abend,bis auf die DQ ;)
Sorry Tim,ich war zu Schnell in die Schikane,
hatte Mühe den Wagen Abzufangen.




Gruss Bernhard
Project Cars 2 | Admin
 
Registriert: 9. Mai 2016, 07:49:29
Wohnort: Duisburg

Re: Saisonauftakt! Monza GP, 28.03.2017 & 31.03.2017

@Achim
Ich hab mir die Situation im zweiten Rennen auch nochmal angeschaut. Im Replay ist zwar keine Berührung zu sehen, aber so wie sich dein Wagen verhalten hat, gab´s wohl eine minimale Berührung beim Einlenken. Ich war da schon auf der letzten Rille, noch später einlenken wäre nicht möglich gewesen ohne selbst dabei abzufliegen. Trotzdem schade, dass dir der Vorfall das zweite Rennen ruiniert hat.

Im ersten Rennen gab es bei mir von Beginn an reichlich Action. Gleich am Start hat mich der Joachim mit seinem 320er kassiert, mit dem ich dann auch rundenlang gekämpft habe. Ich konnte von der Rundenzeit mit dem M6 zwar schneller fahren, fand aber keinen Weg vorbei. In den Schikanen, vor allem in der Ascari, hätte ich ihn durchschieben können, auf den Geraden lässt er dann den Hammer fallen und ich kann nur noch hinterherwinken. Habe versucht, ihn in den kurvigen Abschnitten in einen Fehler zu treiben, aber den Gefallen hat er mir leider nicht getan ;) Somit musste ich mich am Ende, nachdem mich in der letzten Runde der Marc mit seinem Monster auch noch abgebraten hat, mit P10 zufrieden geben :handgestures-thumbupright:

Im zweiten Rennen hat sich nach dem unglücklichen Vorfall mit Achim nicht mehr viel getan. Habe mich darauf konzentriert keine Fehler zu machen, was mir auch ganz gut gelungen ist und konnte am Ende den 9. Platz sicher nach Hause fahren.

Alles in allem finde ich die Serie sehr gelungen. Die unterschiedlichen Fahrzeugkonzepte machen die Rennen sehr interessant, auch wenn Monza die GT3 nicht gerade bevorteilt hat. Bin sehr gespannt wie sich die Kräfteverhältnisse am Nürburgring verändern und freue mich auf spannende Duelle.

Gruß, Micha
Erfahrener Pilot
 
Registriert: 8. Juni 2016, 17:39:49

Re: Saisonauftakt! Monza GP, 28.03.2017 & 31.03.2017

Wow, das hat mal wieder richtig Spass gemacht. Bin ja jetzt scho seit längerem nichts mehr mit gefahren.
Ich war ein bischen Überrascht das die Gruppe 5 Wagen vorne weg fuhren. Das lag wohl aber an Monza.
Ma schaun, ob ich mit meinem "Turbo BMW" am Nürburgring ne chance hab gegen die GT3s..... :)
Rookie
 
Registriert: 8. Juni 2016, 09:29:44
Wohnort: Wolfsburg

Re: Saisonauftakt! Monza GP, 28.03.2017 & 31.03.2017

#Leo
nein ich bin nicht zulangsam :crying-yellow:ich bremse nur zu früh das weis aber fast jeder der mich kennt :doh: :whistle:
Gruß Gert
Erfahrener Pilot
 
Registriert: 8. Juni 2016, 15:18:39

Re: Saisonauftakt! Monza GP, 28.03.2017 & 31.03.2017

Wow sind die alten Gruppe 5 Monster Biester ... :bow-blue:
Wheelspin im vierten Gang ... im Fünften mit Powerslide durch die Curva Biassono ...
Ich bin wirklich begeistert ... zwar noch etwas überfordert mit dem Gerät, aber ... man hat das Spaß gemacht :handgestures-thumbupright:
Erfahrener Pilot
 
Registriert: 1. Juli 2016, 11:36:17

VorherigeNächste


Zurück zu RaceRoom Racing Experience | Generations Cup



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast