Reko GT Mulitclass - Red Bull Ring GP 30.03.2017

Die erfolgreiche GT-Serie auf Assetto Corsa-Basis geht in die zweite Runde.

Moderator: Assetto Corsa | GT Trophy Admin

Reko GT Mulitclass - Red Bull Ring GP 30.03.2017

Strafen/Erfolgsgewichte aus Vorrennen:

GT3
Tobias Taito - 50kg - abgegolten
Andreas Schroeder - 40kg - abgegolten
Jura Petritchenko- 30kg - abgegolten
Sascha Krupp - 20kg - abgegolten
Markus Kruenes - 10kg - abgegolten
Markus Walter - 30kg - abgegolten

GT2
Gerhard Waldhart - 50kg - abgegolten
Fatih Demirci - 40kg - abgegolten
Herbert Putz - 30kg - abgegolten

Auswertung SimRacing Checker:

- alles ok -

Auswertung Grid 1:

Qualifying:

Matthias Liebig - siehe unten bei Rennen

Sandro Draeger schnellste Runde invalid - keine Relevanz weil Letzter

1st Corner:

- alles ok -

Proteste:
Dominik Pieper vs. Ergin Karakus
Replay-Timecode: 1h50min
Rennrunde 57 (Anfahrt Remus)
Involviert: Ergin Karakus und Dominik Pieper

Ich beziehe mich in meinem Protest auf das Regelwerk §1 Absatz (2).

Wir sind beide in der Anfahrt auf die Remus. Ergin bremst die Kurve spät an und schließt durch seinen Geschwindigkeitsüberschuss die Lücke. In dem Moment als ich grade mit dem Einlenken begonnen habe sehe ich im Rückspiegel sein Fahrzeug herannahen. Um eine Kollision zu vermeiden öffne ich die Lenkung nochmal um ihm etwas mehr Raum zu geben. Ergin sieht das anscheinend nur als Einladung, zieht innen durch und macht sich davon. Mit so einem Manöver bin ich in keinster Weise einverstanden. Das ist nicht das was ich unter Fairness und "Gentelmann-Agreement" verstehe.

--> keine strafbare Aktion Ergins erkennbar, Protest abgelehnt

Auswertung PitLanePenalty:

- alles ok -

Sonstiges
pTracker im Rennen nicht aktiv:

Michael Nord und Matthias Liebig - still under investigation --> Wegen Versionsinkompatibilität keine Strafen, bitte diesen Link beachten: pTracker


Auswertung Grid 2:

Qualifying:

Gert Ackerman schnellste Runde invalid - keine Relevanz weil Letzter

1st Corner:

- alles ok -

Proteste:

- keine -

Auswertung PitLanePenalty:

- alles ok -

Erfolgsgewichte für Folgerennen:

GT3
Jura Petritchenko - 50kg
Alexander Grothe - 40kg
Ergin Karakus - 30kg
Dominik Pieper - 20kg
Andreas Schröder - 10kg

GT2
Herbert Putz - 50kg
Georg Heger - 40kg
Gerhard Waldhart - 30kg
Assetto Corsa | Admin
 
Registriert: 30. Dezember 2015, 11:03:13

Zurück zu Assetto Corsa | GT Multiclass Series | Season II



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast