GT Pro Series | Einsenden von Skins

Moderator: rFactor 2 | GT Pro Admin

GT Pro Series | Einsenden von Skins

GT Pro Series | Einsenden von Skins


Jeder Fahrer ist verpflichtet gemäß Regelwerk einen eigenen Skin einzusenden.

Die benötigten Template-Dateien erhaltet ihr unten über den jeweiligen Download-Link.



Die Dateien müssen wie folgt eingeschickt werden:

Aston Martin Vantage GTE
(Download: Template / GT Pro Series / Saison 07 / Aston Martin Vantage GTE)
(Download: Template / Driver and Helmets)
Ausgeblendeter Inhalt:
Diese 2 Dateien müssen eingeschickt werden:
    AM_xx.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    AM_xx.veh

Diese 4 Dateien können optional eingeschickt werden:
    AM_xxDRIVER.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    AM_xxHELMET.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    AM_xxWING.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    AM_xxWINDOW.dds (Format: DXT5 + MipMaps)

Dabei steht “xx” für die von dem Fahrer gewählte Startnummer, z.B.: 09, 99


Aufbau der ".veh"-Datei

Die im folgenden rot markierten Bereiche müssen für jeden Fahrer angepasst werden.
AM_xx.veh hat geschrieben:DefaultLivery="AM_xx.DDS"
Extra0="window" // Windows cockpit
Extra1="BAN" // Window banners
Extra2="BAN" // Cockpit banners
Extra7="SW" // steering wheel
Extra8="DH" // Driver arms
Extra9="DH" // Driver arms

HDVehicle=URD_EGT_AM\AM_EGT.hdv
Graphics=URD_EGT_AM\AM_EGT.gen
Spinner=URD_EGT_AM\AM_EGT_spinner.gen
GenString= // Used to generate GMT names in *.gen file
Sounds=AM_EGT_sounds.sfx // Sounds=default.sfx
Cameras=AM_EGT_cam.cam // Defaults to default.cfg in UserData directory
HeadPhysics=EGT5_HEADPHYSICS.ini // Affects driver eyepoint only
Cockpit=AM_EGT_cockpitinfo.ini
Upgrades=AM_EGT_upgrades.ini

//////////////////////////TEAM HISTORY AND INFORMATION///////////////////////////////////////////

Number=xx
Team="team's name"
PitGroup=""
Driver="driver's name"
Description="team's name, #xx"
Engine="4.5l V8"
Manufacturer="Aston Martin"

Classes="GTPS_Full, GTPS_Teams"

FullTeamName="team's name"
TeamFounded="2007"
TeamHeadquarters="Germany"
TeamStarts=0
TeamPoles=0
TeamWins=0
TeamWorldChampionships=0

Category="SRU GT Pro Series, Teams, Aston Martin Vantage GTE"



BMW M6 GTLM
(Download: Template / GT Pro Series / Saison 07 / BMW M6 GTLM)
(Download: Template / Driver and Helmets)
Ausgeblendeter Inhalt:
Diese 2 Dateien müssen eingeschickt werden:
    M6_xx.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    M6_xx.veh

Dabei steht “xx” für die von dem Fahrer gewählte Startnummer, z.B.: 09, 99


Aufbau der ".veh"-Datei

Die im folgenden rot markierten Bereiche müssen für jeden Fahrer angepasst werden.
M6_xx.veh hat geschrieben:DefaultLivery="M6_xx.DDS"
HDVehicle=BMW_M6_GT3\M6_GTLM.hdv
Graphics=BMW_M6_GT3\M6_GTLM.gen
Spinner=BMW_M6_GT3\M6_GTLM_SPINNER.gen
GenString=212 // Used to generate GMT names in *.gen file
Sounds=M6_GTLM_SOUNDS.sfx // Sounds=default.sfx
Cameras=M6_GTLM_CAM.cam // Defaults to default.cfg in UserData directory
HeadPhysics=EGT5_HEADPHYSICS.ini // Affects driver eyepoint only
Cockpit=M6_GTLM_COCKPITINFO.ini
Upgrades=M6_GTLM_UPGRADES.ini

//////////////////////////TEAM HISTORY AND INFORMATION///////////////////////////////////////////

Number=xx
Team="team's name"
PitGroup=""
Driver="driver's name"
Description="team's name, #xx"
Engine="V8 P63 M TwinPower"
Manufacturer="BMW Motorsport"

Classes="GTPS_Full, GTPS_Teams"

FullTeamName="team's name"
TeamFounded="2007"
TeamHeadquarters="Germany"
TeamStarts=0
TeamPoles=0
TeamWins=0
TeamWorldChampionships=0

Category="SRU GT Pro Series, Teams, BMW M6 GTLM"



Corvette C7.R
(Download: Template / GT Pro Series / Saison 07 / Corvette C7.R)
(Download: Template / Driver and Helmets)
Ausgeblendeter Inhalt:
Diese 2 Dateien müssen eingeschickt werden:
    C7R_xx.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    C7R_xx.veh

Diese 4 Dateien können optional eingeschickt werden:
    C7R_xxDRIVER.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    C7R_xxHELMET.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    C7R_xxRWIN.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    C7R_xxWD.dds (Format: DXT5 + MipMaps)

Dabei steht “xx” für die von dem Fahrer gewählte Startnummer, z.B.: 09, 99


Aufbau der ".veh"-Datei

Die im folgenden rot markierten Bereiche müssen für jeden Fahrer angepasst werden.
C7R_xx.veh hat geschrieben:DefaultLivery="C7R_xx.DDS"
Extra0="window" // Windows-NOT WORKING!!!
Extra1="BAN" // Banner
Extra2="WD" // front window decal-must be transparent!!!
Extra5="RWIN" // rear trunk window
Extra8="DH" // Driver arms
Extra9="DH" // Driver arms

HDVehicle=URD_C7R\C7R.hdv
Graphics=URD_C7R1\C7R.gen
Spinner=URD_C7R\C7R_spinner.gen
GenString= // Used to generate GMT names in *.gen file
Sounds=C7R_sounds.sfx // Sounds=default.sfx
Cameras=C7R_cam.cam // Defaults to default.cfg in UserData directory
HeadPhysics=EGT5_HEADPHYSICS.ini // Affects driver eyepoint only
Cockpit=C7R_cockpitinfo.ini
Upgrades=C7R_upgrades.ini

//////////////////////////TEAM HISTORY AND INFORMATION///////////////////////////////////////////

Number=xx
Team="team's name"
PitGroup=""
Driver="driver's name"
Description="team's name, #xx"
Engine="5.5l V8"
Manufacturer="Corvette"

Classes="GTPS_Full, GTPS_Teams"

FullTeamName="team's name"
TeamFounded="2007"
TeamHeadquarters="Germany"
TeamStarts=0
TeamPoles=0
TeamWins=0
TeamWorldChampionships=0

Category="SRU GT Pro Series, Teams, Corvette C7R"



Dodge Viper SRT GTS-R
(Download: Template / GT Pro Series / Saison 07 / Dodge Viper SRT GTS-R)
(Download: Template / Driver and Helmets)
Ausgeblendeter Inhalt:
Diese 2 Dateien müssen eingeschickt werden:
    Viper_xx.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    Viper_xx.veh

Diese 4 Dateien können optional eingeschickt werden:
    Viper_xxDRIVER.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    Viper_xxHELMET.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    Viper_xxWINDOW.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    Viper_xxWING.dds (Format: DXT5 + MipMaps)

Dabei steht “xx” für die von dem Fahrer gewählte Startnummer, z.B.: 09, 99


Aufbau der ".veh"-Datei

Die im folgenden rot markierten Bereiche müssen für jeden Fahrer angepasst werden.
Viper_xx.veh hat geschrieben:DefaultLivery="Viper_xx.DDS"
Extra0="window" // Windows cockpit
Extra1="BAN" // Window banners
Extra2="BAN" // Cockpit banners
Extra7="SW" // steering wheel
Extra8="DH" // Driver arms
Extra9="DH" // Driver arms

HDVehicle=URD_EGT_Venom\VenomEGT.hdv
Graphics=URD_EGT_Venom\VenomEGT.gen
Spinner=URD_EGT_Venom\VenomEGT_spinner.gen
GenString= // Used to generate GMT names in *.gen file
Sounds=VenomEGT_sounds.sfx // Sounds=default.sfx
Cameras=VenomEGT_cam.cam // Defaults to default.cfg in UserData directory
HeadPhysics=EGT5_HEADPHYSICS.ini // Affects driver eyepoint only
Cockpit=VenomEGT_cockpitinfo.ini
Upgrades=VenomEGT_upgrades.ini

//////////////////////////TEAM HISTORY AND INFORMATION///////////////////////////////////////////

Number=xx
Team="team's name"
PitGroup=""
Driver="driver's name"
Description="team's name, #xx"
Engine="8.0l V10"
Manufacturer="Dodge"

Classes="GTPS_Full, GTPS_Teams"

FullTeamName="team's name"
TeamFounded="2007"
TeamHeadquarters="Germany"
TeamStarts=0
TeamPoles=0
TeamWins=0
TeamWorldChampionships=0

Category="SRU GT Pro Series, Teams, Dodge Viper SRT GTS-R"



Ferrari 488 GTE
(Download: Template / GT Pro Series / Saison 07 / Ferrari 488 GTE)
(Download: Template / Driver and Helmets)
Ausgeblendeter Inhalt:
Diese 2 Dateien müssen eingeschickt werden:
    F458_xx.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    F458_xx.veh

Dabei steht “xx” für die von dem Fahrer gewählte Startnummer, z.B.: 09, 99


Aufbau der ".veh"-Datei

Die im folgenden rot markierten Bereiche müssen für jeden Fahrer angepasst werden.
F488_xx.veh hat geschrieben:DefaultLivery="F488_xx.DDS"
Extra5="RIMSR"
Extra6="RIMSF"

HDVehicle=488_gt3\F488.hdv
Graphics=488_gt3\F488.gen
Spinner=488_gt3\F488_SPINNER.gen
Sounds=F488_Sounds.sfx // Sounds=default.sfx
Cameras=F488_CAM.cam // Defaults to default.cfg in UserData directory
HeadPhysics=EGT5_HEADPHYSICS.ini // Affects driver eyepoint only
Cockpit=F488_COCKPITINFO.ini
Upgrades=F488_UPGRADES.ini

//////////////////////////TEAM HISTORY AND INFORMATION///////////////////////////////////////////

Number=xx
Team="team's name"
PitGroup=""
Driver="driver's name"
Description="team's name, #xx"
Engine="F154 V8/90° 4v DOHC 3902 cc N/A"
Manufacturer="Ferrari"

Classes="GTPS_Full, GTPS_Teams"

FullTeamName="team's name"
TeamFounded="2007"
TeamHeadquarters="Germany"
TeamStarts=0
TeamPoles=0
TeamWins=0
TeamWorldChampionships=0

Category="SRU GT Pro Series, Teams, Ferrari 488 GTE"



Porsche 911 RSR
(Download: Template / GT Pro Series / Saison 07 / Porsche 911 RSR)
(Download: Template / Driver and Helmets)
Ausgeblendeter Inhalt:
Diese 2 Dateien müssen eingeschickt werden:
    P911_xx.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    P911_xx.veh

Diese 4 Dateien können optional eingeschickt werden:
    P911_xxDRIVER.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    P911_xxHELMET.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    P911_xxWINDOW.dds (Format: DXT5 + MipMaps)
    P911_xxWING.dds (Format: DXT5 + MipMaps)

Dabei steht “xx” für die von dem Fahrer gewählte Startnummer, z.B.: 09, 99


Aufbau der ".veh"-Datei

Die im folgenden rot markierten Bereiche müssen für jeden Fahrer angepasst werden.
P911_xx.veh hat geschrieben:DefaultLivery="P911_xx.DDS"
Extra0="window" // Windows cockpit
Extra1="BAN" // Window banners
Extra2="BAN" // Cockpit banners
Extra7="SW" // steering wheel
Extra8="DH" // Driver arms
Extra9="DH" // Driver arms

HDVehicle=URD_EGT_Darche\DarcheEGT.hdv
Graphics=URD_EGT_Darche\DarcheEGT.gen
Spinner=URD_EGT_Darche\DarcheEGT_spinner.gen
GenString= // Used to generate GMT names in *.gen file
Sounds=DarcheEGT_sounds.sfx // Sounds=default.sfx
Cameras=DarcheEGT_cam.cam // Defaults to default.cfg in UserData directory
HeadPhysics=EGT5_HEADPHYSICS.ini // Affects driver eyepoint only
Cockpit=DarcheEGT_cockpitinfo.ini
Upgrades=DarcheEGT_upgrades.ini

//////////////////////////TEAM HISTORY AND INFORMATION///////////////////////////////////////////

Number=xx
Team="team's name"
PitGroup=""
Driver="driver's name"
Description="team's name, #xx"
Engine="4.4l V6"
Manufacturer="Porsche"

Classes="GTPS_Full, GTPS_Teams"

FullTeamName="team's name"
TeamFounded="2007"
TeamHeadquarters="Germany"
TeamStarts=0
TeamPoles=0
TeamWins=0
TeamWorldChampionships=0

Category="SRU GT Pro Series, Teams, Porsche 911 RSR"





Einstellungen: Photoshop DDS Converter Plugin
Ausgeblendeter Inhalt:
Um das Einsenden falsch formatierter Skins zu verhindern, findet ihr hier die Einstellungen für das Photoshop DDS Converter Plugin.

Alle DDS-Dateien müssen im DXT5-Format gespeichert werden.

Bild



Ab der 7ten Saison gilt: Skins (zzgl. Shaderebene) dürfen keine RGB-Farbwerte über 200 enthalten (gilt auch für Logos). Prüft dies unbedingt, vorzugsweise an euren DDS-Dateien, vor Zusendung der Fahrzeuge, da Designs, die diese Regelung nicht einhalten, abgelehnt werden. Teilt diese Information bitte auch unbedingt euren Desingern mit, da diese sich so enorm viel Arbeit ersparen können. Zusätzlicher Hinweis: Die Farben des Skins werden weder in Photoshop, noch im Showroom korrekt dargestllt. Sie können lediglich auf der Strecke bei ausreichender Beleuchtung richtig beurteilt werden. Mehr zu dem Thema findet Ihr im zweiten Beitrag. (Achtung: Dort wird noch von 180er Werten gesprochen.)



Der komplette Skin ist dann gepackt in einem Ordner unter Angabe der Rennserie, des Fahrzeugs, sowie der Startnummer und dem Fahrernamen an die Emailadresse GT-Pro-Series(at)SimRacing-United.net einzusenden (Obergrenze 20 MB pro Mail).
Beispiel:
SRU GT Pro Series, Corvette C7R, #99 Max Mustermann

!! Einsendeschluss für die Skins ist jeweils Sonntag, vor einem Wertungsrennen, 15:00 Uhr !!
rFactor 2 | GT Pro Admin
 
Registriert: 28. Dezember 2015, 20:33:28

Re: GT Pro Series | Einsenden von Skins

Noch eine Anmerkung zum Painten in rF2:

Im Vergleich zu rF1 hat sich in rF2 das Beleuchtungssystem verändert. Das sogenannte HDR-Beleuchtungssystem hat Einzug gehalten. Dabei wird das von einem Objekt wiedergespiegelte Licht von der Stärke der Farbe beeinflusst. Damit ändern sich die grundlegenden Painting-/Textur-Regeln. ISI hat eine Empfehlung rausgegeben, in der es heißt, dass man keine RGB-Werte über 180 benutzen soll (DIE FERTIGEN DDS-DATEIEN DÜRFEN WERTE BIS 200 BEINHALTEN!), da sonst die Farbdarstellung stark verfälscht wird. Genauer gesagt wirken bei RGB-Werten über 180 die Farben, als ob sie selber leuchten würden. Ausserdem sehen die Fahrzeuge dadruch sehr comicartig aus.

Quelle: Bericht "Texture maps and color saturation" (rFactor.net)

Und hier noch ein paar Vergleichsbilder mit einem 255er und einem 180er grün sowie weiß. Auf den Bildern in der Box sieht man klar den Unterschied, ist aber auch vollkommen logisch, da dort auch Schatten ist. Bei den Bildern auf der Strecke sieht man den Unterschied kaum. Ich musste mir selbst das "180er" Fahrzeug mit einem roten Punkt auf dem Dach markieren. Man sieht aber deutlich, dass Bereiche (Kotflügel und Seite) die nicht direkt vom Licht angestrahlt werden, dunkler sind bzw. auf dem "255er" Bild diese Bereiche den Anschein machen, selbst zu leuchten.

Bild
Bild
Bild
Bild
rFactor 2 | GT Pro Admin
 
Registriert: 28. Dezember 2015, 20:33:28

Re: GT Pro Series | Einsenden von Skins

Hinweis

!! Einsendeschluss für die Skins ist jeweils der Sonntag vor einem Wertungsrennen, 15:00 Uhr !!


Wir raten dazu, die Skins etwas früher einzusenden.
Wenn ihr noch Korrekturen vornehmen müsst, schafft ihr evtl. die Frist nicht mehr.
rFactor 2 | GT Pro Admin
 
Registriert: 28. Dezember 2015, 20:33:28



Zurück zu rFactor 2 | GT Pro Series



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Thord Jonsson und 1 Gast