3. Wertungslauf in Homestead am 02.05.2017

Moderator: rFactor 2 | GT Pro Admin

Re: 3. Wertungslauf in Homestead am 02.05.2017

Alex Sturm hat geschrieben:
Ronny Strohm hat geschrieben:Nach ein paar Runden auf einmal Zeitlupenbilder. :crying-blue:
Ich hoffe, dass niemand in mein Auto gekracht ist. :confusion-shrug:


Du bist in mich gekracht......



er ist in mehrere gekracht :)
Rookie
 
Registriert: 6. Februar 2017, 21:24:48

Re: 3. Wertungslauf in Homestead am 02.05.2017

Matthias Weber hat geschrieben:Jaaaaa BESCHTE Tool ever!

sorry, this is absolutely ridiculous.... :angry-fire:


hör auf, es liegt an uns net am tool ;)
Rookie
 
Registriert: 6. Februar 2017, 21:24:48

Re: 3. Wertungslauf in Homestead am 02.05.2017

Rennstatistik und Serverreplays im 1. Beitrag eingefügt
rFactor 2 | GT Pro Admin
 
Registriert: 28. Dezember 2015, 20:33:28

Re: 3. Wertungslauf in Homestead am 02.05.2017

Ich hab jetzt lange nach dem Fehler gesucht. Es lag nicht an meiner I-Net Verbindung.

Die Ereignisanzeige gibt Aufschluss...

Name der fehlerhaften Anwendung: rFactor2.exe, Version: 1.1.0.8, Zeitstempel: 0x58b2b14d
Name des fehlerhaften Moduls: SRT_Adapter_x64.dll_unloaded, Version: 0.0.0.0, Zeitstempel: 0x57e54afd
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x0000000000005b9b
ID des fehlerhaften Prozesses: 0xb0c
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d2c36bf0dcd55f
Pfad der fehlerhaften Anwendung: D:\Programme\SteamLibrary\steamapps\common\rFactor 2\Bin64\rFactor2.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: SRT_Adapter_x64.dll
Berichtskennung: 0b2646cc-08f9-46e6-8828-d46adeb6a1da
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:


War es doch das SRT ???

Für alle die es deswegen erwischt hat. Es ist leider passiert. Tut mir Leid :crying-yellow:
Rookie
 
Registriert: 11. Mai 2016, 23:08:56

Re: 3. Wertungslauf in Homestead am 02.05.2017

Natürlich war es das SRT ich habe auch einen Freeze gehabt !
Meine Trace Datei hat Bernd die er Marcel Offermans übergibt um mal zu schauen.
Ich habe den scheis deinstalliert und es kommt mir auch nicht mehr drauf.
An die Admins hier Cheatet keiner also lasst bitte das Tool für das nächste Rennen weg

Gruß

Edit Carsten wenn du es weiter nutzen willst wegen den investierten Euros,
bin ich gerne bereit mich zu beteiligen wenn ihr es weg lasst.
Rookie
 
Registriert: 6. Mai 2016, 20:19:33

Re: 3. Wertungslauf in Homestead am 02.05.2017

As alway I had a great time yesterday, even if the success ballast was really killing me.
I'm impressed with Alex 5th with just 10kg less than me. :bow-blue:
During the week it's been obvious that the extra weight would really hit me on this kind of track.
So my only goal was to drive safe and finish top 10. Starting 15 was again not what I had hoped for.
I never got a clean lap where I could benefit of any slipstreaming that might have bumped me up a couple of positions.
During the start it was clear that the lights and evening would make it even harder as my frames dropped down in the 40s making T3-T4 a nightmare in the beginning almost making me carsick.

As the race went along I got some free positions and steadily climbed up. But it seems my strategy was not the best. I was on Mediums and they started to wear off halfway through, so I opted to replace them with new mediums which cost me a bit too much. Going with hard and no change might have given me one or two positions in the end. This is why the wednesday test races are so important to find the boundaries. In the end I was happy to find me right where I was hoping to be, in 10th.
Next race the shackles are off and I should be able to push harder again. :auto-layrubber:

Congrats to the podiums and all that could finish the race. The track seems to be easy but it has its own little quirks that might ruin the race if you are not careful.
Rookie
 
Registriert: 24. Juni 2016, 21:24:00

Re: 3. Wertungslauf in Homestead am 02.05.2017

Ereignis 1002, Application Hang
Protokolliert 02.05.2017 21:31:05
Aufgabenkategorie: (101)
Ebene: Fehler
Benutzer: Nicht zuteffend

Programm rFactor2.exe, Version 1.1.0.8 kann nicht mehr unter Windows ausgeführt werden und wurde beendet. Überprüfen Sie den Problemverlauf in der Systemsteuerung "Sicherheit und Wartung", um nach weiteren Informationen zum Problem zu suchen.
Prozess-ID: 3504
Startzeit: 01d2c36cae6ffd3e
Beendigungszeit: 6
Anwendungspfad: F:\Steam\steamapps\common\rFactor 2\Bin64\rFactor2.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: SRT_Adapter_x64.dll
Berichts-ID: c649dab4-fce2-435b-bce1-7ec54ca19b0d
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
Auf das fehlerhafte Paket bezogene Anwendungs-ID:


Ereignisanzeige bei mir :crying-blue:
Und nein, ich bin natürlich nicht mit DX11 gefahren.

Habe leider bei rFactor2 kein Trace an, werde ich demnächst nutzen.
Rookie
 
Registriert: 20. Februar 2017, 21:59:16

Re: 3. Wertungslauf in Homestead am 02.05.2017

Hi Ronny und Matthias,

danke für die Auszüge. Können bitte alle anderen die auch Probleme hatten auch mal diesen Eintrag suchen und uns hier einstellen?

Danke
rFactor 2 | GT Pro Admin
 
Registriert: 28. Dezember 2015, 20:45:30

Re: 3. Wertungslauf in Homestead am 02.05.2017

Conny Naslund hat geschrieben:As alway I had a great time yesterday, even if the success ballast was really killing me.
I'm impressed with Alex 5th with just 10kg less than me. :bow-blue:


Thanks Conny, but tbh you weren't far away. I remember that in your first stint you were only a couple of seconds behind me and nearly matching my pace. As you said, your (apparently) wrong strategy made probably the difference.
But to finish in the top 10 with this disadvantage of the success ballast (i know how difficult it was) is also a strong result!


@ GT Pro Admins: correct and great decision considering Simracingtools :handgestures-thumbupleft:
Rookie
 
Registriert: 7. Mai 2016, 02:21:56

Re: 3. Wertungslauf in Homestead am 02.05.2017

Quali:
P6 ging in Ordnung, wobei ich durchaus auch weiter vorne stehen hätte können, aber ich bekam keine komplett fehlerfreie Runde zusammen. Im Anbetracht der Position ein zeimliches Luxusproblem. :D

Rennen:
Den Start gut über die Bühne (also ohne Ausrutscher und ohne Berührung) geschafft, doch als sich in Runde 2 "das Meer teilte" (© Marco "Moses" Dohmen) war ich etwas starr vor Schreck und bremste nicht ausreichen für Turn 2. Dadurch rutsche ich zusammen mit Felix leicht raus auf die Wiese, während Oliver ohne Probleme weiterfuhr. Marco zog an mir vorbei, doch konnte ich auf P4 gelegen das Rennen fortsetzen. Nachdem Felix eine Runde drauf leider abflog, fuhr ich Marco hinterher. Ich konnte zwar vor allem in der 1. Hälfte des Rennens schneller, doch für ein Überholmanöver ohne womöglich Brechstange dabei auszupacken reichte es nicht. Kurz nach Rennhälfte tauschten wir nach einem kleinen Rutscher von Marco mal kurz die Positionen, doch ich "revanchierte" mich mit einem ebensolchen einige Runden später. Die letzten Runden vor dem Stop fuhr Marco mir davon, was ihm dann auch (+ eines Drüberutschens meinerseits beim Boxenplatz :whistle: ) P2 sicherte. So kam ich wieder auf P3 raus auf die Strecke und fand mich im "Niemandsland" zwischen Marco und Gerhard wieder. Die letzten 15 Minuten gingen dann unspektakulär zu Ende.

Fazit:
Der Aufwärtstrend seit Curitiba freut mich ungemein. Meine Probleme von Anfang der Saison sind spürbar zurückgegangen, was sich auch netterweise in den Ergebnissen widerspiegelt. In Birmingham mit dem Zusatzgewicht wird es wohl wieder in Richtung Mittelfeld gehen. Aber wie heißt es so schön: Sag niemals nie! :D

Bis demnächst! :)
Mitglied der Green Flashes
Rookie
 
Registriert: 7. Mai 2016, 23:51:14

Vorherige


Zurück zu rFactor 2 | GT Pro Series



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast